Laptop geht laufend aus

Dieses Thema im Forum "Notebook Probleme" wurde erstellt von Miezi, 29.09.2008.

  1. Miezi

    Miezi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen...

    Ich wende mich mal verzweifelt an euch, in der Hoffnung mir kann hier jemand irgendwie weiterhelfen.

    Und zwar: Mein Laptop (der vorher wunderbar funktionierte) geht seit ca. ner Woche laufend aus.
    Ich vermute mal es liegt an der Lüftung, denn wenn ich Programme offen habe, die etwas mehr Arbeitsspeicher brauchen, wird die Lüftung etwas lauter und schwups aus ist er.
    Das komische aber ist ja, dass ich ihn danach nicht mehr anbekomme. Also er geht ne Sekunde an und geht direkt wieder aus.
    Egal ob nach ner Stunde oder direkt danach... ERST wenn ich den Netzstecker entferne und neu anstöpsel, geht er wieder an ?(

    Ich hatte vor 1-2 Monaten schon das Problem, dass er wegen Überhitzung ausging, aber da konnte ich ihn IMMER direkt danach wieder anmachen.. u es lag nur dadran, dass er innendrin verstaubt war. Hab ihn dann entstaubt und es funktionierte alles wieder.

    Diesmal ist definitiv nichts verstaubt....
    Der Lüfter wird einfach lauter und der Laptop geht aus.

    Weiß echt nimmer weiter ....

    Wäre euch megaaaa Dankbar, wenn mir einer helfen könnte =)

    Liebe Grüße,
    Justine
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 julchri, 29.09.2008
    julchri

    julchri Super-Moderatorin

    Dabei seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    10.561
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo Miezi und herzlich willkommen,

    ich nehme an, dass ein Erhitzungsschutz rausfliegt und wenn Du den Netzstecker ziehst, wieder reingeht.
    Wo hast Du denn Dein Laptop stehen, wenn Du mit ihm arbeitest? Auf dem Tisch oder hast Du ihn auf dem Schoß oder auf der Couch?

    Es gibt Kühler für Laptops, vielleicht probierst Du das mal.
    Z. B. hier kannst Du Dich informieren.

    Lies doch auch mal Deine Temperaturen aus z.B. mit Everest.
     
  4. Miezi

    Miezi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ihn aufm Schreibtisch stehen..
    Aber warum zickt er aufeinmal so rum? Bisher liefs ja auch..
    Hatte nun meinen Laptop angelassen u war den ganzen Tage net da.. kam nun Heim und er ist immernoch an. Liefen halt keine Programme.
    Aber sobald ich nur ein Programm oder Internet-Seite öffne, hör ich wie er lauter wird und nach wenigen Minuten geht mein Laptop dann aus.

    Ich denk zum Everest runterladen komm ich gar net, ohne dass er aus geht =/

    Edit: Hab ihn mittlerweile sogar etwas hoch gestell, so dass Luft von unten dran kommt.. bringt nix. Nun hab ich sogar den Deckel unten abgeschraubt, damit NOCH mehr Luft dran kommt.. bringt auch nichts -.-
     
  5. #4 ajax100, 30.09.2008
    ajax100

    ajax100 Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    passiert das im Netz-und/oder Batteriebetrieb?
    Wenn es im Netzbetrieb passiert,könnte eventuell das Netzteil defekt sein.

    LG ajax100
     
  6. Miezi

    Miezi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Im Netzbetrieb....
    Wäre ja toll, wenn es nur dadran liegen würde ^^
     
  7. Miezi

    Miezi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ein Überhitzungsschutz rausfliegt und wenn ich den Netzstecker rauszieh, wieder reingeht... warum hat er das dann vorher nicht gemacht?
    Ich mein, ich hatte ja vor 1-2 Monaten schon das Problem, dass er wegen Überhitzung ausging. ABER da ging er direkt danach wieder an, ohne dass ich den Netzstecker vorher ziehen musste.
    Da lags halt da dran, dass er innen verstaubt war... was ja diesmal nicht der Fall ist. Mir ist das alles ein Rätsel Oo
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Laptop geht laufend aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop geht aus sobald netzstecker

    ,
  2. asus x57vm cpu kühler

Die Seite wird geladen...

Laptop geht laufend aus - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  4. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...
  5. PC geht ohne Vorwarnung aus

    PC geht ohne Vorwarnung aus: Hallo zusammen, mein PC schaltet sich zu unterschiedlichsten Zeiten (aber täglich mind. einmal!), unabhängig vom aktuellen Vorgang, einfach ab....