Laptop für den Vater - Beratung

Diskutiere Laptop für den Vater - Beratung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Tag liebe Community, mein Vater möchte sich gerne einen Laptop für kleines Geld kaufen, da sein alter Rechner kaputt gegangen ist....

  1. Cellus

    Cellus Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Community,

    mein Vater möchte sich gerne einen Laptop für kleines Geld kaufen, da sein alter Rechner kaputt gegangen ist.
    Vorwiegend möchte er den Laptop für kleine Tätigkeiten nutzen u.a. Ofiice,Surfen im Netz, Chatten etc.

    - Spiele werden nicht genutzt bzw gespielt.

    Wo findet man hier also einen günstigen Laptop für den normalen Gebrauch?
    Am besten getreu dem Motto: Umso günstiger desto besser.
    Aber er sollte stabil laufen und keine Probleme machen.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen
    MFG
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    1
    was darf er denn Kosten ?

    Bei Ebay gibts gebrauchte Thinpad T60 ; T61
    Die reichen allemal und Kost bis 150,-€

    emmes
     
  4. #3 Computer-Freakx, 28.07.2013
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Hätte einen gebrauchten T60 günstig abzugeben. Hat 15 Zoll, 2GB RAM, 256GB HDD mit passender Tasche. Für die genannten Anforderungen perfekt.

    Bin gerade zufällig auf den Thread gestoßen, also falls Interesse besteht, einfach PN.

    Gruß
     
  5. #4 Leonixx, 29.07.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Von gebrauchten Lappis würde ich persönlich die Finger weglassen. Ein einigermaßen taugliches Laptop bekommst du schon für um die 300 Euro mit Windows.
    Lenovo Ideapad N586 39.62 cm Notebook schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
    http://www.amazon.de/F55C-SX048H-No...1_3?s=computers&ie=UTF8&qid=1375110164&sr=1-3
    Das Problem ist einerseits das Gehäuse und die Verschmutzung intern aber auch andererseits Probleme mit dem Akku, dessen Laufzeit auch begrenzt ist.
    Ein Ersatzakku kostet schnell mal über 100 Euro.
    Er soll sich lieber ein neues Laptop kaufen.
     
  6. Cellus

    Cellus Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Danke an alle.

    Habe jetzt bei unserem aldi ab 01.08 folgendes Angebot gefunden und wollte mal eure Meinung hören.


    ALDI Nord - 39,6 cm/15,6" Multimedia-Notebook

    Den Aldi Laptop für 399 Euro oder der aus Amazon für 399?

    MFG
     
  7. #6 Leonixx, 30.07.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Sorry aber bei Aldi kauft man Lebensmittel und keine Computer. Die Dinger werben mit einer tollen Hardwareausstattung. Was wirklich verbaut ist, bleibt ein Rätsel. Medion würde ich mir niemals zulegen.

    Mit Asus kannst du nichts falsch machen. Einfach gut verarbeitet, zuverlässig, stabil und problemlos. Letztlich aber deine Entscheidung.
    Lass dich aber bloss nicht von den CB Berichten blenden. Da schneidet Medion immer toll ab. Wieso wohl? ;)
     
  8. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 stockcarpilot, 30.07.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Ich selber kenne mehrere Leute in meinem Bekanntenkreis, die auch Medion Laptops besitzen und damit keine Probleme haben. Persönlich würde ich dort aber auch kein Laptop kaufen.

    Ich würde aber auf ein 17" setzen mit mattem Display. Da es hier ein Desktop Ersatz ist und Mobilität nicht die entscheidende Rolle spielt.
     
  10. #8 Machete, 02.08.2013
    Machete

    Machete Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.06.2013
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    HP Compaq CQ58 für 250,- Euro. Es gibt nichts besseres und billigeres für Väter ohne Anspruch. Habe ich meinem Dad auch gekauft. Sieht gut aus, läuft stabil (hab ihm aber Ubuntu installiert), kostet nur ne Kleinigkeit.
     
Thema:

Laptop für den Vater - Beratung

Die Seite wird geladen...

Laptop für den Vater - Beratung - Ähnliche Themen

  1. Laptop startet nicht mehr

    Laptop startet nicht mehr: Hallo, Ich habe seit geraumer Zeit Probleme mit meinem Laptop und zwar ist es ein Dell Inspiron 15r 5520. Seit einiger Zeit arbeitet mein Laptop...
  2. Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-)

    Empfehlung Laptop für ahnungslosen Papa ;-): Hallo Leute. Mein Papa möchte sich gerne einen Laptop kaufen. Da wir leider beide keine Ahnung haben, hoffe ich auf Vorschläge. Preisliche...
  3. Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?

    Gebrauchten Laptop mit Windows Volumen-Lizenz gekauft, was nun?: Hallo zusammen, ich habe im September letzten Jahres einen gebrauchten Laptop gekauft. Windows 10 war ausdrücklich mit dabei und auch schon...
  4. SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren

    SSD lässt sich in Samsung R530 Laptop nicht installieren: Ich wollte für eine Bekannte ihr Samsung R530 Laptop mit einer SanDisk 240GB SSD aufrüsten. Habe sie eingebaut und mit der Win7 64 Bit...
  5. [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung

    [Suche] NAS mit/ohne Festplatten + Beratung: Moinsen ihr Lieben ^^ ich bin auf der Suche nach einem vernünftigen NAS. Mit oder ohne Festplatten. Gibt nur ein paar kleine Anforderunge dafür...