Laptop zum Zocken

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von i39wEh, 15.11.2008.

  1. i39wEh

    i39wEh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich will mir demnächst ein Laptop (warscheinlich gebraucht) zulegen, und wüsste gerne was der Laptop alles haben muss, um auch die neuseten Spiele spielen zu können. Ein Beckannter von mir würde mir seinen Laptop verkaufen. Dieser hat einen AMD Turion mit 2,2 GHZ, 2GB Ram, Nvidia Geeforce 7900 GS und 200 GB Festplattenspeicher. Laufen auf diesem Laptop noch neue Spiele ( die Spiele müssen nicht mit den höchsten Einstellungen laufen, aber doch ruckelfrei spielbar sein).
    mfG.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Opama

    Opama Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ohh my Gooooooooooooooooooooooootttttttttt

    Ne du, darauf werden nich wirklich die aktuellen spiele laufen.
     
  4. i39wEh

    i39wEh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich schon erwartet, aber der Laptop hätte auch nur 250 Euro gekostet.
     
  5. #4 Der Andere, 15.11.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    natürlich kann man auf dem Laptop noch neue Spiele spielen!!!!! Die Grafikkarte reicht locker aus! Der einzige Nachteil ist halt, dass sie kein DX10 hat aber wenn da XP drauf ist ist das eh egal! Und der Prozessor reicht auch noch!! Und Crysis wird da drauf schon recht gut gehen! Und für 250€ ist der sehr billig!!!!!! Wenn du ihn nicht nimmst würd ich ihn deinem Bekannten abkaufen^^
     
  6. #5 Z4NZ1B4R, 15.11.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ich check diese leute nicht die einfach labern und meinen dass man mit Grafikkarten die weniger als 400€ kosten nicht zocken kann >.<

    das Laptop ist ganz gut und für den Preis Top.

    Die Grafikkarte ist nicht das beste
    aber aktuelle Spiele werden darauf laufen
    die ist ja in etwa so gut wie eine 8600GT , die 8600Gt hatte ich vor kurzem noch und ich konnte eig alles gängige spielen

    der PRozessor wird wohl ein Turion X2 sein also vollkommen ausreichend
    wenns nur ein Turion Single core ist wirste damit wohl auch gut zurecht kommen

    An deienr Stelle würds ichs kaufen wenn du nich vor hast damit Spiele wie Crysis zu spielen, die werden wohl nicht so gut laufen, aber alles andere wird schon passen^^
     
  7. i39wEh

    i39wEh Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich glaube, dass der Prozessor nur ein Singlecore ist. Ich war vor kurzem mal beim MediaMarkt, und hab mir mal die Systemanforderungen von den Spielen angesehen. Und bei vielen neueren Spielen war ein Prozessor mit mind.2,5GHZ Voraussetzung. Geht das dann mit dem AMD Turion mit 2,2GHZ trozdem noch?
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Der Andere, 15.11.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    wenn es ein Turion ist ist es meines wissens nach ein X2 also ein 2 kerner, also funktioniert ein Spiel mit mindestanforderungen von 2,5Ghz weil er ja 2x2,2Ghz( sind aber nicht 4,4Ghz, nicht das da ein Missverständnis entsteht)
     
  10. #8 Z4NZ1B4R, 15.11.2008
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ja, mittlerweile sind fast alle Anwendungen Dual Core fähig, sowerden die Programme automatisch auf die 2 Kerne verteilt

    meistens klappt es auch ohne die Dualcore Untersützung, doch dann wirds in der Regel schlecht unterteilt (ein kern kratzt fast ab und der andere entspannt sich fast)

    aber das Wird passen, sonst dürfte ich mit meinen 2x2,0 GHZ AthlonX2 3800+ au nichts auf die Reihe kriegen, was aber net der Fall ist ^^
     
Thema:

Laptop zum Zocken

Die Seite wird geladen...

Laptop zum Zocken - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  5. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...