Lan-Party Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von gameiac.de, 02.02.2011.

  1. #1 gameiac.de, 02.02.2011
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Heyho,

    Habe nur rel wenig ahnung von Netzwerk ( hab ne ausbildung in die richtung gemacht aber mehr wie grundkenntnisse sind nicht drin)

    Kollegen von mir organisieren jetzt ne Lan mit 78 Plätzen und ich bräucht eure Einschätzung ob das mit den Geräten funktioniert und auf was ich achten muss.

    Als "Backbone" wird quasi ein Netgear GSM 7212 missbraucht
    : Netgear

    Die Gäste sitzen zu je 12 Leuten an Gruppentischen, pro Tisch war je ein Switch D-Link DES-1026G gedacht.
    D-Link 24-Port 10/100 + 2 Gigabit 1000BASE-TX Switch

    Die Restlichen 6 Admins gehen ebenfalls auf einen diesen Modells.


    Für den ganzen AKT hab ich natürlich auch ordentliche und vorallem ausreichend Kabel, jeder spieler wird an 100mbit/s angebunden und die switches über den gbit/s upling auf den Netgear switch. Glasfaser Material habe ich leider nix daher alles mit CU,

    Bräuchte mal eure Meinung dazu
    Gruß
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Kroax

    Kroax Fleischfresser

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Klingt prinzipiell ganz gut und sollte für eine Lan Party auch ausreichen.

    Kann der Netgear Switch IP Adressen verteilen?
    Ich hab in der Beschriebung erstmal nix von DHCP gelesen.

    Zu festen IP Adressen würde ich nicht raten. Ist zwar eine kleine Anzahl
    von Usern, aber wenn du da nur 20 Leute bei hast, die nicht wissen, wie man eine IP Adresse einstellst, dann bist du ganz schön am routieren und hast selbst nur wenig spass an der Sache.

    Nächste Frage:
    Soll nur gespielt werden, oder ist das eher zum File Sharing gedacht?
    In dem Fall würde ich ein zwei Core Switche nehmen, statt nur einen. somit teilst du dann die Anzahl der D-Linke Switche auf zwei große Switche auf, die dann untereinander mit Gigabit verlinkt werden sollten. Evtl wäre ein Fileserver mit Gigabit Anschluss und SSD Festplatten nicht verkehrt.

    wie gesagt: Falls man Files sharen will. Fürs Spielen sollte es sonst eigentlich reichen.

    Nächste Frage:
    Ich schätze mal ihr wollt auch Internet für alle zugänglich machen?
    Da würd ich ein wenig an eurer Stelle aufpassen.
    Lasst euch vielleicht vorher von jedem die MAC Adresse geben und fürs Internet nehmt ihr einen Router der die Zugriffe Protokolliert.

    Wieso?
    Kleines Beispiel:
    Ich denke nicht, dass ihr jeden dieser 78 Leute so gut kennt, wie eure Mama - also muss man immer vom schlimmsten ausgehen. Illegale Downloads sind dabei das kleinste Problem. Stell dir einmal vor, einer von denen schaut sich einen Kinderprono an, nicht mal weil er das sehen will, sondern nur um euch eins aus zu wischen.

    Da kann die Kacke schon mal anfangen zu dampfen ;-)

    Natürlich soll das kein Vorwurf sein oder eine Unterstellung. Ich sage nur, man sollte immer vorsichtig sein, wenn man seinen Internet Zugang offen für so viele Leute lässt.
     
  4. #3 gameiac.de, 02.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2011
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    IP Adressen wollte ich eig feste nehmen, und per Beamer in den ersten paar Stunden eine Einleitung zum einstellen zeigen. Der Switch müsste eig DHCP können bin mir aber nicht ganz sicher.. zur not kamma ja auch noch nen Router einbinden zur IP verwaltung.

    Sharing ist prinzipiell verboten... das sich nicht jeder daran halten wird ist klar und das manche sachen einfach ausgetauscht werden ist auch völlig normal...
    aber bei max 100mbit/s sollte des bei einzelfällen im netzwerk normal keine probleme geben..oder?

    Internet gibts erstmal nur für admins ( Seperate VPN ) da wir eine zu schwache Leitung in der Halle haben um das puplic zu machen.

    Ma ne blöde Frage noch wenn ich 2 core switches nehmen würde.. würde die verbindung zwischen den 2 switches mit 1gbit/s nicht wieder zu nem Flaschenhals werden? da müsste die Performance von einem doch besser sein...
    Außer natürlich bei 10gbit Switchen sowas hab ich aber leider nicht)

    Hätte da noch nen 2ten... weiß aber nicht ob der Performance mäßig mit dem anderen mithalten kann....
    http://www.netgear.de/Produkte/Switches/Smart_Rack/GS716T/index.html

    Gruß
     
  5. #4 Hagbart, 02.02.2011
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal prinzipiell sollte es so laufen. Fürs spielen sollten die Switches ausreichen. Wie allerdings schon gesagt, könnte es bei größeren Datenmengen eng werden (da ist Gigabit von Vorteil, ist natürlich entsprechend teurer). Eine andere Frage ist noch, wo nehmt ihr den Strom für die Rechner her?
     
  6. Kroax

    Kroax Fleischfresser

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Guter Einwand. Wenn ihr alle Rechner nur an ein paar Steckdosen schaltet, dann dürfte vermutlich die Sicherung rausfliegen.
    In unserem Serverraum sind nie mehr als 20 Geräte an einer zwei Phasen Steckdosenleiste.

    Wenn du sagst, dass da 12 Leute pro Tisch sitzen sollen, dann würde ich mindestens zwei aber eher 3 Stromquellen einplanen. Kommt natürlich drauf an wer nun mit LAptop spielt und wer einen Desktop + Bildschirm mitbringt.
     
  7. #6 gameiac.de, 02.02.2011
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Habe pro 12er Tisch je 3phasen a 16A

    Am Gebäude habe ich 3x 3p32A und 2x 3p63A die nötigen unterverteiler mit Absicherung habe ich natürlich auch.. und die ganze Bude ist mit 3x125A hausanschluss abgesichert.. Denke das das ohne Probleme hinhauen wird hab 2 elektriker in der orga die das so ausgekaspert haben...
     
  8. Kroax

    Kroax Fleischfresser

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Das klingt doch schon mal super. Dann sollte dem Abend/den Abenden nichts im Weg stehen :)

    Wobei ich immernoch ein wenig skeptisch wäre bei der Fähigkeit der User eine eigene IP Adresse ein zu stellen. Ich habe die erfahrung gemacht, dass es viele Typen gibt, die zwar den ganzen Tag nichts anderes machen, als vor der Flimmerkiste zu hocken und zu spielen, sich aber sonst nicht sonderlich viel mit ihrem System beschäftigen.

    Hast du die 24 Port Switche schon bei dir?
    Vielleicht kannst du ja mal schauen ob man den einzelnen Ports IP Adressen vergeben kann. Hmmm, wobei: Schwer, ohne DHCP Server.

    Vielleicht fertigst du einfach ein Handout an mit Screenshots, und dann verteilst du das für jeden Tisch. Auf einem Beamer erkennen das vielleicht nicht alle so gut, oder noch besser: du schickst es den Leuten vorher per Mail, dann können sie sich drauf vorbereiten :)
     
  9. #8 gameiac.de, 03.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2011
    gameiac.de

    gameiac.de Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Also die Switches liegen alle hier, mein Bruder installiert Großdiscotheken und da sind das Altbestände. Die 24Port switches sind unmanaged da werd ich net wirklich was einstellen können...ja und jetzt ma plöd gesagt wenn ich einfach nen Router mit an meim Netgear hänge und den adressen verteile? müsst doch normal auch gehen oder? bzw oder wenns der Netgear selber kann...

    Und dann hätt ich ma noch ne ganz andere Frage... aus rechtlicher Sicht..
    Auf der www und dann vor ort gibts ne agb die jeder mit Namen etc unterschreiben muss...
    Werbung läuft nur übers Internet und Mundpropaganda wie üblich halt...
    Muss ich da noch irgendwas beachten wo es ärger geben könnte...?
    Unter 18 gibts auf der page ein formular zum unterschreiben der eltern sowie muss ausweiskopie mitgebracht werden..

    Gruß
    Miele
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Kroax

    Kroax Fleischfresser

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hmmm, keine Ahnung :)

    Eigentlich spricht ja nix dagegen, dass sich ein Haufen Menschen trifft und Computer spiele spielt. Ist ja nix schlimmes dran.

    Als Veranstalter wärs vielleicht gut wirklich ein Formular herauszugeben mit
    Name, Anschrift, Bestätigung das man, wenn man unter 18 ist, nur Spiele spielt, die der FSK nach gerecht werden, und das man keine raubkopierten Spiele spielt oder vertreibt und man sich über Folgen im klaren ist.

    Somit solltest du als Organisator ja eigentlich klar gestellt haben, dass jeder auf seine eigene Verantwortung handelt,... aber da kenn ich mich wirklich nicht aus :-(
     
  12. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    1
Thema: Lan-Party Netzwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tisch lan party

    ,
  2. lan party tisch kaufen

    ,
  3. dlink des 1026g einstellen

    ,
  4. lan party tische,
  5. lan party tisch
Die Seite wird geladen...

Lan-Party Netzwerk - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  3. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  4. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...
  5. LAN - Internet Abbruch

    LAN - Internet Abbruch: Hallo, ich kann in meinem Netz über WLAN ohne Probleme Surfen, sobald ich meinen Desktop PC anmache, dauerst nur ein paar minuten bis die Inet...