Laptop Grafik gestört - Pixel"kolonnen", kaum erkennbare Anzeige

Diskutiere Laptop Grafik gestört - Pixel"kolonnen", kaum erkennbare Anzeige im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo, erst mal sorry, falls ich die Antwort auf meine Frage schon wo anders finden kann, dann bitte einfach kurz Link posten (ich hab geschaut,...

  1. Siggy

    Siggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erst mal sorry, falls ich die Antwort auf meine Frage schon wo anders finden kann, dann bitte einfach kurz Link posten (ich hab geschaut, aber nix vergleichbares gefunden) - Danke!!!!

    ok, gestern ist bei meinem ca. 4,5 Jahre alten Toshiba-Laptop folgendes Problem aufgetreten:
    hab bisschen gezockt :whistling: und plötzlich ist das Bild komplett verschwommen, so zentralperspektivenartig. Konnte aber dann doch noch bisschen was erkennen, Mauszeiger ging auch noch, und konnte deshalb ordentlich ausloggen. Der Desktop hatte auch gestörte Anzeige, mit falschen Pixelquadraten bzw. Kolonnen und Balken, konnte aber trotzdem noch das Laptop runterfahren.

    Beim Neustart war wieder alles ok, dachte also es sei nur ein leichter zufalls-bug und nix ernsteres (ja, man darf ja naiv sein.... :headbang: ). Hab auch bisschen gesurft (alles sichere Seiten) und wollte dann nochmal in game einsteigen. Ging auch für ne kurze Weile gut, dann kam aber wieder das gleiche Problem. Musste mit strg-alt-del auf den Desktop zurück, auch da wieder die Kolonnenstörung.

    Nur diesmal blieb das nach dem hochfahren - und die Anzeige ist auch schon bei der ersten Bildschirmanzeige (also noch bevor Windows lädt, bei Bios-Start) gestört, mit fehlerhaften, variablen kolonnenartigen größeren Pixelrechtecken. Das Laptop an sich tut (hab auch zB Systemwiederherstellung versucht - natürlich ohne dass es was geändert hätte :pinch: ), also fährt hoch etc., aber die Anzeige ist kaum bis gar nicht durch die Fehler erkennbar; v.a. wird die Anzeige immer unkenntlicher, wenn mal ein Fenster offen war oder ein Scrollmenü etc.

    Hier ein paar Bilder davon:

    Den Anhang 10994 betrachten Den Anhang 10995 betrachten Den Anhang 10996 betrachten

    bin leider nicht der große Schrauber oder Computerkenner, ich hätte vermutet, dass es an der Grafikkarte oder einem Virus liegen kann, aber vielleicht könnt ihr ja mir einen Tip geben, wofür ich unendlich dankbar wäre! ;(

    Konfiguration (soweit ichs weiß):
    Toshiba Laptop M30x-124
    Windows XP Home Edition
    Pentium M 1,6 GHZ
    1,25 GB Arbeitsspeicher
    ATI Radeon mit 256? MB Speicher
    Software:
    NHC Hardware Control - konnte aber glaubich Grafikkartentemp. nie erkennen? jedenfalls Prozessortemp. wurde nie angezeigt, nur die Festplatte wurde sicher angezeigt. jetzt erkenn ich jedenfalls nix mehr :S
    Kaspersky AntiVir

    a propos, das einzige was der Laptop bisher hatte, war, dass der seitliche Lüfter immer mal wieder geröhrt hat, hielt sich aber in Grenzen und konnte ich mit bisschen tricksen auch immer wieder hinkriegen, dass er ordentlich läuft :( . Als das passiert ist war damit auch eigentlich alles gerade ok.

    Tja, falls mir noch was einfällt ergänze ich das sofort, oder falls ihr noch ne Info bräuchtet...

    Vielen vielen Dank jedenfalls!!
     
  2. Anzeige

  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    Da ist der Grafik-RAM hinüber.
     
  4. Siggy

    Siggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also, vielen Dank für die schnelle Antwort!!!! :)

    nur noch kurz nachgefragt: Grafik-Ram kaputt bedeutet auf jeden Fall eine neue Grafikkarte???
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Musss nicht unbedingt.
    Es könnte auch helfen, wenn das Gerät mal konsequent mit Pressluft ausgeblasen wird. Schätz mal, dass sich einiger Staub im Gehäuse und vor den Luftaustrittsöffnungen angesammelt hat. Deswegen auch der laute Lüfter.
    Rückseite aufschrauben und zu jemand gehn, der einen Kompressor hat (eine Autowerkstatt z.B.). Mit dem Staubsauger kommst Du leider nicht weit!
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Nicht wichtig, irgendwo in Deutschland
    In Notebooks ist die "Grafikkarte" meist auf der Hauptplatine aufgelötet.
     
  7. Siggy

    Siggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    omg, aufgelötet hört sich gar nicht gut an :( also dann mind. neue Hauptplatine fällig?? ******

    da werd ich vorher natürlich alles probieren, was sonst noch helfen könnte.... danke für den Hinweis mit Laptop auspusten, ich hatte mir letzte Woche sogar einen "neuen" Lüfter bestellt (wohl noch in der Post) und wollte dann ohnehin mal in aller Ruhe das aufschrauben... naja, die Ruhe is jetzt jedenfalls hin ;(

    danke heinzl, sigi08!!!
     
  8. #7 FixedHDD, 15.09.2009
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    0
    Also das sieht wirklich nicht gut aus.

    Glaube kaum, dass da noch Druckluft hilft....

    Häng mal nen Externen Monitor dran, vllt is ja "nur" das Inverterboard geschrottet
     
  9. Siggy

    Siggy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @FixedHDD: ich hab mal nen externen Ur-alt Monitor angeschlossen, gleiches Problem...

    allerdings gabs beim Datenretten mal ne Phase, wo der Bildschirm fast wieder normal wurde, was mich hoffen lässt, dass es vielleicht doch noch reversibel ist... sobald mein "neuer" Lüfter da ist starte ich nen Großputz. mein Toshiba war an sich ein echt verdammt zähes & zuverlässiges ding, wer weiß, vielleicht geht doch noch was...

    danke für eure Hilfe so far, echt toll von euch!!!! :thumbup:
     
  10. #9 oShortyo, 17.09.2009
    oShortyo

    oShortyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Das sieht genauso aus, wie bei mir vor ca. 5 Wochen...(bei mir allerdings am Rechner...nicht am laptop)

    Was war das problem?
    3 von diesen 'säulen', 'kondensatoren' oder wie auch immer diese teile heißen, sind bei mir oben AUFGEPLATZT!

    lösung? neue grafikkarte...
     
Thema: Laptop Grafik gestört - Pixel"kolonnen", kaum erkennbare Anzeige
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop grafik problem

    ,
  2. laptop grafik verschwommen

    ,
  3. laptop grafikprobleme

    ,
  4. pixel probleme laptop,
  5. laptop bildschirm gestört,
  6. spiel Laptop grafik verschwommen,
  7. grafikprobleme laptop,
  8. bildschirmanzeige gestört,
  9. laptop problem anzeige,
  10. laptop grafik pixel problem,
  11. grafikprobleme-laptop,
  12. pixelige darstellung auf notebook,
  13. laptop pixel auf dem bildschirm,
  14. pixelkolonnen,
  15. darstellung laptop gestört,
  16. laptop pixellige grafik problem,
  17. notebook pixelsäulen,
  18. bild bei laptop gestört,
  19. laptop monitor kaum erkennbares Bild,
  20. windows 7 darstellung gestört,
  21. grafikkarte gestört,
  22. laptopgrafik verschwommen,
  23. pixel problem beim laptop,
  24. grafik auf dem laptop verschwommen,
  25. pixelfehler am laptop grafikkarte
Die Seite wird geladen...

Laptop Grafik gestört - Pixel"kolonnen", kaum erkennbare Anzeige - Ähnliche Themen

  1. Laptop für Uni

    Laptop für Uni: Ich suche für eine Bekannte einen Laptop für die Uni. Wird eigentlich nur für Office benutzt. Vorgaben: 13-14" , SSD, entspiegeltes Display. Preis...
  2. PC startet beim Spielen neu --> nach reboot nur Onboard Grafik

    PC startet beim Spielen neu --> nach reboot nur Onboard Grafik: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problemchen... Ich habe mir einen Rechner zusammengebaut und nun folgendes Problem: Beim spielen wird nach...
  3. Laptop Kamera nicht ansprechbar – Fehler 0xa00f4244

    Laptop Kamera nicht ansprechbar – Fehler 0xa00f4244: Hallo zusammen, ich versuche hier vermutlich eine technische Leiche zu beleben, möchte aber doch mal auf einen „Wunderheiler“ hier hoffen....
  4. Laptop neu aufsetzen

    Laptop neu aufsetzen: Guten Morgen zusammen, ich bin gerade dabei mein Laptop (Lenovo Thinkpad X1) neu aufzusetzen. Bis jetzt ist nur Windows drauf und jetzt möchte ich...
  5. Aufgaben Funktionspostfächer anzeigen

    Aufgaben Funktionspostfächer anzeigen: Hallo, wir nutzen Outlook 2013 in Verbindung mit Exchange 2013. Ich habe für diverse Abteilungen Funktionspostfächer/Gruppenpostfächer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden