Laptop funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von mamoso, 19.05.2009.

  1. mamoso

    mamoso Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich hab einen Laptop wo ein Fehler oder so ist also ich Starte
    ihn dann kommt: ,,600 Mhz Pentium III with MMX CPU CPU Microcode Update
    Rev 005h Complete L2Cache: 256K installed 8 MB Video RAM SystemSoft
    Plug-nPlay BIOS Ver 1.17.01 WARNING - CMOS CHECKSUM INVALID - RUN SCU


    Base Memory 000640 Kb Extented Memory 130048 Kb Total Memory 131072 Kb


    WARNING - NO BOOTABLE FLOPPY DRIVE 0 INSTALLED WARNING - FLOPPY INFORMATION INVALID - RUN SCU Auto Detecting IDE Devices[DONE]


    <CTRL-ALT-S> to enter System Configuration Utility INITIALIZING BOOT CD-ROM INITIALIZING 2nd ATAPI - None


    <CTRL-ALT-S> to enter System Configuration Utility Press F1 to Continue"


    Ich drücke CTRL-ALT-S, es passiert nix ich drücke F1 dann kommt:
    ,,Floppy disk fault -- insert valid boot disk and press any key" Was
    soll ich machen wenn ich eine diskette einschiebe oder eine cd dann
    passiert nichts könnt ihr mir helfen, wie ich das ohne Recovery CD
    Reparieren kann?hab Win XP Pro,batterien ausgetauscht alles bleibt
    gleich. :!: Ins bios kann ich auch nicht :!: :finger: :minigun: :kotz: :minigun: :vader:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 19.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.890
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Hier wird schon am Anfang darauf hingewiesen, dass eine BIOS-Einstellung nicht korrekt ist und du das bearbeiten sollst.
    Solange der Fehler nicht behoben ist, nutzt dir weder eine bootbare Diskette noch eine CD etwas.
     
  4. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Drücke direkt nach dem Systemstart CTRL-ALT-S und zwar öfters versuchen. Nicht erst versuchen, wenn du die POST-Errors zu Gesicht bekommst.
    Wenn du so ins Bios kommen solltest, dann lädst erstmal die Default-Settings und checkst, ob deine Laufwerke (Festplatte und CD/DVD) erkannt werden.
    Ansonsten musst die Kiste mal öffnen und die CMOS Batterie für längere Zeit entfernen, natürlich vorher den Akku raus und Netztstecker entfernen.
    "Batterien ausgetauscht" soll heißen, dass du bereits eine andere CMOS Batterie eingesetzt hast? Kannst du mal ein Bild vom Mainboard machen, eventuell mal per Jumper das CMOS zurücksetzen. Falls du die Kiste bereits geöffnet hast, stelle sicher, dass du auch die Laufwerke und das Floppydrive richtig an den Controller angeschlossen hast.
    Gruß Joel
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Bei der Hardware"ausstattung" :D hat das Gerät ja schon einige Jahre auf dem Buckel.
    Aber warum kommst du nicht ins BIOS?
    Nicht bei allen Geräten ist es ESC oder DEL, manchmal ist es auch eine Funktionstaste, speziell bei den alten Compaq-Möhren.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Laptop funktioniert nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. floppy information invalid run

    ,
  2. floppy disk fault--insert valid boot disk

    ,
  3. no bootable floppy drive 0 installed

    ,
  4. Fehler floppy disk fault,
  5. warning - floppy information invalid,
  6. bios 1.17.01,
  7. floppy information invalid run scu,
  8. warning cmos checksum invalid,
  9. floppy disk invalid-run scu,
  10. scu notebook,
  11. floppy disk fault,
  12. warning-floppy information invalid-run scu,
  13. wasserschaden notebook passwort wird nicht erkannt,
  14. auto detecting ide devices done
Die Seite wird geladen...

Laptop funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  4. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  5. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...