Laptop für DVD, Internet, Radio+Office

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von 4FX, 27.08.2014.

  1. #1 4FX, 27.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2014
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche einen günstigen +Zeitgemäßen Ersatz für mein IBM T23
    Grund: weder Online-Videos, noch DVDs laufen, ewige Ladezeiten und kein Platz (18/20GB Platte).. XP ist EndOfLife, Win 7 ist angedacht.

    Meine Vorstellungen:
    kein Touchscreen! -ein Galaxy Tab3 habe ich, wird verkauft.
    Ordentliches Gehäuse und Tastatur
    15-17" Display wär vieleicht nett, solange die Kiste nicht allzuschwer wird
    gutes Display, mit guter DVD/Film-darstellung, gerne Matt + HD Auflösung
    DVD-Laufwerk, wenns BlueDisc lesen kann auch nicht schlecht
    3,5" Klinken Kopfhörer-Anschluss, muss Musik-Tauglich sein !!
    Mechanische Laut/Leiser Tasten wären daher auch gut
    mind. drei USB anschlüsse, einmal davon USB 3.0 für ext. 2TB Platte
    Arbeitsspeicher 4GB RAM
    brauchbare Grafikleistung, eigener kleiner Grafik-Speicher anstelle nur Shared-Memory vieleicht nicht schlecht
    LAN-Anschluss und WLAN mit drin
    Tastaturbeleuchtung wär gut
    SDHC Lese/schreibgerät wär nicht schlecht aber kein Muss
    UMTS/Kartenslot wär nicht schlecht aber kein Muss



    Was ich nicht brauche:
    fuzzelige / ungenaue Tochpads dann lieber kleine WLAN Maus
    eine Brenn-Funktion im Laufwerk
    laute, heulende Laufwerke, es werden auch CDs gehört/ Konzert DVDs geschaut
    spiegelnde, dunkle, nicht sauber ausgeleuchtete Displays
    schlechter klang am Kopfhörerausgang, ich nutze fast nur richtigen Kopfhörer
    keine große Festplatte, ab 120GB würden reichen da ext. 2TB Platte USB3.0 gerade neu gekauft wurde für die Musiksammlung
    brauche keine Webcam
    Betriebssystem Win7 wird gerne seperat gekauft und eingerichtet
    Office-Paket kann ich gerne durch Open Office ersetzen, tuts genauso
    Farbe/Oberfläche völlig egal, könnte z.b. auch Foliert werden.

    Alles in allem also keine Super Performance Kiste, soll einfach auch die nächsten 5-10 Jahre :)) Internet, Office und Filme wiedergeben können. Preisrahmen so günstig wie möglich, so viel wie erforderlich. Habe an 300-500 Euro gedacht.

    Wenn Ihr Geräte vorschlagt, dann wäre ich über eine kurze erklärung über die Vor/Nachteile vom Preis/Leistungsvehältniss dankbar. Ein wackeliges Gehäuse oder klappernde/lose Tastatur zb. sind für mich Tot-Kriterien..

    Beim Festnetz-Rechner wurde mir hier auch sehr gut geholfen, der läuft jetzt in meinem Elternhaus da ich selbst Beruflich bedingt alles auf Mobil umstellen muss..
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wenn Du eine Windows 7 Lizenz hast, würde ich an Deiner Stelle hier schauen:
    Ohne Windows >> Notebooks bei notebooksbilliger.de

    Dort findest Du alle möglichen Laptops ohne Windows. Ein Laptop muss keinen i5 oder i7 haben, wenn er nicht ständig mit Videobearbeitung gequält werden soll. Dann tut es auch ein normaler Pentium DualCore oder ein AMD Prozessor.

    Schau Dich mal im Bereich 299 bis 349 Euro um. Besonders die Lenovos sind wirklich gut. Asus auch. Minimum sollte der Prozessor 2x 2,4 GHz leisten.
    Acer und HP würde ich nicht empfehlen.
     
  4. #3 4FX, 27.08.2014
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2014
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich bei dem Levono G700 / i3 -4000 noch die Festplatte gegen eine Samsung 840 EVO SSD 120GB tausche (ca65€) und den RAM für ca. 40€ auf 8GB aufstocke (Samsung DDR3L-1600 PC3L-12800S CL11) dürfte das in der Performance vom Ansprechen her einen Sprung nach vorne machen und auch für die nächsten Jahre gut reichen, zumal die 2TB Platte ja extern die Daten unabhängig vom System speichern soll...

    einige Leute bemängeln das Disply des G700, es wäre nicht Farbstark und eher grau als Schwarz anzeigen. Ich darf annehmen, dass das Display eine deutlich bessere Darstellung hat als das IBM T23 :eek: jedoch nicht ganz an den 24" ips AOC i2369Vm rankommen wird, den ich als besser gegenüber dem LG empfunden habe.. kann jemand was dazu sagen?

    Wär das ein "guter" Plan oder dann gleich zu einem anderen Laptop greifen?
    EDIT: oder ist das alles unnötig und einfach den G700 so lassen wie angeboten?

    wär das so z.B. gut?
    http://geizhals.at/de/lenovo-g700-59400529-a1074121.html
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Lass ihn doch so wie er ist. Das Gerät vom Link hat doch schon 8 GB RAM und eine 500 GB SSD.
     
  6. 4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    ok, vielen Dank :)
     
  7. #6 4FX, 25.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2014
    4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmals,

    ich hatte nun das G700 vorliegen und in der Hand. Da war ich fast sprachlos.

    Kurz: viel zu groß, viel zu schwer. Das Plastik-Gehäuse war soweit stabil, die Tastatur ok, das Display war ausreichend hell bzw. bunt - aber das Spiegel-Verhalten hat mir garnicht zugesagt. Ausserdem: dieses Windows 8 war nun spontan mal garnicht mein Fall.

    Ich möchte daher eher in den traditionellen 14-15 Zoll Rahmen zurückgreifen, da ja auch mobil bzw. unterwegs genutzt werden soll. Ein Stück kleiner, Flacher und Leichter sowie mit mattem bzw. entspiegeltem Display, ausreichend Hell für eine Nutzung ausserhalb sind wichtig.

    Wäre super wenn ihr mir noch einen Alternativ-Vorschlag hierzu hättet?
     
  8. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
    Lenovo ThinkPad B50-70 MCC2KGE
    ohne Betriebssystem

    399,- bei Notebookbilliger.de

    emmes
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die 17 Zöller sind eben "Schlepptops". Das haben wir aber von vorne herein gesagt, wenn ich mich nicht irre..
    Gib es zurück wenn es geht und nimm ein 15,6''
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 xandros, 25.09.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Daran beziehungsweise an Windows 8.1 oder demnaechst Windows 9 wirst du dich spontan gewoehnen muessen.
    Windows 7 wird offiziell eingestellt.... Verkaufsende ab Anfang Oktober. (Lediglich die Professional-Version wird noch bis naechstes Jahr vorinstalliert mit Geraeten vertrieben. Als Vollversion bekommt man nur noch Restposten.)
    Wer die Moeglichkeit hat, sollte daher gleich die neuen Varianten von Windows verwenden (oder alternativ zu einer fuer den User geeigneten Linux-Distribution greifen) und auf die EOL-Versionen von Windows verzichten.
     
  12. 4FX

    4FX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    zum Abschluss:

    es ist ein Acer VN7 (571-G-535R) Nitro 15 mit i5 und 500GB/SSD Kombi geworden.

    erfüllt alle meine Anforderungen wie mattes 15" Full-HD IPS Display, DVD Kombo, guten Klang am Gerät und besonders am Kopfhörerausgang, gute Tastatur mit beleuchtung, 3 Fach USB 3.0 und guter Performance.

    Die 200 € mehr wars auf jeden Fall Wert auch wenn das Gehäuse am Displayrücken etwas labil ist und eine Öffnung zur Reinigung nicht einfach ist.

    LG
     
Thema: Laptop für DVD, Internet, Radio+Office
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo g700 i3 59400529

Die Seite wird geladen...

Laptop für DVD, Internet, Radio+Office - Ähnliche Themen

  1. Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen

    Bild vom PC mit DVD-Recorder aufnehmen: Hallo. Ich such nen Weg, evtl. Games und vor allem Videos vom PC auf nen DVD-Recorder zu übertragen und dort auf zu nehmen. Am besten wär wohl...
  2. Office PC 400 Euro (?)

    Office PC 400 Euro (?): Hallo Da ich für das Büro einen neuen Computer bräuchte (umstieg von MAC auf Windows), würde ich mich freuen wenn jemand mir dabei helfen könnte...
  3. seriös Geld im Internet verdienen

    seriös Geld im Internet verdienen: Hallo, ich bin Student und auf der Suche nach einer neuen Einnahmequelle. Am liebsten würde ich natürlich so wenig Arbeit wie möglich haben...
  4. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  5. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...