Lan mit Router?

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Lotus, 26.07.2008.

  1. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, folgende Frage an euch.

    Ich habe einen Wlan Router, wo sich 4 PC's dran mit Lan-Kabel verbinden können. Wir sind aber 6 Leute und ein Netzwerk mit 2 Leuten über wlan aufzubauen wollen wir nicht. Meine Frage ist, würde es funktionieren wenn ich einen zweiten Router an den ersten Anschließe.. praktisch wie so eine Verlängerungssteckdose.. so haetten wir naemlich 7 Plaetze.. würde das funktionieren?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Würde funktionieren, wäre aber unsinnig.
    Nebenbei kannst du eine LAN-Verbindung zwischen beiden Routern nicht aufbauen, indem du einen Lan-Port eines Routers mit dem WAN-Port des anderen verbindest. Die am zweiten Router angeschlossenen Geräte werden von denen am ersten Router nicht gefunden, da sie (durch den Router) als ein Gerät auftauchen.

    Sinnvoller und auch praktischer/billiger: Häng an den vorhandenen Router einfach einen Switch und gut ist.
     
  4. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ja keinen switch.. das is ja das problem ~.~ ich hab lediglich den router
     
  5. #4 xxhomiexx, 28.07.2008
    xxhomiexx

    xxhomiexx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    alternative HAMACHI
     
  6. #5 Beinahe_admin, 28.07.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    dann kauf dir so einen switch ^^ kost 20€ und a ruh is xD
     
  7. #6 xandros, 28.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bei der Verbindung von zwei Routern für ein Netz (ohne ein separates Teilnetz an einem der beiden Router) gehen zwei der vorhandenen LAN-Anschlüsse verloren. Wenn also jeder Router 4 LAN-Anschlüsse besitzt, dann bleiben davon nicht 7, sondern nur 6 Anschlüsse übrig....

    Sofern das ausreicht, sollte es keine Probleme geben.
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    hm.. jo das würde aber ausreichen! thanks.. aber ich denke ich werd mir nen switch zulegen.. gibtsi rgendwas besonderes worauf ich beim kauf acht geben sollte?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Beinahe_admin, 28.07.2008
    Beinahe_admin

    Beinahe_admin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    1.894
    Zustimmungen:
    0
    nö eig nciht, ich hab einen 8port von Conrad hat glaub ich 15€ gekostet. Läuft super. Und noch einen von HP, typ weiß i grad ned
     
  11. #9 xandros, 29.07.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kommt ganz darauf an, wie stark die Geräte belastet werden.....
    Bei 6 Usern brauchst du dir da aber wenig Gedanken machen. Wenn es mal mehr werden sollten, wäre eine ausreichende Reserve an Ports natürlich nicht verkehrt.
    Ich würd nicht unbedingt ein Billigprodukt wählen, weil die manchmal mit der Datenflut bei Vollauslastung nicht zurechtkommen und einfach absaufen. Dann wundert man sich nur, warum das Netz langsamer geworden ist......
    Empfehlenswert sind da mit Sicherheit Linksys, Level-One oder 3Com.
    Die 3Com-Geräte kann man auch günstig gebraucht über Auktionsplattformen bekommen (aus der 3C16xxx-Serie die älteren Modelle z.B. mit 12-24 Port teilweise ab 20€).
     
Thema:

Lan mit Router?

Die Seite wird geladen...

Lan mit Router? - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  3. Router-Probleme

    Router-Probleme: Guten Abend! Ich habe folgendes Problem wofür ich dringend Hilfe bräuchte: Mein Router (TP-Link) will kein Internet mehr hergeben. Wlan wird...
  4. IP-Telefonie fähigen Router gesucht

    IP-Telefonie fähigen Router gesucht: Moin Leute, nachdem mir die Telekom gekündigt hatte und mir einen tollen, neuen Anschluss angedreht hat, kann ich nicht mehr Telefonieren. Es...
  5. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...