Laptop ca. 450€ ? Welchen?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von EvilDream, 20.10.2008.

  1. #1 EvilDream, 20.10.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen,
    da mein Onkel (Fernfahrer) nun einen Laptop haben möchte, da er die Suche nach Internetcafes leid ist, sollte ich mal was für ihn aussuchen. Ich kenne mich zwar bei Desktop PCs gut aus, weis aber nicht welcher Laptop sein Geld wert ist und wo man das meiste für sein Geld bekommt.
    Der Laptop wird nur für Offic- Anwendungen benötigt. (Word2007, Internet via Hotspot, evtl. TV Karte, mal en Film gucken).

    Hoffe ihr könnt mir helfen, da ich keinen Schrott aussuchen möchte.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 _homer_, 20.10.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Der ist zwar bisschen über den Preis drüber, dafür lohnt er sich aber und dein Onkel wird zufrieden sein :D
    Klick
     
  4. #3 EvilDream, 20.10.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Okay sagen wir mal Preislimit 500€ gibt es da noch en besseren? Aber der Laptop von One.de ist nur ein 13,3"....

    Was haltet ihr von demhier ?

    Oder von dem?
     
  5. #4 _homer_, 20.10.2008
    _homer_

    _homer_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Also bei beiden ist die Grafik nicht besonders..aber wenn du dich doch von für einen von den beiden entscheidest dann nehm den 2. ,weil der erste nur einen Einkern-Prozessor hat und die Grafik auch ein bisschen besser beim 2. ist

    ;)

    Aber ist ein kleinerer Laptop nicht besser für Reisen?
     
  6. #5 acidbourn, 25.10.2008
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    jo
    nimm den zweiten und bestell ´noch ne tv karte dazu dann ist gut
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 suzuki90, 27.10.2008
    suzuki90

    suzuki90 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Von Notebooks mit SIS-Chipsatz kann man eigentlich nur abraten, der Chipastz bremst das ganze System aus. Und was One betrifft: Naja, ist nicht unbedingt ein renommierter Notebook-Hersteller der ersten (oder auch zweiten) Riege, der für guten Support berühmt wäre... Mit Ersatzteilversorgung sieht es bei Marken wie Dell, Acer, HP oder Lenovo sicher besser aus.
    Aber was ist dir vor allem wichtig? Wenn der Akku länger als 2,5 Stunden halten soll, wird es in dieser Preisklasse schwierig, insbesondere bei Video- und TV, denn diese saugen viel Strom! Eine Notlösung ist der Kauf eines Zweit-Akkus, der aber schon mal über 100 Euro kosten kann.
    Soll das Notebook auch mal im Freien eingesetzt werden, ist es ein helles und möglichst mattes Display von Vorteil. Auch das schränkt die Auswahl stark ein, da die meisten Notebooks für Heimanwender nur noch mit Spiegel-Displays ausgerüstet sind. Die sorgen für knackige Farben, aber bei Sonneneinstrahlung sieht man nix mehr drauf.
    Ich rate zum Dell Inspiron 1525. Es ist etwas teurer, lässt sich aber individuell konfigurieren, ist stabil und Ersatzteilversorgung ist kein Problem. Tipp: Beim Prozessor sparen und dafür lieber einen stärkere Akku wählen.
    Das HP 6720s ist auch eine ordentliche Wahl ohne große Schwächen (und Stärken), aber Vorsicht beim Display: Das Gerät in dem verlinkten Angebot hat ein Spiegel-Display. Diverse Test-Magazine, die das Gerät loben, hatten aber eines mit mattem Display vorliegen. Lediglich die c't spricht von einem "spiegelnden, aber immerhin hellem" Display.

    Hier noch allgemeine Tipps:
    Notebook-Kaufberatung
     
  9. Sviper

    Sviper Guest

    Was bei einem reinen Office-PC ziemlich egal ist.

    Also den 6720s kann ich nur empfehlen. Hab zwar auch einen mit "Spiegeldisplay", aber es stört kaum, weil es eben hell genug ist.
     
Thema:

Laptop ca. 450€ ? Welchen?

Die Seite wird geladen...

Laptop ca. 450€ ? Welchen? - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?

    Office/Internet PC bis ca. 400€ ok?: Hey Ihr lieben Modernboardler, ist die Zusammenstellung in Ordnung? Win7 ist vorhanden. Bestellt wird bei mindfactory: 250GB Samsung 750 Evo...
  4. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  5. Laptop reagiert auf die Maus nicht

    Laptop reagiert auf die Maus nicht: Hallo, manchmal passiert es, dass die Oberfläche meines Laptops nicht auf die Maus reagiert. Klappe ich hingegen die "Leiste" auf der Seite auf,...