Laptop Tastatur, piept unheimlich laut

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Whhaayy, 20.10.2012.

  1. #1 Whhaayy, 20.10.2012
    Whhaayy

    Whhaayy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Community,

    ich habe folgendes Problem, oder auch glück, wie man es nimmt :)

    Einer meine Freunde hat sich einen Computer gekauft (gaming PC), weil sein alter Laptop "Medion Akoya P6618" defekt war, er hat Wasser über die Tastatur geschüttet. Und danach ging die Festplatte auch nicht!
    Deswegen hat er ihn mir geschenkt ^___^
    Da ich schon etwas davon verstehe, wie man Laptops, PC's, Handy's, etc. auseinander nimmt. Hab ich diesen Laptop soweit hinbekommen, dass er ohne jegliche error laufen tut :)

    Jedoch, wenn man die Tastatur, über die Wasser gelaufen ist, anschließt, fängt der Todeslaut an zu piepen O,Ô.

    Woran liegt das?

    Und eine andere Frage ist es. Wie überprüfe ich, ob die Tastatur kaputt ist, oder ob der Tastaturen Steckplatz kaputt ist?
    Weil ich möchte mir nicht eine neue Tastatur für 35€ kaufen, die er dann nicht nimmt, weil der Steckplatz kaputt ist, jemand ne Idee, wie ich die alte wieder zum laufen bringe?

    MfG

    Igor ^_^
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Sprichst Du von der Original-Tastatur oder einer externen USB Tastatur?

    Wenn es die Original Tastatur ist, kann sie eventuell noch feucht sein?
     
  4. #3 Whhaayy, 20.10.2012
    Whhaayy

    Whhaayy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Spreche von der Original Tastatur.
    Ich hab Sie jetzt schon geföhnt, ohne erfolg, einige tasten gehen noch...
     
  5. #4 xandros, 20.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wasser an den Microchips in der Tastatur (das sind heute nicht mehr nur die Knoepfe, sondern auch eine eigenstaendige Elektronik!) im laufenden Betrieb vertraegt sich nicht wirklich. Allein die im Wasser enthaltenen Spurenelemente koennen ausreichen, um einen Chip an mehreren Pins zu bruecken und in den Tod zu jagen. Der Anschluss auf dem Mainboard selbst ist davon in der Regel nicht betroffen, wenn das Wasser nicht auch in das tiefere Innenleben des Rechners vorgedrungen ist. (Ein PC geht auch nicht zwangslaeufig kaputt, wenn eine PS/2- oder USB-Tastatur auf diese Weise gegrillt wird.)
     
  6. #5 Whhaayy, 20.10.2012
    Whhaayy

    Whhaayy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Qualifizierte leute hier :)

    Heißt im Endeffekt -> neue Tastatur kaufen?
     
  7. #6 xandros, 20.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Wuerde ich mal so ausdruecken.
    Bei einem Asus EEE (Cola in der Tastatur) war das die einzige Option, um das Ding wieder zum Laufen zu bekommen.....

    Sofern vorhanden, schliesse doch mal eine externe USB-Tastatur an den Rechner an. Wenn er damit anstandslos laeuft, wird es ziemlich sicher die interne Tastatur selbst sein.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Laptop Tastatur, piept unheimlich laut
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebook tastatur piept

    ,
  2. laptop tastatur piept

    ,
  3. laptop wasser piepen

    ,
  4. tastatur laptop funktioniert nicht. und piept,
  5. p6618 piept beim starten,
  6. laptop tasten piepen,
  7. lenovo laptop tasten funktionieren teilweise nicht mehr; piepen beim starten,
  8. tastur piept bei einigen tasten,
  9. meine laptoptastatur piepst,
  10. meine tastatur am laptop piept,
  11. lenovo piepen bei skype,
  12. tastatur piept zu laut,
  13. skype laptop piept,
  14. Laptop Tastatur piept?,
  15. habe wasser auf die laptoptastatur geschütte und geföhnt nun gehen einige tasten nicht mehr was kann ich tun,
  16. notebook piept lenovo tastatur,
  17. wasser uber laptop piepen,
  18. lenovo notebook piept im laufenden betrieb,
  19. tastatur piept
Die Seite wird geladen...

Laptop Tastatur, piept unheimlich laut - Ähnliche Themen

  1. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  4. PC piepst laut und startet nur manchmal

    PC piepst laut und startet nur manchmal: Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier, weil ich ein für mich unlösbares Problem mit meinem Desktop PC habe. Leider kenne ich mich null aus und hoffe...
  5. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...