Lan-Kabel Qualität / Welches Modem

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von scholzi, 05.09.2012.

  1. #1 scholzi, 05.09.2012
    scholzi

    scholzi Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herten
    Guten Tag,
    am Freitag steht der Wechsel zu Alice / o2
    Es wird Alice M mit einer Leitung evtl. später mal Alice L mit 2 Leitungen.

    16tsd Kbits sind wohl maximum, die Premium geschwindigkeit geht nicht.

    Jetzt habe ich mir mit meiner Unwissenheit ein "Netzwerk" aufgebaut was aber Restoriert werden muss.

    Hardware die ich nutzen kann:
    -Alice Modem (keine Home Box..) leider keine genaueren Angaben
    -Fritz!Box Fon WLAN 7170
    -D-Link DIR-300

    In meinem Zimmer habe ich vers. Geräte über Lan zu betreiben
    -PC
    -TV
    -XboX

    Ich bin mir unschlüssig was ich ab Freitag nutzen soll, viele nutzen ja statt den Alice-Router die Fritzbox.

    Wie würdet ihr es machen, in meinem Zimmer kommt halt ein Kabel an und wird mit dem Router geteilt.


    Kabel:
    Gibt es heut zu tage große unterschiede in den Kabel?
    Ich würde natürlich an den 16tsd bits MEINER-seits kommen (technik ist meist was anderes ;))
    Kabel Router Flur <> Router Zimmer ~2,5m
    Router Zimmer <> Rechner ~ 4m
    Router Zimmer <> TV ~ 4m
    Router Zimmer <> Konsole ~Xm
    Problem:
    Das Kabel im Flur ist unter einer teppichbrücke gelegt, da die TAE-Dose auf der anderen Seite liegt.
    Gibt es "Robustere" Kabel die nicht viel dicker sind für solche Fälle?

    Vielen Dank
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 05.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Hallo,
    also ich würde auch die Fritzbox weiter nutzen. Die macht ihren Jobsehr zufriedenstellend.
    Bei den Kabeln gibt es unterschiede in der Abschirmug. Cat 7 hat die meiste Abschrimung (sollte so auch eigl. das dickste/robusteste sein) klick, merkt man halt auch am Preis, dann gibt es nocht Cat6, die aber eher selten & die meisten sind CAT 5, aber das sind halt oft auch sehr dünne Kabel, die auch weniger abgeschirmt sind, klick.

    -e:
    Falls das "klick" nicht geht das fette/kursive aus dem Link entfernen oben im Browser "http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http://www.amazon.de/gp/redirect.html?ie=UTF8&location=http://www.amazon.de/Patchkabel-Netzwerkkabel-Kupferkabel-Verbindungen-Patchfelder/dp/B004XFT8L0/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1346853008&sr=8-10&tag=omcon-21&tag=omcon-21"
     
  4. #3 xandros, 05.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Halte ich fuer ein Geruecht. CAT7 ist lediglich fuer hoehere Frequenzen ausgelegt als CAT5e. CAT5e mit einer anstaendigen Schirmung ist voellig ausreichend fuer ein aktuelles Netzwerk bis 1GBit/s. Leitungslaengen duerfen dabei 100 Meter nicht ueberschreiten....
    Schirmung sollte bei hochwertigen Kabeln SFTP sein (Shielded Foiled Twistet Pair - Schirmung aus Folie und Geflecht)

    Schirmung erkennt man an den Buchstaben vor dem TP (TP=Twistet Pair)
    U = ungeschirmt -> Billigkabel fuer kurze Distanzen, an denen keinerlei Stoereinfluesse auftreten duerfen
    F = Folienschirm
    S = Geflechtschirm
    SF = Geflecht- und Folienschirm

    Dementsprechend sind die Qualitaetsstufen (von schlecht zu gut) UTP, FTP, STP, SFTP.

    Das Problem fuer CAT7-Kabel: Werden darauf RJ45-Stecker verbaut, kann man auch auf CAT7 verzichten. Die Stecker erfuellen durch die engen Kontaktanordnungen nicht die Spezifikationen fuer CAT7, wodurch das deutlich teurere Kabel unsinnig wird.....
     
  5. #4 scholzi, 06.09.2012
    scholzi

    scholzi Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herten
    Was reicht denn dann für meine distanz gutes cat 5 sogar schon? Momentan gehen nur 16tsd. Gruss
     
  6. #5 xandros, 06.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    CAT5/CAT5e SFTP oder SF/FTP (inzwischen nach der Norm her identisch) reicht aus fuer Netzwerke bis 1GBit/s.
    Nur wenn du in absehbarer Zeit planst, dein Netzwerk lokal auf 10GBit/s umzustellen, solltest du auf CAT6A (oder hoeher) setzen. Allerdings wird das von Heimroutern/Modems bislang selten unterstuetzt..
     
  7. #6 scholzi, 08.09.2012
    scholzi

    scholzi Benutzer

    Dabei seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herten
    So ich habe dann doch mal das "günstigere genommen"

    -Für eine 16er Leitung sollte es völlig reichen, weiss ja nicht ob de DIR 300 evtl. was ausbremst bei der Fritzbox glaube ich es ja nicht, das ist ja ein Top Gerät

    -CAT5e SFTP müsste ja die gute Schirmung besitzen.

    Am alten Lan-Kabel gab es Bildstörung mit der XboX jetzt weiß woran es lag :cool:

    Danke für die Hilfe
    Chris
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Lan-Kabel Qualität / Welches Modem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lan kabel qualitätsunterschiede

    ,
  2. LAN-Kabel Qualität

    ,
  3. lan kabel qualität

    ,
  4. dünnes netzwerkkabel fritzbox,
  5. kabelqualit,
  6. netzwerkkabel abschirmug ftp,
  7. große qualitätsunterschiede bei cat5 kabel,
  8. konnektivitätsproblem kabelqualität,
  9. welches lankabel für alice modem,
  10. fritzbox 7170 dir-300 ,
  11. fritzbox kabelqualität,
  12. lan kabel in england anders
Die Seite wird geladen...

Lan-Kabel Qualität / Welches Modem - Ähnliche Themen

  1. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  2. LAN Problem

    LAN Problem: Hallo, und zwar Fritzbox (Port 1Gbit) unten im Keller, über Switch -> Steckdose -> PC (1) Keine Netzwerkverbindung Fritzbox (Port 100Mbit)...
  3. Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10

    Broadcom 802.11 wirless lan app funktioniert nicht, win 10: Hallo zusammen, seit ein paar Tagen, nach einem Update erscheint immer die Meldung, dass og App nicht ausgeführt werden kann. Der PC läuft...
  4. LAN - Internet Abbruch

    LAN - Internet Abbruch: Hallo, ich kann in meinem Netz über WLAN ohne Probleme Surfen, sobald ich meinen Desktop PC anmache, dauerst nur ein paar minuten bis die Inet...
  5. Skyrim Modding

    Skyrim Modding: Hey, ich habe mal wieder ein Anliegen, diesmal bzgl. Skyrim. Und zwar habe ich das nun mal wieder ausgegraben, und da ich das noch installiert...