Laptop - Kaufberatung erwünscht

Diskutiere Laptop - Kaufberatung erwünscht im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich plane mir einen (B-Ware-) Laptop für die Uni zuzulegen, den ich lediglich für Textverarbeitung, Internetz und ggf. einige kleinere...

  1. sebi09

    sebi09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich plane mir einen (B-Ware-) Laptop für die Uni zuzulegen, den ich lediglich für Textverarbeitung, Internetz und ggf. einige kleinere Programme bräuchte, also nicht für Programmierungen, Spiele oder großangelegte Rechenprozesse. Da ich von Computern allerdings wenig Ahnung habe, hoffe ich, hier Hilfe zu bekommen.

    Ich würde mich freuen, wenn jemand (oder mehrere Leute) die Zeit findet, unter den folgenden Links die Angebote durchzusehen, und Kommentare abzugeben (was fehlt definitiv, welcher wäre offenbar ausreichend, wo sollte man definitiv die Finger von lassen).

    Betriebssystem, grundlegende Arbeitsprogramme etc. würde ich auf kostenlose Programme zurückgreifen.

    >> Link 1 <<

    >> Link 2 <<

    >> Link 3 <<

    >> Link 4 <<

    Link 5 (erledigt)

    >> Link 6 <<

    >> Link 7 <<

    Link 8 (erledigt)

    >> Zusatzzahl ist die 9 <<

    Schon mal Danke an alle, die sich die Zeit dafür nehmen.
    Freue mich über jeden Rat.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Laptop

    also ich wäre auf jeden Fall für die 8! die 2, 4,5,6 solltest du garnicht erst denken! das reicht nichtmal für office ^^ also die 8 ist schon ideal da können die anderen nicht mithalten höchstens noch die 3!
     
  4. sebi09

    sebi09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    RE: Laptop

    Ein Freund hatte mir Nummer 9 rausgesucht (nachdem er meine offenbar mangelhafte Auswahl begutachtet hatte). Also über eventuelle Ausschlußkriterien bezüglich dieses Gerätes wäre ich besonders dankbar.
     
  5. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    Laptop

    der Prozessor des PC ist doppelt so schnell wie der der anderen ^^ und auch die Festplatte ist ausreichend im gegensatz zu den anderen, weil mit 5gb kann man nicht mal ein paar normale programme draufmachen ;)

    256MB Ram ist im gegensatz zu den anderen auch gut und DEll ist sowieso TOP!
     
  6. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
    Da ich keine Lust habe einen neuen Thread aufzumachen nehm ich einfach mal den hier.

    Also, ich möchte mir gerne ein Notebook als Zweitcomputer zulegen. Ich brauche es für meine Ausbildung. Es sollte möglichst günstig sein aber von der Leistung auch nicht grottenschlecht sein. Da es nur ein Zweitcomputer ist, muss es auch kein High-End Notebook sein aber da ich viel mit 3D-Texturen arbeite, sollte es das auch draufhaben. Ansonsten muss es kein Gamernotebook sein. Man sollte Filme in guter Qualität sehen können und auch Musik hören. Weiter Ansprüche habe ich eigentlich nicht.

    Ich habe mir mal ein Notebook rausgesucht und wollte mal fragen ob es zu empfehlen ist. Der Preis ist extrem billig. CPU und RAM sind meiner Meinung nach okay, nur die Graka (ich glaub das ist sogar nur ein interner Chop) bringt mich ein wenig ins Grübeln ob sie meinen Ansprüchen standhält. Hier mal der Link:

    http://www.notebooksbilliger.de/product_info.php/hp_530_kp479aa_mit_2gb_ram

    Wenn jemand ein besseres Notebook kennt das nicht viel teurer ist (max. 550€) dann bitte hier posten.
     
  7. todo

    todo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2008
    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn, NRW
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Laptop - Kaufberatung erwünscht

Die Seite wird geladen...

Laptop - Kaufberatung erwünscht - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  3. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  4. Convertible Notebook Kaufberatung

    Convertible Notebook Kaufberatung: Hallo Ich suche ein Convertible Notebook. Unverzichtbar dabei wäre: -15 Zoll -1 TB HDD -Core i5 (7. Gen) -8 GB RAM -IPS Full-HD...
  5. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...