Laptop will nach Graka update nicht mehr so richtig

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Reptoid, 19.09.2010.

  1. #1 Reptoid, 19.09.2010
    Reptoid

    Reptoid Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leute
    habe ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen
    Mein kumpel und ich haben seine graka geupdatet
    seit dem update will die graka nicht mehr wenn er den lappi startet und sich mit mühe angemeldet hat erscheint nur ein schwarzer bildschirm
    er muss erst auf die medion taste drücken dann erscheint der desktop mit einem fenster vorher macht der lappi nix.
    er hat eine nvidia geforce 9600m gt haben das update von der original nvidia website gedownloadet haben ihn installier un nix ging dann mussten wir die 2. graka anschalten damit er lief haben dan erfahren das man den treiber von der medion website downloaden muss.haben dies getahn und instaliert immernoch muss er sich mit mühe anmelden un alles ist wie davor erst schwarzer bildschirm dann medion taste drücken.....
    was tuhn?
    hoffe ihr könnt mir und mienem kumpel helfen

    achso: sein lappi ist ein Medion akoja p8610 .
    _______________________
    Mit Freundlichen Grüßen Reptoid
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Und was haben wir daraus gelernt:

    Treiber für Mobile grafikchips in Notebooks lädt man vom Hersteller des Notebooks und nirgendwo anders!
    Die "original" nvidia treiber sind nur Referenztreiber- und müssen auf den ohnehin modifizierten Mobilen Grafikchips nicht zwingend funktionieren- das tun sie eigentlich nie, darauf weist nvidia selbst (in der EULA) auch explizit hin.
    Für Treibersupport bei Notebookkomponenten ist der Hersteller des Notebooks in der Pflicht.
    Stellt der Hersteller des Notebooks keine neuen Treiber mehr on, hat man Pech gehabt.
    Also:
    Genaue Typenbezeichnung/seriennummer des Notebooks notieren, Website des Notebookherstellers besuchen und dort im Support & downloadbereich die passenden Treiber für das Notebookmodell herunterladen.

    Dann euren "originaltreiber" über den Gerätemanager komplett runterschmeissen, ccleaner drüberlaufen lassen, neustarten.
    Dann den richtigen Treiber installieren und alles wird gut.
     
  4. #3 Reptoid, 20.09.2010
    Reptoid

    Reptoid Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    O.K.
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.
    Also wenn cih den nvidia treiber lösche ist die graka dan nicht ganz futsch?
    Und meine 2. frage ist:mien kumpel hat 2 grakas eingebaut und muss ich dann die gewünschte (die bessere graka) ein oder aus schalten weil woher weis der lappi auf welche graka er den treiber spielen soll?
     
  5. #4 Jaulemann, 20.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    zu 1.:
    Nein, Windows hat immernoch die Standard-VGA Anzeigetreiber unter denen sich dann das das System (u.u mit reduzierter Auflösung) ausführen lässt um die passenden Treiber zu installieren

    zu 2.:
    wie 2 Grakas? meinst du eine X2 GPU? verlinke am besten mal das genaue Notebookmodell

    (der Treiber wird nicht auf die Grafikkarte installiert sondern ins Betriebssystem.
    Sind beispielsweise auf einem Desktop-PC 2 "echte", Physikalisch seperate Grafikkarten verschiedenen Typs installiert ordnet Windows die entsprechenden Treiberbibliotheken den Softwareschnittstellen der entsprechenden Grafikkarte automatisch zu, bessergesagt das Treiberinstallationspaket erkennt die Hardware für die es geschrieben ist und "leitet entsprechend alles in die Wege")
     
  6. #5 Reptoid, 21.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2010
    Reptoid

    Reptoid Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    OK das mit dem Standard VGA Anzeigetreiber find cih gut von windows.
    zu 2.: Sry aber habe den begriff X2 GPU noch nie gehört und kann damit nichts anfangen.
    Aber falls es was zur sache tut er hat Windows Vista 32 bit.

    Und hier nen pic von dem guten Stück. Unter dem Anschalter sieht man diesen sensor wo man den finger drauflegt damit der lappi zwischen den Grakas hin- und- her schaltet(leider nur ziemlich schwer zu erkennen).

    [​IMG]

    ________________________
    Mit Freundlichen Grüßen Reptoid
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Da wird einfach zwischen einer (stromsparenden, aber leistungsschwachen) Onboardgrafik auf eine Mobilgrafikkarte umgeschalten.
    Und wenn ich an der Blackbox MEDION lese, sollten auch die Treiber dort zu finden sein.
     
  9. #7 Reptoid, 25.09.2010
    Reptoid

    Reptoid Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also haben jetzt alles gemacht gelöscht ccleaner.....und jetz hat sich ncoh ncihtz geändert wenn er hochfährt und PW eingeben will und mit der maus auf dieses feld geht hängt der lappi für geschätzte 2 min. dann muss er PW eingeben auf engabe klicken und dann dauerts wieder gefühlte 2 minuten bis er angemeldet und am desktop ist aber wenn er erstmal drinne ist geht alles problemlos woran liegt das und wie ändert man das?
    __________________________
    Mit freundlichen grüßen Reptoid
     
Thema: Laptop will nach Graka update nicht mehr so richtig
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. medion lappi akzeptiert graka update nicht

    ,
  2. grakaupdate automatisch

    ,
  3. notebook nach graka update schwarz

    ,
  4. medion laptop nach neuinstallation mit grafikprozessor ausführen funktioniert nicht,
  5. medion laptop nach update will er nicht ,
  6. medion laptop nach update neustart jetzt bild schwarz,
  7. medion akoya grafikkartentreiber update schwarzer bildschirm,
  8. laptop nach update schwarz,
  9. asus notebook startet nach grafikkarten update nicht mehr,
  10. medion akoya p8610 laptop startet aber bildschirm schwarz,
  11. p 8610 schwarzer bildschirm startet nicht
Die Seite wird geladen...

Laptop will nach Graka update nicht mehr so richtig - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  5. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...