Laptop stürzt dauernd ab!!!

Diskutiere Laptop stürzt dauernd ab!!! im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo! Ich habe folgendes Problem: Mein PC bringt mir dauernd einen bluescreen und ich weiß nicht woran das liegt... hab meinen PC Fachmann...

  1. #1 Alzeneeeescher, 16.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem:

    Mein PC bringt mir dauernd einen bluescreen und ich weiß nicht woran das liegt... hab meinen PC Fachmann schon informiert, der hat aber nichts gefunden worans liegen könnte.

    Das komische ist nur, dass der bluescreen erst kommt, wenn sich das laptop "erholt", d.h. wenn ich zb. css zock passiert überhaupt nichts, sogar wenn ich 2 stunden oder länger spiel. Wenn ich mir dann aber songs anhöre oder ihn einfach nur anlasse kollabiert das laptop fast alle 15 min.

    Es stürzt eben leider auch ab, wenn ich einfach nen text mit word oder so schreib... also eig immer wenn ich am desktop was arbeite und mir sind des wegen auch schon viele Daten verlorn gegangen.Das is ne katastrophe!! Ich weiß jetz nämlich echt nich mehr weiter.

    Jetzt die Frage:

    Hat jemand damit vielleicht schon Erfahrungen gemacht oder kann mir dabei vielleicht helfen???? Denn ich weiß echt nicht mehr weiter!!!

    Vielen Dank schon mal im Voraus!!!

    mfg

    chris
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 16.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei Bluescreens brauchen wir die Stop-Fehlercodes. Ohne können die Ursachen zu unterschiedlich sein, um auch nur annähernd eingegrenzt zu werden.

    Alternative: In den Ereignisprotokollen nachsehen und die Fehler rausschreiben. Die BC-Codes (Ereigniskennung) und der zugehörige Dienst sind da wichtig.
     
  4. #3 Ostseesand, 16.12.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    richtig. der bluesreen und deren fehlercode bringt uns schon weiter.
    aber..... wenn dein pc rummosert, wenn er wenig zu tun hat, wie desktoparbeiten oder arbeiten am office, dann könnte dein virenscanner diesen fehler verursachen.
    manche virenscanner sind so eingestellt, dass sie nach viren scannen, wenn der pc wenig beschäftigt ist.
    kontrollier das auch mal. schalte zb testweise den virenscanner ab.

    mach auch mal einen virenscann und poste mal das hijackthis log-file hier rein.
     
  5. #4 Alzeneeeescher, 16.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten!!!

    In der Ereignisanzeige kommt dieser Fehler häufig:

    Bei DCOM ist der Fehler "Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Geräten verbunden. " aufgetreten, als der Dienst "upnphost" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {204810B9-73B2-11D4-BF42-00B0D0118B56}


    Manche Anwendungen stürzen auch manchmal ab... zb öfter der Media Player...
    aber ich denke, dass das nicht so wichtig ist...

    Virenprogramm hab ich ganz normal Antivir auf meinem Rechner... er macht sein tägliches Update und einen wöchentlichen Suchlauf... Guard ist natürlich aktiv...

    Was ich noch komisch finde ist, dass manchmal ein bluescreen kommt und das laptop sich manchmal einfach "nur" aufhängt und ich dann an meim desktop bin, und die Maus und alles stehen bleibt... :-(


    Was ist die hijackthis- log- file??? Der Bericht nach dem Virenscan???

    Sry, kenn mich mit Virenprogrammen net so aus^^

    mfg

    chris
     
  6. #5 Alzeneeeescher, 17.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!!!

    Hab mal den Neustart bei Systemfehler abgestellt und den Fehler mal abgekritzelt: Ich hoffe, dass mir da jemand helfen kann ;-)

    DRIVER_NOT_LESS_OR_EQUAL

    STOP: 0x000000D1 (0xB0583E8D, 0x0000001C, 0x00000001, 0x80007B6C)

    Danke schon mal

    mfg

    chris
     
  7. #6 Alzeneeeescher, 18.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile sind 2 neue, unterschiedliche bluescreens gekommen... vielleicht helfen die ja weiter :p

    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    STOP: 0x00000000A (0x00000002, 0x0000001C, 0x00000001, 0x80502CCC)




    DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL

    STOP: 0x000000D1 (0xB0FCEBA0, 0x00000002, 0x00000000, 0x994CD4A0)

    rtkhdaud.sys - Adress 994CD4A0 base at 9942C000


    Sag das jemandem was???

    also mir nich :p

    Aber danke für die Hilfe

    mfg

    chris
     
  8. #7 FosterMat, 18.12.2008
    FosterMat

    FosterMat Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hey Hallo,

    wie alt sind denn die Treiber von deinen Systemkomponenten?(Grafikkarte, Soundkarte etc.) Versuche mal, falls deine Treiber älter sind, die mal auf den neusten Stand zu bringen.

    Am Besten Liste mal dein System auf.

    Lief das System mal Fehlerfrei oder macht er seit dem Kauf schon mucken?
     
  9. #8 Alzeneeeescher, 18.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also...

    Audiocontroller: Realtek HD Audio; Treiberversion: 5.10.0.5423/30.05.07
    find da iwie auch kein andern...

    Grafikkarte: Intel 965 Express Chipset; Treiberversion: 6.14.10.5009/03.11.08
    grad aktualisiert... der vorherige war auch schon bisschen älter....

    Prozessoren: Intel Core2Duo T5250 (2x1,5GHz)

    Ist noch was wichtig????

    Weiß nämlich nicht was alles benötigt wird :p

    mfg

    chris
     
  10. #9 FosterMat, 18.12.2008
    FosterMat

    FosterMat Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kommt immer noch der BlaueBildschirm nach dem Treiber Update?
    Was für Arbeitsspeicher hast du denn drin?

    Lief der Laptop mal Fehlerfrei oder macht er seit dem Kauf schon mucken?
     
  11. #10 Alzeneeeescher, 18.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ich hab 2 gig ram drin....

    bis jetz hat ers ausgehalten... aber wollen wir den tag mal nicht vor dem abend loben^^

    er hat beim kauf schon mucken gemacht, dann ging er zurück... wurde "repariert" lief jetz auch ganz gut... und fängt jetz wieder an... nachdem die garantie jetz abgelaufen ist :-(
     
  12. #11 Alzeneeeescher, 19.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin jetz total verzweifelt!

    Jetzt kam nämlich ein total anderer Fehler!

    PAGE_FAULT_IN_NON_PAGED_AREA

    STOP: 0x00000050 (0xC659B027, 0x00000001, 0x99D9D5A1, 0x00000000)

    irda.sys - Adress 99D95A1 base at 99D98000

    Sagt das jemandem was?

    mfg

    chris
     
  13. #12 FosterMat, 19.12.2008
    FosterMat

    FosterMat Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    alles nicht gut....
    Du solltest nun mal deine RamRiegel Testen, kann sein das die Defekt sind.
    (Aber auch etwas ganz anderes...)
    Es gibt da verschiedene möglichkeiten.
    Ich benutze dazu immer die UltimateBootCD...
    weiß nicht in wiefern du dich damit auskennst...

    Zu den BlueScreens schau mal hier:

    h**p://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#50
     
  14. #13 Philipp_Vista, 19.12.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    den RAM kannst du auch nach dieser Anleitung testen.
    Arbeitsspeicher Testen!

    Wenn wir schon dabei sind, Bilder in der Signatur sind verboten, bitte rausmachen. ;)
     
  15. #14 Alzeneeeescher, 27.12.2008
    Alzeneeeescher

    Alzeneeeescher Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sry, dass ich mich solange nicht gemeldet habe!!!
    Erstmal nachträglich Frohe Weihnachten an alle!!!

    Also ich habe jetzt meinen PC einfach mal formatiert und anscheinend hats das gebracht... war anscheinend irgenden software problem...

    kann mir aber nicht erklärn welches...

    naja... dann en schönes neues jahr und Danke für eure Hilfe!!!

    mfg

    chris
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Grizzlygoaler, 06.01.2009
    Grizzlygoaler

    Grizzlygoaler Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Laptop stürzt dauernt ab

    Hallo erst mal,

    ich hatte so ein ähnliches Problem. Bei mir stürzte er auch öfters ab. Ich habe dann einfach im Task-Manger geguckt welche Programme alle laufen. Und habe dann diese abgestellt die ich nicht benutzt habe. Auch bei den Schnellstarterürogrammer habe ich einfach welche rausgenommen. Und nach einiger Zeit lief er wieder.

    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Mfg. Grizzlygoaler
     
  18. #16 xandros, 06.01.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Fehlermeldungen oben weisen alle auf fehlerhafte Treiber oder Probleme mit der Hardware hin.
    Wenn sowas durch Software ausgelöst wird, dann kann das eigentlich nur im Zusammenhang mit diesen Fehlern sein.
    Da wird dann von der Software versucht, auf ein Gerät zuzugreifen, welches aus irgendeinem Grund (Treiber- oder Gerätedefekt?) nicht sauber funktioniert.

    Da das Problem durch eine Neuinstallation behoben ist, waren es sehr wahrscheinlich beschädigte Treiber.....
     
Thema: Laptop stürzt dauernd ab!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. notebokok stürzt dauernd ab

Die Seite wird geladen...

Laptop stürzt dauernd ab!!! - Ähnliche Themen

  1. Laptop streikt - Ich bin ratlos!

    Laptop streikt - Ich bin ratlos!: Moin Leute, nach Stunden des Probierens hoffe ich mal auf Ideen von euch: Ich bekam ein Laptop, der nicht mehr richtig hochgefahren ist. Laut...
  2. Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...

    Alles überprüft und trotzdem dauernd Abstürze...: Hallo, Habe ein grosses Problem. Habe einen neuen Pc für meine Oma zusammengestellt genaue Hardware füge ich am Ende bei. Das Problem ist das der...
  3. neuer Laptop

    neuer Laptop: Moinsen, Habe mal eine Frage. Undzwar möchte ich mir einen "neuen" Laptop zulegen. Insgesamt benötige ich ihn für Musikproduktion und auch im...
  4. zweiter Bildschirm an Laptop

    zweiter Bildschirm an Laptop: Hey Leute , Ich brauche mal eure Hilfe ich habe an meinen Laptop (Lenovo Y50 -> Windows 10) probiert einen neuen Bildschirm anzuschließen (ehem....
  5. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...