Laptop lässt sich nicht mehr hochfahren

Dieses Thema im Forum "Windows Vista Probleme" wurde erstellt von TSG-Girl, 18.04.2011.

  1. #1 TSG-Girl, 18.04.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.04.2011
    TSG-Girl

    TSG-Girl Actros-Lady

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Deutschland
    Hallo ihr Lieben,
    ich habe ein Problem...
    Das Notebook meines Freundes lässt sich nicht mehr ordnungsgemäß hochfahren.
    Es hat als Betriebssystem Windows Vista Home Basic drauf.
    Das Notebook lässt sich zwar anschalten, aber dann nach der Passwort-Eingabe findet das Laden kein Ende. Und irgendwann kommt dann so ein blauer Bildschirm mit viel weißem Text.
    Was ich dazusagen muss, ist, dass er sich im abgesicherten Modus normal hochfahren lässt und darin auch funktioniert.
    Das Problem, dass der Laptop sich normal nicht mehr hochfahren lässt, ist seitdem ich das Anti-Virenprogramm G-Data drauf installiert habe oder besser gesagt, die Installation hat es nicht abgeschlossen, also der Laptop ist während der Installation abgestürzt.
    Wer kann mir helfen und sagen, was ich tun kann, damit der Laptop wieder voll funktionstüchtig ist?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und darauf ist ein Stop-Fehlercode zu finden, den wir brauchen.....
    Wenn der BSOD zu kurz angezeigt wird, um sich den Fehlercode zu notieren, kann man auch im abgesicherten Modus in der Systemsteuerung einen Blick in die "Ereignisanzeige" werfen.
    Darin sollte passend zum Bluescreen ein Fehlerprotokoll angelegt worden sein. Der BCCode entspricht dem Stop-Fehlercode des Bluescreens....
     
  4. #3 TSG-Girl, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    TSG-Girl

    TSG-Girl Actros-Lady

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Deutschland
    Dieser Stop-Fehlercode ist der ganz unten mit zu finden? Könnte es sein, dass der mit "0x" anfängt? Die Ereignisanzeige habe ich zwar gefunden, aber ich weiß nicht, wo ich dort genau schauen muss, um diesen Code zu finden.


    Könnte dies der Fehlercode sein?: 0x000000F4


    Eben war es bei dem Laptop so: Nach der Passwort-Eingabe kam dieser Bildschirm ganz normal mit dem "Willkommen", es veränderte sich auch lange Zeit nix und dann auf einmal stand anstatt dem "Willkommen" folgendes da: "Desktop wird vorbereitet". Dann verschwand dies komplett und der Bildschirm war für längere Zeit nur schwarz. Und dann hat sich in der Mitte des Bildschirms so ein Fenster geöffnet, welches ich mal abfotografiert habe und hier gleich folgt...

    [​IMG]
     
  5. #4 xandros, 19.04.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    In der Ereignisanzeige wirst du die Eintraege sehr wahrscheinlich im Abschnitt "System" finden.
    Der Stop-Fehlercode faengt mit 0x.... an. In der Ereignisanzeige findest du primaer eine Event-ID (oder einen Ereigniscode). In der Beschreibung zu dem Fehler ist dann ggfs. der BCCode versteckt, aber der Ereigniscode mit Angabe der Quelle sollte fuer eine Suche ausreichen.
     
  6. #5 TSG-Girl, 19.04.2011
    TSG-Girl

    TSG-Girl Actros-Lady

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Deutschland
    ok. also den Abschnitt System habe ich nun auch gefunden.
    Nun ist da aber eine riesen lange Liste...
    Wenn ich unter Ebene schau, sind dort die meisten Ereignisse "Informationen", es sind aber auch noch einige "Fehler" und "Warnung".
    Sind jetzt nur die Fehler interessant?
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Die Fehler sind erstmal ausreichend ;)
    Als erstes Speichertest mit memtest durchführen und die Festplatte mit einem Herstellertool auf Fehler testen.
     
  8. #7 TSG-Girl, 19.04.2011
    TSG-Girl

    TSG-Girl Actros-Lady

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Deutschland
    Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
    GDMnIcpt
    gdwfpcd
    HookCentre
    spldr
    Wanarpv6

    Ereignis-ID: 7026
    Quelle: Ereignisprotokollanbieter für Dienststeuerungs-Manager



    Der Dienst "Computerbrowser" ist vom Dienst "Server" abhängig, der aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet wurde:
    Der Abhängigkeitsdienst oder die Abhängigkeitsgruppe konnte nicht gestartet werden.

    Ereignis- ID: 7001
    Quelle: Ereignisprotokollanbieter für Dienststeuerungs-Manager


    Bei DCOM ist der Fehler "1084" aufgetreten, als der Dienst "WSearch" mit den Argumenten "" gestartet wurde, um den folgenden Server zu verwenden:
    {9E175B6D-F52A-11D8-B9A5-505054503030}

    Ereignis- ID: 10005
    Quelle: DistributedCOM



    Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Ide\IdePort0 gefunden.

    Ereignis- ID: 11
    Quelle: atapi
     
  9. #8 Leonixx, 19.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 TSG-Girl, 19.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    TSG-Girl

    TSG-Girl Actros-Lady

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Deutschland
    Das mit der Systemwiederherstellung wollte ich ja eigentlich schon machen, hatte das auch schon versucht, aber es blieb eben nur bei dem Versuch.
    Da steht: "Es wurden keine Wiederherstellungspunkte auf dem Systemdatenträger des Computers erstellt. Wechseln Sie zu Computerschutz, um einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen."

    Dieser Memtest ist eine bin- Datei und auf dem Laptop kann ich diese Datei nicht öffnen, da auf diesem Laptop kein Programm drauf installiert ist, womit sich bin- Dateien öffnen lassen.
    Was nun?
     
  12. #10 Leonixx, 20.04.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Die bin Datei musst du auf CD brennen (Image brennen oder ähnlich) und damit den Rechner starten.
     
Thema: Laptop lässt sich nicht mehr hochfahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop lässt sich nicht hochfahren

    ,
  2. laptop lässt sich nicht mehr hochfahren

    ,
  3. notebook lässt sich nicht mehr hochfahren

    ,
  4. was ist gdmnicpt,
  5. laptop lässt sich nicht mehr hochfahren vista,
  6. laptop kann nicht hochfahren,
  7. ereignisprotokollanbieter für dienststeuerungs-manager 7026,
  8. windows 7 läuft nur im abgesicherten modus fehler id 7001 ,
  9. vista ereignis-id 7001,
  10. laptop lässt nicht mehr hochfahren,
  11. notebook läßt nicht mehr hochfahren,
  12. notebook lässt sich nicht hochfahren,
  13. vista proplem id 10005,
  14. laptop laesst nicht mehr hochfahren,
  15. laptop lässt sich nicht mehr hochfahren?,
  16. fehlerprotokoll windows vista 7001,
  17. treiber GDMnIcpt,
  18. Mein packet bell pc läst sich nicht mehr hockfahren was könnte die ursache sein?,
  19. laptop läßt sich nicht mehr hochfahren,
  20. laptop starten mit id,
  21. es wurden keine wiederherstellungspunkte auf dem systemdatenträger des,
  22. das laden folgender boot- oder systemstarttreiber ist fehlgeschlagen: gdmnicpt,
  23. windows 7 notebook ereignis-id 11 atapi abgesicherter modus,
  24. windows vista laptop lässt sich nicht,
  25. laptop windows 7 lässt sich nicht hochfahren schwarzes bild
Die Seite wird geladen...

Laptop lässt sich nicht mehr hochfahren - Ähnliche Themen

  1. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  2. OS Sierra lässt sich nicht installieren

    OS Sierra lässt sich nicht installieren: Hallo Ihr Guten! Ich hab folgendes Problem: Nach geraumer Zeit, weil nicht mehr allzu viele Apps mit "Mountain Lion" funktionieren, hab ich mich...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...