Laptop zu heiß- Performance verbessern

Diskutiere Laptop zu heiß- Performance verbessern im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, Wie ihr meinem Titel entnehmen könnt hab ich gleich zwei Probleme. 1: Mein Laptop wird zu heiß. Dürfte ja wohl kein seltenes Problem...

  1. #1 christof1994, 14.03.2012
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hallo,
    Wie ihr meinem Titel entnehmen könnt hab ich gleich zwei Probleme.
    1:
    Mein Laptop wird zu heiß. Dürfte ja wohl kein seltenes Problem sein. Aber als er neu wahr konnte ich alle Spiele spielen ohne irgendwas. Dann fings an das er sich ab und zu abschaltete, hab ich mir ein Kühlpad gekauft von Microsoft. So bei BF3 ist er dann sogar mit dem zu heiß geworden. Er wurde am meisten bei den Lüftungschlitzen heiß, also bastelte ich mir einen Ventilator der echt stark bläst und hab ihn so positioniert das er genau auf die Lüftung zeigt. Hat auch super funktioniert, aber gestern hat er sich bei BF3 wieder ausgeschalten. Habt ihr da vielleicht ein paar tipps?

    2:
    Habt ihr Tipps um die Performance gerade beim Spieln zu verbessern. Ich hab momentan kein Geld für einen neuen, und ich möchte wenigstens die jetzt Aktuellen Spiele noch spielen können(BF3 etc.).

    Danke im Voraus!

    mfg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    :eek: Wunderst du dich ernsthaft darüber, dass ein LAPTOP bei BF3 sehr heiß wird? :D
    Ein Laptop ist definitiv kein Gaming-PC, und bei denen sind die Anforderungen schon hoch :eek:
    Verabschiede dich lieber schnell wieder von der Idee, auf einem Laptop "richtig" BF3 zu spielen ;)
     
  4. jani4

    jani4 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn der Laptop schon einige Jahre alt ist, ist wahrscheinlich der Kühler vollkommen mit Staub zu. Da hilf auch kein externes Kühlpad. Du musst den Kühler sauber machen und am besten gleich die Wärmeleitpaste auf der CPU auswechseln.

    Hoffe ich konnte helfen.
     
  5. #4 christof1994, 14.03.2012
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Zu ersterem, naja aber er is ja früher auch nicht heiß geworden und mein Laptop würds ja packen.

    Zu zweiteren, daran hab ich ehrlich gesagt noch gra nicht gedacht aber reichts wenn ichs von außen durchblase(Kompressor?), oder muss ich den aufschrauben hab nämlich Angst das ich da was Kaputt mache.

    mfg
     
  6. #5 zockerlein, 14.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Es müsste reichen einfach kräftig in die Lüftungsschlitze zu pusten ;)
    Wenn du einen Kompressor hast, macht es das viel einfacher und effektiver...
     
  7. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 christof1994, 14.03.2012
    christof1994

    christof1994 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ok werd ich morgen mal machen.
    Danke

    mfg
     
  9. #7 xandros, 15.03.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wenn du ohne das Geraet zu oeffnen den Luefter festgehalten bekommst!

    Nebenbei wird wohl vor den Kuehllamellen schon eine Wollmaus hausen, die du mit einem Kompressor alleine nicht komplett herausbekommst. Oeffnen wird die einfachere Variante sein, dann Luefter reinigen und die Kuehllamellen von Innen vom Staub befreien.
     
Thema: Laptop zu heiß- Performance verbessern
Die Seite wird geladen...

Laptop zu heiß- Performance verbessern - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  3. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...
  4. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  5. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...