Laptop schaltet plötzlich komplett ab

Diskutiere Laptop schaltet plötzlich komplett ab im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag Jetzt habe ich auch die richtige Rubrik gefunden :-) Ich hoffe,Ihr könnt mir helfen. Problem ist folgendes: Laptop Acer Aspire..ca.3...

  1. #1 wildebine, 19.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag

    Jetzt habe ich auch die richtige Rubrik gefunden :)

    Ich hoffe,Ihr könnt mir helfen.
    Problem ist
    folgendes: Laptop Acer Aspire..ca.3 Jahre alt..mit Kabel im
    Internet..schaltet im normalen Betrieb plötzlich ab.Kein herunter
    fahren sondern plötzlich komplett weg.
    Vorher kommt unten rechts eine Meldung,dies passiert aber so schnell das man keine Chance hat es zu lesen.
    Nur einmal konnte ich auf die Schnelle etwas von "Broadcast" lesen.
    Und dann war er auch schon wieder weg.
    Es hängt offenbar nicht zusammen mit bestimmten Aktionen.Jedoch passiert es meist beim surfen.
    Die Temperatur des Laptops wird regelmäßig mit Everest überprüft,sie ist sicher nicht Auslöser.

    Weiß jemand Rat?

    Gruß

    Sabine
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Schau mal in der Systemsteuerung unter Leistung und Wartung - Verwaltung - Ereignisanzeige nach, ob dort im Bereich System irgendwelche Fehlermeldungen eingetragen sind, die zu den Absturzzeiten passen...
     
  4. #3 wildebine, 19.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo xandros

    Schnelle Reaktion :)

    Ich habe die Ereignisanzeige gesucht aber nicht gefunden ;(

    Unter Verwaltung gibt es so etwas nicht..verd..

    Gruß

    Sabine
     
  5. #4 Ostseesand, 19.02.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ein plötzliches ausgehen kann auch ein virus oder trojaner bewirken.
    check das mal ab mit einem antivirenprogramm und zusätzlich mit hijackthis. stelle das logfile mal hier rein.
    welche windowsversion verwendest du?
     
  6. #5 wildebine, 19.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    So..nun habe ich die Anzeige gefunden :)

    Aber ich kann da zeitlich nichts zuordnen.Möglich wäre diese Fehlermeldung: "Der Dienst kann nicht gestartet werden" und so weiter.

    Virusprogramm:Kaspersky,regelmäßiger Scan bringt keine Funde.

    System:Windows XP,Service-Pack 2
     
  7. #6 Ostseesand, 19.02.2009
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schalte den laptop mal unter energieoptionen in den energiesparmodus. stürzt er dann auch noch ab?
    ein hijackthis würde licht ins dunkel bringen, ob schädlinge drauf sind.
     
  8. #7 wildebine, 19.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ostseesand

    Das mit den Energieoptionen werde ich versuchen.Die Abstürze sind unregelmäßig,also weiß ich vielleicht erst morgen ob es daran liegt.
    Und dann werde ich versuchen dieses Hijackdingsbums zu machen :))
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.323
    Zustimmungen:
    15
    [quote='wildebine',index.php?page=Thread&postID=714512#post714512]Möglich wäre diese Fehlermeldung: "Der Dienst kann nicht gestartet werden" und so weiter.[/quote]

    Welcher denn?
     
  10. #9 wildebine, 22.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo @all

    Das kann ich ja so schnell nicht lesen :-(.Da erscheint eine Meldung rechts unten und schon schaltet das Ding ab.

    Ich habe jetzt dieses Logfile von Highjackdings gemacht,das ist aber so ellenlang,muss das komplett hier rein??

    Und die Abstürze tauchen nicht in der Ereignisanzeige auf bzw.kann ich da nichts zuordnen.Die Zeiten der Abstürze stimmen da mit nichts

    überein.
     
  11. #10 julchri, 22.02.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    das logfile von HijackThis einfach kopieren und hier einfügen. Ja, muss alles rein, auch wenns ellenlang ist. Uns kann nichts erschüttern. ;)
     
  12. #11 wildebine, 22.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo julchri

    Das denke ich auch :D

    Ich habe das Logfile jetzt auf einer Seite im Netz auswerten lassen.Dort wurde so weit alles als okay befunden,nur eine Sache tauchte immer wieder auf:
    Search Settings..auf dem LAptop ein für mich fremdes Programm und ich habe keine Ahung was das ist.Besser gesagt:war..ich habe es gelöscht.

    LG

    Sabine
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 julchri, 23.02.2009
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    das war gut so. Hier wird es beschrieben:
     
  15. #13 wildebine, 23.02.2009
    wildebine

    wildebine Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.03.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hey.. :rolleyes:

    Ich danke Euch für die Hilfe.Auf das Programm Highjackthis wäre ich allein nicht gekommen.Bisher gab es keine Abstürze mehr.Vielleicht wurde das Problem ja gelöst..ich habe große Hoffnung :thumbsup:
    Fals nicht sehen wir uns hier bald wieder *smile*

    LG

    Sabine
     
Thema: Laptop schaltet plötzlich komplett ab
Die Seite wird geladen...

Laptop schaltet plötzlich komplett ab - Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  2. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  3. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  4. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...