Laptop über lan mit AP verbinden

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von nightfeeling, 09.10.2008.

  1. #1 nightfeeling, 09.10.2008
    nightfeeling

    nightfeeling Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    habe einen lappi mit einer fritz card isdn usb laufen um in's netz zu kommen.
    dsl ist ja leider nicht möglich bei mir und bin auf die isdn doppelflat umgestiegen.

    naja mein problem ist nun folgendes :

    habe wegen ps3 , handy, pda und anderen laptop mir einen netgear wg 602 v3 accesspoint zugelegt damit ich alle geräte schön in das inet bekommen kann.

    habe die internetfreigabe von der wählverbindung gemacht und die ip adresse vom lan ist nun auf 192.168.0.1 gesetzt worden und habe dazu den ap die 192.168.0.2 gegeben .

    was muß ich denn genau machen damit mir in vista das netzwerk und freigabe center die verbindung als sicher einstuft und nicht als " nicht indentifiziertes netzwerk " anzeigt ?

    - ip habe ich ja auf 192.168.0.1
    - subnetzmaske 255.255.255.0
    - standart gateway ist 192.168.0.2

    - bevorzugter dns server 192.168.0.1
    - alternativ dns habe ich nichts stehen

    mich verwirren etwas die dns angaben,weiß nicht genau was die bedeuten sollen.
    sorry aber bin im netzwerk noch ein neuling


    im voraus danke für die antwort ;-)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.10.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    du meinst damit die Netzwerkadresse des Vista-Rechners? (Das "Lan" selbst hat die 192.168.0.0)
    Da gehört die IP des Rechners hin, der die Internetverbindung bereitstellt.
    Als DNS den eigenen Rechner angeben nutzt nur etwas, wenn darauf auch ein DNS-Server läuft. Trage dort die gleiche Adresse ein, die dein Gateway hat.
     
  4. #3 nightfeeling, 09.10.2008
    nightfeeling

    nightfeeling Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    mir gehts um die einstellungen von lan am lappi


    ja ich meine die netzwerkadresse meines lappis,denn diese wird ja durch die internetfreigabe automatisch auf 192.168.0.1 gesetzt


    also muß ich den gateway auch die 192.168.0.1 setzen

    meine frage nur,da muß ich wohl die adresse vom ap also die 192.168.0.2 garnicht in der laneinstellung vom lappi vermerken?

    weiß nun immer noch nicht,wie ich mein lan am lappi richtig einstellen muss, damit es nicht mehr als " nicht identifiziertes netzwerk " angezeigt wird
     
Thema:

Laptop über lan mit AP verbinden

Die Seite wird geladen...

Laptop über lan mit AP verbinden - Ähnliche Themen

  1. Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?

    Flug Verbindungen nach Hurghada - Erfahrungen?: Ich sitze gerade an den Planungen für einen Urlaub im Februar und hätte an Hurghada als Destination gedacht. Der Sinn und Zweck dabei ist auch,...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...