Laptop Allrounder 600€!!!

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Pyjama, 23.08.2012.

  1. #1 Pyjama, 23.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2012
    Pyjama

    Pyjama Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche für meine Frau einen Laptop, da sie mit ihrer chronischen Erkrankung häufig im Krankenhaus ist... und Krankenhausaufenthalte, wer sie schon kennt, gestalten sich als sehr öde.

    - Er soll max. 600€ kosten, gerne günstiger!
    - Display: matt (da sie mit ihrer Gefäßerkrankung im ganzen Körper, auch
    Augen, alles spiegelnde vermeidet; ich persönlich stehe ja eher auf
    glänzend) + ich weis nicht wie dieser Effekt heißt, aber der Display
    sollte ihn haben. ich nenne ihn mal den: von-allen-seiten-winkeln-klar-
    sichtbar-erkennen-effekt
    . d.h. dass sie den laptop nicht hoch oder
    runterklappen muss, damit sie was erkennt, wenn sie ihn z.b. auf den
    tisch stellt und von der couch aus schauen will.
    - sie ist eine world of warcraft spielerin, d.h. empfohlene anforderungen
    für das spiel:
    - Betriebssystem: Windows 7 64-bit mit neuesten Servicepacks
    - Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.2 GHz, AMD Athlon 64 X2 2.6GHz oder besser
    - Grafikkarte: 2NVIDIA GeForce 8800 GT, ATI Radeon HD 4830 (512 MB) oder besser
    - Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
    - ausserdem spielt sie noch diverse andere Spiele+Facebook, etc.,
    8-12 Std./Tag wird der Laptop im Schnitt an sein
    - schön wäre ein 64bit-System mit 8GB RAM
    - Betriebssystem Win7 64 bit habe ich, wenn eins dazu käme, auch nicht schlimm
    - Akkuleistung: 5 Stunden und mehr (besucht ihre Mutter mit Zug, ca.
    12-14 Stunden Fahrt mit Nahverkehrszügen, nicht jeder Bummelzug
    hat eine Steckdose)
    - Bildschirm: ab 15 Zoll je höher desto besser (aber habe schon gesehen,
    je größer desto teurer)
    - Sound: einige Laptops haben Probleme mit der Soundqualität bzw.
    wenn sie auf den höchsten Pegel gestellt werden, sind sie immer noch
    leise statt laut. (lieber eine standart-sound-qualität, als eine schlechte
    sound-qualität)
    - Grafikkarte: tja, es gibt so viele... auf jeden fall keine grafikkarte, wie
    bei unseren Aldi Medion PCS, die nach einem halben-ganzen Jahr mit
    ihren Lüftern anfangen laut rumzuheulen, das man denkt, im
    nebenzimmer staubsaugt jemand. Die haben wir mehrmals
    garantiebedingt austauschen lassen. Mittlerweile sind Silentkarten ohne
    Lüfter verbaut, schön leise!!! Entweder eine Silentgrafikkarte oder eine
    Grafikkarte mit Lüfter von der man solche Geschichten noch nicht
    gehört hat. Am besten mit 2GB, aber es gibt ja anscheinend 1GB die besser bzw. genauso gut sind, kenne mich da zu wenig aus.
    - Festplatte: ab 320GB je höher desto besser bzw. je schneller desto besser
    - CD/DVD-Brenner Double-Layer, wenn Blue-Ray Laufwerk-Brenner dabei ist, wäre auch nicht schlecht, kein muss.

    Das ist so das Hauptaugenmerk. Als zusätzliche Gadgets, wäre fein:

    - USB 3.0 1-2 Anschlüsse (je mehr desto besser)
    - USB 2.0 ab 5 Anschlüsse (3 würden reichen bzw USB 3.0 + 2.0 zusammen 3 Anschlüsse, zur Not müssen 2 Anschlüsse reichen)
    - Cardreader
    - Gigabitlan-Anschluss 1000 Mbit/s
    - gutes integriertes WLAN

    so, das war`s. Wahrscheinlich ein Ding der Unmöglichkeit für die max. Grenze von 600€. Aber ich wollte einfach nochmal von "Experten" den Rat einholen. Die Auswahl an Laptops ist soooo groß, vielleicht sind da doch noch ein paar Modelle, die ich mir anschauen könnte.

    Mein Favorit war der Packard Bell Easynote TV11HC-198GE für 599€, leider hat er ein spiegelndes Display und laut Bewertungen war der Sound ziemlich bedürftig, komischerweise sind die 8 Bewertungen auf notebooksbilliger gelöscht worden, ausser dem Sound wurde er nur gelobpreist von allen 8 Käufern.

    Ich bin mal gespannt was euch noch so einfällt, was für Vorschläge ihr habt. Würde mich auch auf eine Diskussion unter den Experten freuen, also wenn ihr anderer Meinung seid als ein Kollege, nur raus damit

    Vielen Dank!

    Pyjama

    PS: Wir kommen aus Deutschland!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 28.08.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hallo,
    ich hätte da noch ein paar alternativen, der Packard Bell ist zwar auch ok, aber hat auch eine zimlich aktuelle Grafikkarte, die sie ja sicher nicht beanspruchen wird, also könnte man sich sparen.

    Samsung Serie 3 300E5A S04 (539€) :
    Samsung Serie 3 300E5A S04, 39,6cm (15,6"), Intel Core i5, 4GB Ram, 500GB HDD, Windows 7 bei notebooksbilliger.de (Kein USB 3.0)

    Asus K53SK-SX041V (579€) :
    Asus K53SK-SX041V Multimedia Notebook Intel® Core i5-2450M 2x 2.5 GHz, 6GB RAM, 2 GB Grafik bei notebooksbilliger.de
     
  4. #3 Leonixx, 28.08.2012
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Vorschlag z.B. dieses hier.
    Samsung NP300E5A-S0EDE 39,6 cm Notebook silber: Amazon.de: Computer & Zubehör

    Generell ist für 600 Euro sehr schwierig alle Anforderungen erfüllen zu können.
    - Akkulaufzeit ist immer abhängig von der Anwendung. Eine Akkulaufzeit von 5 Stunden und mehr wirst du eher mit einem Netbook oder Tablet hinbekommen, als mit einem Laptop.

    - Bildschirmgröße über 15,4 " ist für den mobilen Einsatz eher ungeeignet, da schwer und unhandlich.

    das von mir gepostete Samsung ist laufruhig, wird nicht warm wie ein Backofen, sehr gut verarbeitet, stabil und zuverlässig und meine Empfehlung an dich.

    Der Grafikchip sollte für WOW ausreichen. Der Prozessor sowieso.
     
  5. Pyjama

    Pyjama Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    @Nephilim und Leonixx

    vielen Dank für eure Vorschläge! Werde mir das gleich mal anschauen.

    Ende Oktober 2012 werde ich für meine Frau den Lappi kaufen. Ich bin noch am überlegen, ob ich bis zur Weihnachtszeit warten soll, denn da wird es auch nochmal gute Angebote geben.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Laptop Allrounder 600€!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. asus k53sk unhandlich

Die Seite wird geladen...

Laptop Allrounder 600€!!! - Ähnliche Themen

  1. Was mit defekten Laptop machen?

    Was mit defekten Laptop machen?: Hallo Leute, Ich bräuchte mal ein paar Gedankenanstöße für die Optimale Ausnutzung eines Problems :) Bei meinem Toshiba Laptop (P300D) ist die...
  2. Student sucht einen Laptop

    Student sucht einen Laptop: Guten Abend an alle Nachteulen, Ich benötige für das nächste Semester, welches nächste Woche startet einen Laptop. Dieser Laptop muss nur die...
  3. Allrounder für 1500-2000€

    Allrounder für 1500-2000€: Hallo! Ich suche einen neuen PC. Hauptsächlich nutze ich diesen für Video-Schnitt und Rendering, Office Anwendungen und ab und zu auch Games. Ich...
  4. 600€ Gaming PC

    600€ Gaming PC: https ://geiz ha ls.at/eu/?cat=WL-676282 alles ohne lerzeichen eingeben :) Welches netzteil ? Für ca 80€
  5. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...