Laptop stürzt ab bei Games, Virenprüfung etc.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Hellomad, 05.03.2008.

  1. #1 Hellomad, 05.03.2008
    Hellomad

    Hellomad Guest

    Hallo zusammen

    Ich hoffe ich habe hier das richtige Forum gewählt.

    Mein Problem: Wenn ich ein Game auf meinem Laptop spiele, stürzt dieser nach einer Weile ab. Dasselbe passiert bei einer Virenprüfung (Norton) und ich glaube allgemein bei hoher Belastung. Der Computer ist danach an der Unterseite relativ warm, aber da muss nicht zwingend eine Korrelation bestehen. Also bitte auch andere Ursachen in Betracht ziehen. Hatte dasselbe Problem ironischerweise auch mit meinem letzten Laptop.

    Habe einen Laptop von Sony (VGN-FS295VP)
    CPU M 740, 1.73 GHz
    Windows XP

    Fragt, falls weitere Daten wichtig.

    Danke für eure Hilfe zu meinem Problem.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. sww001

    sww001 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also der Zusammenhang zwischen "Wärme" und Absturz ist nicht abwegig!!

    Was ist "relativ warm"?!? Kannst du Hand drauf legen? Oder ist es zu heiß?

    Versuch mal es zu wiederholen und lege dein Laptop auf 2 "Klötzchen" um eine Luftzirkulation zu erhalten (an der Unterseite).


    Gruß

    sww001
     
  4. #3 Hellomad, 06.03.2008
    Hellomad

    Hellomad Guest

    Kann die Hand schon drauflegen, aber fühlt sich an wie ne Heizung :D

    Bräuchte ich evtl. ein Cooling PAd?
     
  5. #4 FixedHDD, 06.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hm

    ich würde vorschlagen das du einfach mal die temperaturen mit everest überprüftst und hier rein schreibst

    die findest du unter computer->sensoren

    http://www.chip.de/downloads/EVEREST-Home-Edition-2.20_13012871.html

    GRuß Justus

    aber allem anschein nach brauchst du wirklich ein cooling pad. mache das aber mal mit den temperaturen...
     
  6. #5 _K0M!K3R_, 06.03.2008
    _K0M!K3R_

    _K0M!K3R_ Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    oder speedfan was ich bevorzuge
     
  7. #6 FixedHDD, 06.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    speedfan zist aber nciht immer verlässlich. bei manchen zb. zeigt es sinnlose werte an wie minusgrade oder utopische von 120°C oder so

    everest ist da viel genauer
     
  8. #7 Hellomad, 07.03.2008
    Hellomad

    Hellomad Guest

    CPU 54°
    FUJITSU blablabla 33°

    Wobei der Laptop noch nicht so schön warm ist wie nach einem Absturz.
     
  9. #8 FixedHDD, 07.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    naja dann mach mal so:

    starte everest und gehe auf die temperaturanzeige und öffne dein antivirenprogramm und starte einen virenscan. sortiere aber so die fenster, das du fortschritt des virenscans sehen kannst, so wie den temperaturverlauf. lasse den scan duchlaufen bis der PC abstürtzt

    schreibe dann jede temperaturänderung auf und poste die höchste temperatur, die kam bevor er abgestürtzt ist.

    Gruß Justus
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Hellomad, 08.03.2008
    Hellomad

    Hellomad Guest

    Zwar keine Virenprüfung am laufen, aber zur Zeit habe ich 85° / 40° ...
     
  12. #10 FixedHDD, 08.03.2008
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    85°C CPU?? oder graka?
    40°C ist die Festplatte oder?

    nein, 85°C ist eindeutig zu heiß fürn laptop CPU. sowieso, wenn du dann noch ein Virenprogg offen hast wirds ja noch heißer....

    ich denke das hitzeproblem kannst du aber mit einem Coolingpad beseitigen.

    hier ist so ein ding:

    http://www1.atelco.de/2/articledetail.jsp?aid=19855&agid=733

    GRuß Justus
     
Thema: Laptop stürzt ab bei Games, Virenprüfung etc.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc stürzt bei virenprüfung ab

    ,
  2. Virenüberprüfung für Macbook

    ,
  3. laptop wird bei virenprüfung zu heiß und stürzt ab

    ,
  4. g Data virenprüfung lap top stürzt ab,
  5. bei virenprüfung stürzt der computer ab windows 7,
  6. g data virenprüfung bluescreen,
  7. virenprüfung absturz,
  8. laptop temperatur du virus zu heiss
Die Seite wird geladen...

Laptop stürzt ab bei Games, Virenprüfung etc. - Ähnliche Themen

  1. Gamer PC

    Gamer PC: Hallo Zusammen, Mein Name ist Sandro und ich möchte mir einen Gaming PC bei gear2game.ch kaufen. Sie unterstützen unser Team, deswegen möchte ich...
  2. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  3. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  4. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  5. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...