Laptop gesucht, der (defekten PC) ersetzt.

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Gast16513, 01.10.2012.

  1. #1 Gast16513, 01.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2012
    Gast16513

    Gast16513 Guest

    Hallo,

    dieses Wochenende hat es leider meinen PC erwischt.
    Grafikkarte (ATI HD4890) zeigt nurnoch 3 rote LEDs (stehen für die Stromversorgung vom MB) und weder LW lässt sich öffnen, noch fährt der PC hoch. Nur die Lüfter drehen. Ich vermute einen MB defekt, da dieses sowieso schon Macken hatte. Spannung vom Netzteil stimmt, HDD dreht und macht keine komischen Geräusche..., MB Speaker gibt keinen Ton von sich!

    Deshalb wollte ich einen gleichwertigen Laptopersatz, da ich nun etwas Geld beiseite habe und keine 60-80€ in ein neues PC-Mainboard investieren möchte, für ALTE Technik.

    Hier mein PC:



    Ich dachte an einen i5 Core, den bekomme ich gebraucht zwischen 300-500€.

    Meine Vorraussetzungen an einen PC/Laptop:



    Das wäre so das gröbste, was ich dem Laptop abverlange. Neue Ego-Shooter spiele ich selten!
    Mein PC schaffte FIFA 13 auf höchster Detailstufe in Full HD Auflösung! Dies habe ich mir erst neu gekauft und soll auf jeden Fall gut laufen.



    Mein Stand:


    Ich weiß leider nicht, wie die aktuellen i5 im Verlgeich sind. Ich habe nur gesehen, dass es Dual Core Kerne sind (i5), welche zwischen 2,3 und 2,8GHZ haben und im Turbo 3,1GHZ. Klar ist mir auch, dass eine anständige Grafikkarte dabei sein sollte, am besten eine aus der ATI 5000er/6000er Serie von Ati oder?

    Ich habe selbst einen Acer Aspire 6920 Laptop, welcher 2GHZ Dual Core hat. Jedoch schafft er Fifa 13 nicht mal in 800x640!
    CS:S,DOD,C&C etc. schafft er sehr gut!
    Den würde ich dann auch in Ebay verkaufen, sowie die restlichen funktionierenden Teile meines PCs. Somit sind für mich auch notfalls 450€ verkraftbar, da ich einiges wieder einnehmen kann!




    SO, NUN SEIT IHR DRAN, WAS KÖNNTET IHR EMPFEHLEN?
    In Ebay gibt es viele Angebote!
    Welche Grafikleistung benötige ich? Was kann ich von diesen Prozessoren erwarten? (vgl. alte Dual Core z.B. mein Laptop) Bringen 8GB RAM + 64bit was?


    PS: FIFA 13 Systemvorrausetzung laut Amazon (nur mindest!)

     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dir ist schon bewusst, dass Notebook und Gaming ein Widerspruch in sich ist?
    a) Die Bauteile heissen nicht ohne Grund Mobile! Niedrigerer Stromverbrauch und dadurch auch niedrigere Waermeentwicklung als bei den gleichnamigen Desktop-Geschwistern.
    b) Durch a bedingt logischerweise auch weniger Leistung als die gleichnamigen Geschwister fuer Desktop-Rechner, dafuer aber deutlich teurer!
    c) Kuehlsystem deutlich eingeschraenkt. Bauartbedingt ist es in Notebooks kaum moeglich, eine gaming-geeignete Kuehlung zu verbauen.

    ERGO: Rechne lieber mit Einschraenkungen!
    Fuer ein anstaendiges und robustes Office-Notebook ein guter Einstieg. Fuer ein "Gaming"-Notebook (wenn man ausser den Monstern von Schenker ueberhaupt eine derartige Bezeichnung zugestehen darf!) ist das absolutes Low-End! Da solltest du besser mit Preisen ab 600 aufwaerts rechnen. Selbst fuer ein Desktop-Rechner ist ein Budget von 450 Euro unter dem Gedanken "Gaming" hoechstens Einsteigerklasse....


    (Am Rande: Ich habe keine Leinwand mit 3x5 Metern im Wohnzimmer stehen. Daher bitte die Schriftart beim naechsten Posting nicht wieder derart klein stellen, dass man nur mit der Lupe am Bildschirm lesen kann. Die Standardschriftgroesse ist aus gutem Grund so eingestellt -> ausreichend gross fuer angenehmes Lesen!)
     
  4. #3 Gast16513, 02.10.2012
    Gast16513

    Gast16513 Guest

    Danke, das weiß ich ja auch.

    Alles kein Problem, ich habe ja oben erwähnt, dass ich garnicht so viel zocke!!


    Naja, dann wäre mein Laptop mit einem Dual Core 2 GHZ ja uralter Sperrmüllschrott. So drastig würde ich das nicht einschätzen.
    Ich will dir nicht blöd kommen, aber du hast vielleicht etwas nicht ganz richtig verstanden, oder ich mich falsch ausgedrückt.

    ICH WILL KEINEN GAMER-Laptop.
    Ich will einfach nur Fifa 13 spielen können und alles andere, was ich momentan spiele, läuft selbst auf meinem Acer Aspire 6920!
    Wenn auch nicht immer auf hoher Detailstufe.

    Also nochmals, was will ich:


    Ein Laptop, der auf einem neueren Technik-Stand ist, d.h. DDR3 Ram (4-8gb) und genug Prozessorleistung, um Fifa 13 nicht aus dem letzten Loch zu spielen!
    Mehr nicht. UND WAS AUCH OK IST, GEBRAUCHTWARE! Ich denke, das spart auch jede Menge!

    Dafür bräuchte ich aber Infos, worauf ich beim Kauf achten muss. Welche mobile Grafikkarte genügt einem anständigem Spielerlebnis von "normalen" Titeln.
    Welcher Prozessor ist gut (i5, i7?).

    ACHJA, nebenbei. Mein Vater hat vor ca. 1/2 Jahr ein Laptop (neu) gekauft, für rund 700€. Dieser i7 kann alle neue Titel (auch Battelfield 3 etc.) auf hohen Auflösungen/Einstellungen flüssig spielen! Ich brauche kein Monster-PC.

    Sry, das war natürlich nicht bewusst, mein Firefox vergrößert automatisch alle Schriftgrößen^^ Da bemerkt man sowas selbst nicht.
     
  5. #4 Leonixx, 03.10.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Da es sich hier eher um eine Kaufberatung handelt, Thema in Kaufberatung verschoben.

    Generell solltest du bei gebrauchten Laptops bedenken, dass die Akkus oft sehr runtergenudelt sind. Gerade für den mobilen Einsatz nicht ideal. Ein neuer Akku kostet oft mehr als 100 Euro, was dann den geringeren Anschaffungspreis des gebrauchten Laptops wieder relativ macht.

    Ein Prozessor übernimmt zwar Rechnenleistung aber der Grafikchip ist das entscheidende Element. Von dem Gesichtspunkt ist nicht der Prozessor entscheidend. Bei deinem Vater scheint ein ausreichend leistungsfähiger Grafikchip verbaut zu sein.

    Hier kannst du dich mal Umsehen, mit welchem Grafikchip z.B.BF3 anständig läuft. Mit der Info lässt sich dann auch ein passendes Notebook aussuchen, wobei dabei mehr zu beachten ist.
    Vergleich mobiler Grafikkarten - Notebookcheck.com Technik/FAQ
     
  6. #5 steinzaubel, 03.10.2012
    steinzaubel

    steinzaubel Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2012
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Mach dich darauf bereitet, dass dein "Gaming-Laptop" bei Volllast sehr heiß wird, das habe ich bei meinem Bruder erlebt, der so einen ultra Gaming Laptop gekauft hat. Die Lüfter im Laptop kann man nicht mit 140mm Gehäuselüfter in einem großen Gehäuse vergleichen. Da verliert der Laptop einfach.

    Und einen Laptop nur für ein einziges Spiel (FIFA 13) abzustimmen, ist nicht so das wahre bei einem Laptop.
     
  7. #6 Gast16513, 03.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.10.2012
    Gast16513

    Gast16513 Guest

    Ja, das höhrt sich bestimmt blöd an, ein Laptop nur wegen Fifa zu kaufen^^

    Es ist halt so, dass ich durch die Ausbildung sowieso kaum Zeit habe und wenn ich eben mal 1-2 std spiele, dann eben Fifa!
    Es war ja eben nur ein Anhaltspunkt, welche Leistung ich mit etwas gutem Plus darüber benötige, dass ich "alles" machen kann.

    Weiß ich, mein Laptop hält auch nur max. ne Std. Finde ich aber nicht schlimm, habe ein Tablet für unterwegs, das kann das nötigste.

    Genau darin lag ja mein Problem! Ich weiß, dass ein guter Dual Core mit 3 GHZ aufwärts für das meiste genügt! Leider kenne ich mich nicht mit mobilen Grafikkarten aus. Meine Ati HD4890 im PC ist fast so breit wie ein Notebook, da kann ich mir vorstellen, dass das ordentlich mehr Leistung drin steckt, als in einer Laptop-Karte.

    Ich schau mich mal auf deinem Link um und schau ob ich mich zurecht finde (=


    Ich habe mir halt folgende Überlegungen gemacht:


    Mainboard würde kosten:
    mein altes gibt es nicht mehr...

    Asrock A770DE+ Mainboard Sockel AMD AM2+ 770+SB710 DDR2: Amazon.de: Computer & Zubehör

    also könnte ich z.B. so eins nehmen, da passen halt auch neuere Prozessoren rauf

    http://www.amazon.de/ASRock-N68C-S-UCC-Mainboard-Sockel/dp/B003KWU4HO/ref=dp_cp_ob_computers_title_0

    SIND 88€

    Dann sollte vllt mal ein DDR3 RAM drauf, 2GD DDR2 (800mhz) sind suboptimal.

    8GB (sehr günstig, viel günstiger als DDR3, keine Ahnung wieso)

    http://www.amazon.de/dp/B00569K7LM/ref=asc_df_B00569K7LM9947794?smid=A3JWKAKR8XB7XF&tag=googledeprodu-21&linkCode=asn&creative=22494&creativeASIN=B00569K7LM

    40€

    FALLS, der Prozessor noch gant ist, wäre ich also bei 128€.

    Gegenrechnung:

    Für mein Notebook (Aspire 6920) bekäme ich vllt irgendwas um die 150€ + -

    Für meine restlichen PC Teile (Grafikkarte, 2GB Ram, HDD) 150€ + -

    300€ könnte ich drauflegen maximal, dann wären wir bei 600€ und ich hätte ein Laptop für evtl UNI später und kein riesen Desktop PC.



    Also würdet ihr eher zu einem Desktop PC raten?

    Oder würdet ihr einen gebrauchten Laptop auch mit gutem Gewissen empfehlen können, wenn ich wirklich "nur FIFA 13" als Herausforderung für einen Laptop will.



    HIER EIN UPDATE (das wäre z.B. ein Laptop, der etwas Grafikpower hätte oder?:

    http://www.ebay.de/itm/Acer-TimelineX-14-i5-Nvidia-GT540M-750-GB-HDD-/170917713756?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item27cb7d575c

    » NVIDIA GeForce GT 540M

    [​IMG][​IMG]

    Mittelklasse Grafikkarte basierend auf dem GT 435M Chip (GF108) jedoch mit minimal höheren Taktraten und Unterstützung für GDDR5 und DDR3 mit 900 MHz. 672 MHz, 96 - unified, DX11 | 900 MHz, 128 Bit

    ODER

    http://www.ebay.de/itm/Acer-Aspire-5950G-Leistungsstark-mit-BluRay-Laufwerk-HD-/251159503050?pt=DE_Technik_Computer_Peripherieger%C3%A4te_Notebooks&hash=item3a7a45e0ca

    http://www.notebookcheck.com/AMD-Radeon-HD-6850M.43078.0.html --> genau richtig für mich oder?

    Mal sehen, für wieviel die Teile rausgehen, falls nicht allzu teuer, biete ich mal mit.
    Wenn nicht, können wir immer noch über meinen Stand PC reden oder?

    Auch noch gefunden :

    http://www.mytopdeals.net/detail.php?id=77983

    Gamer Laptop:

    http://www.ebay.de/itm/261102909100?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649


    Wie ihr seht, war ich fleißig, was haltet ihr von den Angeboten/Preisen?
     
  8. #7 Gast16513, 04.10.2012
    Gast16513

    Gast16513 Guest

    Push............
     
  9. #8 Leonixx, 05.10.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Nur mal eine kurze Anmerkung zu deinen Laptops. Bei Ebay würde ich mir niemals einen Laptop gebraucht kaufen. Medion ist von Aldi und dort kaufe ich Lebensmittel und keine Laptops.

    Die von dir als idealen Grafikchip gepostete Ati ist bei Fifa 11 ausreichend. Wie es mit Fifa13 aussieht, ist nicht klar.

    An deiner Stelle würde ich mir ein anständiges Laptop kaufen, mit mattem Display, dass du dann tatsächlich auch für die Uni verwenden könntest.
    Anzuraten sind eher Produkte von Samsung und Asus.

    Hier mal Vorschläge
    www.amazon.de/Samsung-NP305E5A-6cm-A6-3420M-W7HP/dp/B007PEK10S/ref=sr_1_5?s=computers&ie=UTF8&qid=1349433778&sr=1-5

    www.amazon.de/X54HR-SO060V-Notebook-Intel-i3-2350M-7470M/dp/B006SXR272/ref=sr_1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1349433821&sr=1-3

    www.amazon.de/X53SM-SO092V-Notebook-Intel-GT630M-Premium/dp/B007RMJPAA/ref=sr_1_2?s=computers&ie=UTF8&qid=1349433861&sr=1-2
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Gast16513, 05.10.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.2013
    Gast16513

    Gast16513 Guest

    Danke für deine Suchergebnisse!

    Jedoch stört mich eins bei deiner Aussage.




    Dein Vorschlag :

    Mein Vorschlag:
    AMD Radeon HD 6850M

    liegen doch beide in der Klasse :

    Dann bezog sich die Empfehlung nur auf das Display?

    Die Leistung würde ja dann auch nicht ausreichen!


    ...Ich glaube ihr habt recht, ich werde dann eben wieder meinen Stand PC aufbauen! Ich mache einen neuen Thread dazu auf..
     
  12. #10 Leonixx, 05.10.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Gibt einen kleinen Unterschied zu deinem Ebaylink. Das Notebook ist gebraucht und das von mir gepostete Neu und deutlich besser. Bezüglich Grafikchip bekommst du eben in deiner Preisklasse nichts was noch schneller ist.

    Stand PC ist eh für Gaming die beste Variante.
     
Thema: Laptop gesucht, der (defekten PC) ersetzt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rivaldo49byms

    ,
  2. Modernboard laptop rivaldo49byms

    ,
  3. Rivaldo49byms modernboard

    ,
  4. wie kann acer aspire 6920 led display abbauen und aufbauen,
  5. für fifa 13 geeignete laptops bei amazon,
  6. acer aspire 6920g fifa 13,
  7. ideales notebook für fifa 13,
  8. amd abgespecht,
  9. fifa 11 geeignete grafikkarte,
  10. gebrauchter laptop gesucht okt. 2012,
  11. alten chipsatz von defekten windows 7 pc ersetzen auf einem neuen,
  12. minimum arbeitsspeicher fifa 13,
  13. kann ich mit meinem aldi laptop fifa 13 spielen,
  14. geeigneter notebook für fifa 13,
  15. Modernboard rivaldo49byms laptop
Die Seite wird geladen...

Laptop gesucht, der (defekten PC) ersetzt. - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  3. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...