Langsamer Rechner, riesige Auslagerungsdatei, Speicher nicht voll verfügbar (obwohl ok)

Diskutiere Langsamer Rechner, riesige Auslagerungsdatei, Speicher nicht voll verfügbar (obwohl ok) im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; AMD 2400, 1 GB RAM, diverse HDD (SATA, IDE) Bei mir ist ein folgendes Problem aufgetreten. Seit dem Start vor ein paar Tagen ist der Rechner ab...

  1. #1 Jollyyy, 15.09.2006
    Jollyyy

    Jollyyy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AMD 2400, 1 GB RAM, diverse HDD (SATA, IDE)

    Bei mir ist ein folgendes Problem aufgetreten.
    Seit dem Start vor ein paar Tagen ist der Rechner ab dem Zeitpunkt, in dem Windows aktiv wird, extrem langsam.

    Laut Task Manager habe ich 1 GB RAM, verfügbar sind allerdings nur ca. 6.000k.
    Dementsprechend schwankt meine Auslagerungsdatei zwischen 1,6 GB und 3 GB.
    Der Rechner ist nur damit beschäftigt, in die Auslagerungsdatei zu schreiben und benötigt ewig (min 30 min) um halbwegs hochgefahren zu sein. Bei jedem Klick (Start oder Programmstart) geht das Schreiben in der Auslagerungsdatei wieder voll los und der Rechner arbeitet extrem langsam.

    Die CPU-Auslastung ist sehr gering (bei 10%), es sind auch nicht einzelne Programme im Task Manager ersichtlich, die überdurchschnittlich viel Speicher benötigen.

    Mein erster Gedanke war, daß ich einen Virus eingefangen habe. Virenscan und Adaware haben keine Besserung gebracht (habe aber doch einen
    Trojaner gefunden - obwohl McAfee im Hintergrund läuft).
    Mit Ghost habe ich ein Systemimage von vor 2 Monaten wiederhergestellt. Gleicher Effekt.

    Aus meiner Sicht deutet das darauf hin, daß irgendwo ein Hardwareproblem ist.
    Ich habe über Nacht einen Intensivtest für den Speicher laufen lassen - der ist ok.
    Verwirrend für mich war auch, daß ich irgendwann im Rahmen der Warterei Internet Explorer gestartet habe und plötzlich der verfügbare Speicher laut Task Manager stark angestiegen ist - plötzlich war normales Arbeiten wieder möglich (bis zum nächsten Neustart). Kann Zufall sein oder wirklich mit Internet Explorer zu tun haben. Konnte diesen Vorfall aber (leider) nicht nochmals hervorrufen.

    Daher meine Frage: Hat irgendwer eine Idee, was da sein könnte? Hat jemand eine Idee, wie ich die einzelnen Hardwarekomponenten durchtesten kann, um das Problem schneller eingrenzen zu können? (Hatte vor ein paar Jahren eine Netzwerkkarte, die zu spinnen begonnen hat - die hat das ganze System durcheinander gebracht - und es war ein ziemlicher Aufwand, herauszufinden, was los ist.)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jollyyy, 17.09.2006
    Jollyyy

    Jollyyy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    weiteres

    Noch etwas, das mir aufgefallen ist aber ich nicht verstehe.
    Wenn ich den Rechner hochfahre, dann brauchte er zwischen einer halben und einer Stunde, um annähernd zeitnah (halbe Minute bis Minute) auf einen Klick auf ein Icon zu reagieren.
    Wenn ich ihn mehrere Stunden eingeschaltet stehen lasse, dann erfängt er sich und das Betriebstempo ist normal. Habe ihn beispielsweise gestern abends eingeschaltet, bis Mitternacht war er mit diversem Schreiben (Auslagerungsdatei, weil nur wenig Speicher verfügbar war) beschäftigt - heute früh hat der Computer (über Nacht aufgedreht) in normalem Tempo gearbeitet.
    Ihn 24 Stunden pro Tag laufen zu lassen ist aber keine wirkliche Lösung.
     
Thema: Langsamer Rechner, riesige Auslagerungsdatei, Speicher nicht voll verfügbar (obwohl ok)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. riesige auslagerungsdatei

    ,
  2. rechner langsam auslagerungsdatei

    ,
  3. riesige auslagerungsdatei cpu auslastung

    ,
  4. auslagerungsdatei langsam,
  5. auslagerungsdatei pc langsam,
  6. cpu beim start gering auslagerungsdatei hoch,
  7. auslagerungsdatei rechner langsam,
  8. auslagerungsdatei macht den pc langsam,
  9. langsam durch auslagerungsdatei,
  10. auslagerungsdatei voll,
  11. rb speicher voll keine sms,
  12. ram leer auslagerungsdatei voll,
  13. auslagerungsdatei hoch cpu niedrig,
  14. rechner viel zu langsam auslagerungsdatei,
  15. auslagerungsdatei zu langsam,
  16. XP Auslagerungsdatei auslastung,
  17. cpu auslagerungsdatei plötzlich sehr groß,
  18. kann wegen speicher vollkeine sms mehr senden,
  19. auslagerungsdateiauslastungs bremst rechner aus,
  20. pc langsam systemauslastung gering,
  21. speicher voll durch auslagerungsdateien,
  22. windows langsam auslagerungsdatei groß,
  23. system sehr langsam xp riesige auslagerungsdatei,
  24. cpu-auslastung gering aber langsam windows xp auslagerungsdatei,
  25. pc fährt zu langsam hoch auslagerungsdatei
Die Seite wird geladen...

Langsamer Rechner, riesige Auslagerungsdatei, Speicher nicht voll verfügbar (obwohl ok) - Ähnliche Themen

  1. Festplatte voll was tun??

    Festplatte voll was tun??: Hallo zusammen, hab mir eine SSD festplatte in den PC eingebaut mittlerweile ist diese randvoll und unter anderem noch 2,5 TB intern !! jetzt mein...
  2. Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile)

    Home Rechner 150€ Budget (Gebrauchte Teile): Hey Leute, momentan stelle ich für mein Vater ein ziemlich einfach Home Rechner zusammen, den er für Emails, Excel, Surfen usw. verwenden kann....
  3. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  4. Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick)

    Internet Probleme mit meinem neuen Rechner(WLan-Stick): Guten Tag liebes Forum, ich habe ein Problem welches mir vor Stress langsam die Haare rausfallen lässt. Mein Internet funktioniert im Haus...
  5. langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?

    langsames Internet, woran liegt's - Wlan-Stick, Rechner oder Signal?: Hallo zusammen, ich rege mich in letzter Zeit enorm über meine Internetverbindung an meinem stationären PC auf. Allerdings kann ich nicht ganz...