Laptop Kauf

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von gnumm, 28.05.2007.

  1. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich bin Schüler und möchte mir einen Laptop zulegen. Er sollte max. nicht viel über 1000€ kosten. Er soll ein Allrounder sein. Also sowohl Textverarbeitung, Musik, und Spiele. Ich dachte da schon einen Intel Core 2 Duo und 1 oder 2 GB Ram.
    Durch den ganzen "Prozessor und Grafikkartenwahn", bin ich jetzt schon etwas verunsichert. Brauch ich überhaupt die neuste NVidia GeForce blabla? Wie gesagt der Laptop sollte Allround tauglich sein und vorallem zukunftsicher. Ich habe vor später zu studieren und ihn dann auch zur Uni mitzunehmen.
    Was könnt ihr mir da empfehlen? Ich spiele nicht soviel, und wenn nur ältere Spiele. Ich Moment benutz ich bei Spielen eine AtiRadeon9200SE und die Spiele laufen relativ gut. Also ich brauch nicht die ultimative HighEnd Grafikkarte. Der Laptop sollte schnell sein, gelegendlich Spiele mitmachen und halt alles andere problemlos und schnell lösen(Internet surfen, Downloads, Musik verwalten,...)
    Als Betriebssystem wollte ich noch beim XP bleiben, da Vista noch nicht so ausgereift ist. Ich kann aber später immernoch Vista installieren oder?

    Danke schonmal für eure Hilfe
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 LurchiDerLurch, 28.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Akim!

    Ja, Vista kannst du später noch installieren.
    Wenn du allerdings vorhast, dir Vista zuzulegen, dann wäre es besser es gleich bei deinem Laptop mitzubestellen. aber das ist ja diene Entscheidung.

    so, zu deinem Laptop.
    Du weist ja, dass man Grafikkarten nicht austauschen kann? Also wenn du jetzt ne schlechte hast, dann für immer.

    Schau mal auf www.notebooksbilliger.de
    Da hab ich meins her und bin mit allem zufrieden.

    Hab mal für dich geschaut:
    Amilo Pi1556

    Vor dem sitz ich gerade auch und hab (fast) nichts zu bemängeln :]

    Allerdings wird es schwer sein, noch eins mit XP zu finden.

    Wenn es noch fragen gibt, hier posten!

    mfg, Lurchi
     
  4. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Der scheint ja super zu sein! danke
    Ist auch zukunftssicher? Also sind die Komponenten stark/gut genug für die kommenden Jahre?
    Da steht:
    Ist also XP schon fertig installiert, dass ich sofort loslegen kann?

    Was meinst du genau mit fast? :)
    Also für einen Schüler oder später Studenten für Anwendungen wie Musik, Internet surfen, Textverarbeitung, bisschen spielen, downloads...wäre der doch ausreichend, oder?
    Aja, letzte Frage: ich spiele E-Gitarre und wollte fragen ob die Soundkarte gut genug ist um Gitarrenspiel aufzunehmen.
     
  5. #4 LurchiDerLurch, 28.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Also für den Preis ist er einer der besten, den du kriegen kannst.
    Ich spiele battlefield 2 auf fast ganz hoher grafik.
    Also der kann schon noch mithalten in Zukunft.

    Jo, kannst sofort loslegen. ;)

    Mit fast, meinte ich, dass er manchmal ein kleines Hitzeproblem hat.
    Zb, css oder so. Da wurde die CPU manchmal zu heiß.

    Aber das hab ich geregelt in dem ich:

    Mir ein Kühlpad gekauft hab (sowieso wenn du spielen willst, ohne gehts nicht.)
    > den hab ich

    Das Energieniveauschema auf Minimalen Energieverbrauch
    >Rechtsklick>Eigenschaften>Bildschirmschoner>Energieverwaltung

    Dann wünsch ich viel Spaß (hoffentlich) mit deinem Amilo! :]

    mfg, Lurchi

    edit: oh, soundkarte... weis jetzt nicht ob die so gut ist. Wird aber shcon gehen denk ich.

    falls es noch fragen gibt, wende ich dich hierher
     
  6. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, das hat mir echt weitergeholfen. :)
    Jetzt hab ich noch Frage, die nicht ganz da rein passt, aber ich mach mal kein neues Thema auf. Wir haben zuhause einen Router. Da kann man zwei Computer anschließen um ins Internet zu gehen. An dem einen ist der PC von meinem vater(wo ich gerade davor sitze). Der zweite Anschluss wâre ja dann für meinen Laptop da. Jedoch müsste man dann ein ziemlich langes Kabel ziehen, von meinem Zimmer aus bis zum Router(min. 10meter). Ist dann irgendwie die Schnelligkeit der Internetverbindung beeinträchtigt wenn das Kabel so lange ist?
     
  7. #6 pc multi zwei, 28.05.2007
    pc multi zwei

    pc multi zwei Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn es ein normales Lan Kabel ist nicht. Wenn es aber ein USB Kabel ist ja. Ich denke aber, dass es ein Lan Anschluss an deinem Router ist, deswegen wird das Klappen.

    Wenn du DSL hast merkt man keinen Unterschied ob das Kabel 3 oder 30 Meter lang ist.

    mfg: pc multi zwei

    ps: meins ist 10m lang(LAN).
     
  8. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok, das beruhigt mich. Also USB isses net, es ist ein "Ethernet" Kabel. Das ist Lan oder? Ja, hab auch DSL 100Mbits/s
     
  9. #8 LurchiDerLurch, 28.05.2007
    LurchiDerLurch

    LurchiDerLurch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    0
    Freut einen immer wenn man helfen konnte! :]

    jo, ethernet ist Lan ;)
    hab ich übrigend auch
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Ehm noch eins: 1,6GHz kommen mir so im Vergleich ein bisschen wenig vor. Aber selbst bei Core 2 Duo bringen doch 1,6GHz schon richtig Leistung oder?
     
  12. #10 Philipp_Vista, 02.06.2007
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    jop
    Core 2 Duo mit 1,6 Ghz der hat ne sehr gute Leistung
     
Thema:

Laptop Kauf

Die Seite wird geladen...

Laptop Kauf - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...
  5. Laptop fährt nicht hoch

    Laptop fährt nicht hoch: Mein Laptop fährt nicht richtig hoch er zeig nur einen schwarzen Bildschirm an mit einem weißen blinkenden strich in der linken Ecke man kann...