Laptop bootet Linux cd nicht :(

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von FoX, 21.02.2009.

  1. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Wollte nen alten laptop mit linux neu aufziehen aber der wollte keine meiner linux cd's booten

    eine mit ubuntu 8.04
    eine mit ubuntu 8.10
    und eine mit verschiedenen (so ne zeitschrift version)

    war auch alles 32-bit
    ...
    -.- die Windoof cd hat er dann gebootet
    meine linux cd's nicht
    :/ also kann ja nicht am laugwerk liegen.

    hab auch f8 bzw enter beim starten gedrückt
    nichts hat geholfen
    zudem seh ich kein bootloader beim booten sondenr nur ne doofe firmenaufschrift aber keine bootzeilen -.-

    pls help...

    mfg
    FoX
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    wie alt ist der "alte" laptop? oder anders gefragt: welche Komponenten hat das Gerät (vor allem CPU)?
     
  4. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    sehr sehr alt ca 8-9 jahre?!
    wenn net sogar älter
    schwer zu schätzen wurde verschenkt ... (nich zum geburtstag oder so UM GOTTES WILLEN ...) xD

    ich habe noch nich nachgeschaut was drin is weil er erst nicht ging
    aber XP läuft ... eig ganz gut
    jammert nur wegen jeder kleinigkeit

    der hat infrarot aber kein ethernet lan ;D ein mysteriöses ding
    CPU weiss ich grad net muss ich nochmal für schreiben ;D
    maximale auflösung 800x600

    soweit
    bis dann
     
  5. #4 xandros, 21.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann gut sein, dass die Systemanforderungen von Hardy Heron und Intrepid Ibex für diesen Rechner schon zu hoch sind.
    Bei dem Alter ist das nicht ganz auszuschliessen....Da bliebe dann nur der Griff nach einer älteren Linux-Version.
    Da aber XP schon darauf läuft, würde es mich wundern, wenn Ubuntu damit nicht laufen will. Die Ansprüche von XP liegen doch ein wenig höher....

    Das ist entweder ein Splash-Screen vom Notebook, welches man im BIOS deaktivieren kann, oder es kommt von der besagten CD.
    Im letzteren Fall sollte man dann die Bootvorgänge sehen können, wenn man <ESC> drückt.
     
  6. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    ne es gibt kein "simple" lösung an die bootvorgänge zu kommen, d.h. kein taste die das bewirkt

    ich meine nicht das er es nicht schafft das zu booten, sondern dass er die cd erst ganicht erkennt um davon starten zu lassen
    eine alte version bzw xubuntu hatte ich ja da.
    beides ging nicht.

    ein mysterium
     
  7. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich habe mich nochmal hierfür mobilisiert

    1. Es handelt sich um einen Compaq Armanda 1700
    Die Dinger sind ga ned so schlecht. Für die Zeit zu der se gebaut wurden waren die der Hammer. Da die Kiste nur 2GB Fesplattenspeicher besitzt und 300mhz RAM mag ich da kein XP draufklatschen.

    2. Das gerät soll nur als Dokumentschreber verwendet werden, um mobil Dateien zu verwalten und zu verarbeiten.

    => Kennst jemand A ein Betriebsystem dass ich auf der alten Kiste sinvoll zum laufen bekomme? (Ich hätte da an WIN95/98 gedacht) und B Eine passende Office Komponente für "Exel/Calc" & "Word/Writer" ?(Ansonsten nehme ich OpenOffice.org)

    Linux ist ebenfalls willkommen aber der neue Kernel bringt die Kiste schon zum scheitern.

    MfG
    Phil
     
  8. #7 helidoc, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    Auf so grosse DE wie Gnome oder KDE würde ich bei einem älteren Rechner verzichten. Auch OpenOffice wird wohl eher zum Geduldsspiel. Als Textverarbeitung bietet sich zB eher Abiword, als Tabellenkalkulation Gnumeric an.

    Probier doch zB mal Simplix Linux [1], basiert auf Debian stable, läuft ab 128MB Ram flüssig, und nutzt JWM als Windowmanager.

    Oder TinyCore[2], nutzt auch den schlanken JWM, und ist ebenso geeignet für eine solch alte Hardware.


    Es gibt auch noch weitere, wie zB DamnSmallLinux[3], PuppyLinux[4], oder oder oder... schau dir die genannten Distributionen einfach mal an... Hier die Links:


    [1] http://simplix.sourceforge.net/
    [2] http://www.tinycorelinux.com
    [3] http://www.damnsmalllinux.org/
    [4] http://puppylinux.org
     
  9. FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Der ansatz ist ganz gut aber ich mag diese globalen "Right-Click"-Menus des WM nicht. gibts das auch Distris in der Klasse ohne das komplexe Menu?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 helidoc, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    DamnSmallLinux nutzt zB einen anderen WM, vielleicht gefällt dir der besser?

    Weiterhin vielleicht noch DeLi[1], nutzt per Default imho IceWM und sieht daher ein bisschen nach Windows95 aus - vielleicht ist der eher was für dich.

    Den WM kann man auch anpassen, und wenn er sich nicht nach den eigenen Wünschen anpassen lässt, auch gegen einen anderen austauschen. Allerdings würde ich bei deiner Hardware nur leichgewichte Benutzen.


    [1] http://delilinux.org/
     
  12. #10 FoX, 23.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    FoX

    FoX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2008
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    hab grad die deli cd in die tonne gekloppt : D hab allesnach anleitung ausm internet gemacht und die belohnung war dann das mein passwort nich mehr ging
    OMG
    Wie siehts denn aus wenn ich auf die alte karre windwos7 draufhaue hab ma gelesen das würde rein rein theoretisch gehen
    Oder weiss jemand wie ich da wieder normales win95 darauf bekommen?
     
Thema: Laptop bootet Linux cd nicht :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop nicht hochfahren linux

    ,
  2. linux auf laptop bootet nicht

    ,
  3. keine bootzeile im bios

    ,
  4. samsung notebook windows 8 bootet nicht von cd,
  5. bootmodus bios jvc mp,
  6. bootet von windows-cd bootet nicht von linux,
  7. booten älteren laptop,
  8. laptop bootet nicht von cd linux,
  9. alter laptop kann nicht von dvd booten,
  10. notebook linux bootet nicht,
  11. linux laptop hochfahren,
  12. laptop bootet nicht von linux cd,
  13. notebook von linux cd starten,
  14. puppy linux mit jvc mp-xp7250de,
  15. kann auf meinem laptop kein linux booten?,
  16. laptop starte linux nicht von cd,
  17. kein linux bootet auf notebook,
  18. laptop startet nicht mit linux cd,
  19. puppy linux alter laptop bootet nicht,
  20. simplix bootet nicht von cd,
  21. samsung notebook booten nicht von linux-cd,
  22. linux laptop nicht bootbar
Die Seite wird geladen...

Laptop bootet Linux cd nicht :( - Ähnliche Themen

  1. Fritzbox 7290 bootet zyklisch

    Fritzbox 7290 bootet zyklisch: Hallo Forengemeinde, falls bei euch ein ähnliches Problem auftreten sollte dann hilft euch vielleicht dieser Post. Meine Box bootete ca. alle...
  2. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  3. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  4. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  5. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...