Laptop

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von BlackTiger_4, 25.06.2014.

  1. #1 BlackTiger_4, 25.06.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Hallo!

    Ich interessiere mich für einen Laptop. Anforderungen sehen folgendermaßen aus:

    - Spiele sollten halbwegs vernünftig laufen. Speziell dachte ich dabei an Anno 1404: da es sich um ein etwas älteres Spiel handelt, würde ich dieses gerne auf max. Einstellungen spielen können.

    - Das Zeichenprogramm "Solidworks" sollte vernünftig darauf laufen. (dafür eignet sich auch ein großer Bildschirm!) Speziell geht es um die Version 2013. Die Systemanforderungen findet ihr unter folgendem Link: SolidWorks System Requirements | Windows and Mac | SolidWorks

    - Festplatte: ca. 500gb. Muss keine SSD sein, wenn es aber eine ist bin ich auch nicht böse ;)

    Das sind erstmal so die groben Anforderungen. Könnt ihr mir einen guten Laptop vorschlagen? Allgemein verfolge ich das Ziel "Jetzt lieber etwas mehr ausgeben, als später bereuen". Der Mehrpreis muss sich dann aber auch bei der Performance bemerkbar machen.

    Vielen Dank im voraus!

    lg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.06.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn man von den zertifizierten und getesteten Grafikkarten von SolidWorks ausgeht, dann kommen primaer Geraete mit AMD Fire/FireGL/Fire Pro- bzw. NVidia Quadro/QuadroFx/QuadroK- sowie Intel HD P3000/P4000/P4600 (nicht zu verwechseln mit HD 3000/HD 4000/HD 4600!) in Frage. Fuer andere Karten gibt es keine Funktionsgarantie, auch wenn der Betrieb auf anderen Karten lt. Hersteller moeglich sein kann. Das waere ein Risikopunkt, den man beruecksichtigen sollte, damit Fehlkaeufe vermieden werden koennen.

    Bleibt man bei den getesteten Karten, dann schliesst das im Notebooksegment den Consumer-Bereich komplett aus. Hier sind dann schon Geraete der Business-Class/Mobile Workstations notwendig. Mit Anno werden die keinerlei Schwierigkeiten haben, der Preis liegt allerdings schon ab 1000 Euro aufwaerts.

    Beispiel Lenovo ThinkPad W540-Serie: Je nach exaktem Modell und Ausstattung
    (Basis i5-4200M, 4GB RAM, 500GB HDD, NVidia QuadroK100M, 15.6" 1920x1080 Pixel, 2.7kg Gewicht, bis 11 Std. Akkulaufzeit; Topmodell i7-4900MQ, 8GB RAM, 512GB HDD, NVidia Quadro K2100M, 15.6" 2880x1620 Pixel, 2.47kg, bis 12 Std. Akkulaufzeit. ) bewegt man sich da bereits bei 1100-2550 Euro. (Inkl. Windows 8 64bit, wobei hier kein Upgrade auf 8.1 durchgefuehrt werden sollte, da dies SolidWorks nicht mitmacht.)

    Allein die Softwarevorgabe schraenkt die Auswahl an sinnvollen Geraeten erheblich ein - sofern man auf Ausprobieren verzichten moechte.....
     
  4. #3 BlackTiger_4, 26.06.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Danke für deine Antwort.

    Da ist mir definitiv zu teuer, da würde ich dann wohl eher noch das Risiko eingehen und einen günstigeren Laptop mit einer anderen Grafikkarte kaufen. Wenn Solidworks dann damit nicht läuft könnte ich ihn immernoch nutzen, jedoch dann nicht ganz so gut, wie ursprünglich erhofft.

    Könnt ihr mir einen günstigeren Laptop vorschlagen, der rein von der Grafikleistung her mit Solidworks umgehen könnte, die aber nicht explizit bei den Systemanforderungen genannt wird?

    lg
     
  5. #4 xandros, 27.06.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
  6. #5 BlackTiger_4, 27.06.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Danke erstmal.

    Dein erster Vorschlag hat einen Core i5 verbaut, die anderen beiden einen i7. Kann man da ungefähr sagen, um wieviel der i7 besser ist? Die Grafikkarte wird bei allen 3 reichen oder?
    Reicht auch der i5 für Solidworks? (im Vergleich zu den High-end-geräten, die du mir im ersten post vorgeschlagen hast)

    mfg
     
Thema:

Laptop

Die Seite wird geladen...

Laptop - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...
  5. Laptop fährt nicht hoch

    Laptop fährt nicht hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch er zeig nur einen schwarzen Bildschirm an mit einem weißen blinkenden strich in der linken Ecke man kann...