Laie braucht Hilfe: Dell o. Apple oder doch was anderes?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung Notebook" wurde erstellt von nantucket, 25.07.2008.

  1. #1 nantucket, 25.07.2008
    nantucket

    nantucket Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde mir gern ein Notebook kaufen, habe aber keine Ahnung welches. Da ich wirklich gar keine Ahnung habe, habe ich eine Vorauswahl nur nach optischen Gesichtspunkten getroffen. Besonders gefallen mir die Notebooks von Dell und die Macbooks.

    Wozu ich das Notebook brauche:
    -Internet(surfen, ICQ und MSN, e-mails. Außerdem sollten Videos bei youtube flüssig laufen und nicht dauernd haken)
    -Officeanwendugen: Word und Excel
    -ein bisschen programmieren(studiere Mathematik)
    -LaTex

    Was mir außerdem wichtig ist:
    -es sollte leise sein, sowohl das Gerät selbst, als auch die Tippgeräusche.
    -lieber mattes Display, als spiegelndes(wäre aber auch okay)


    Bei Dell wüsste ich gern, ob die Inspiron-Reihe:

    http://www1.euro.dell.com/content/p...s.aspx/inspnnb_1525?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs

    oder die Studio-Reihe:

    http://www1.euro.dell.com/content/p...px/laptop_studio_15?c=de&cs=dedhs1&l=de&s=dhs

    mehr taugt.

    Hier das MacBook, welches für mich in Frage käme:

    http://www.unimall.de/product_info....3---combo-white-deutsch-1GB-RAM-120GB-HD.html


    Optisch tendiere ich zum MacBook. Beim Notebook von Dell bekommt man aber mehr für sein Geld, richtig?

    Achja, mein Budget beträgt höchstens 1000 euro. Lieber etwas weniger. So um die 800 euro wäre perfekt.
    Vielleicht ist es noch wichtig zu sagen, dass ich keinen Desktop-PC mehr habe. Das Notebook sollte also schon was leisten können.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im voraus!

    Viele Grüße!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 schratti, 25.07.2008
    schratti

    schratti Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    ein schönes, leichtes, leises Notebook welches auch als Desktopersatz gilt gibt es kaum!!!

    Wenn du ein zuverlässliches, mobiles, leises, schönes Notebook haben möchtest, und nicht unbedingt einen Desktopersatz benötigst, würde ich dir das MacBook empfehlen.

    Und dass man wo anders mehr für sein geld bekommt würde ich nicht sagen. Denn das MacBook ist im Gegensatz zu anderen Konsumer Lines mit sehr hochwertigen Materialien verarbeitet.

    Hoffe ich konnte helfen
     
  4. #3 Computer-Freakx, 25.07.2008
    Computer-Freakx

    Computer-Freakx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Rate dir eins von der Dell Inspiron Reihe : Sind Leistungstark (relativ im Vergleich zu Macbooks), haben en schönen Design und sin leise
     
  5. legico

    legico Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Dell studio ist von der Leistung her besser (im vergleich inspiron vs. studio). Der Preis steigt aber entsprechend. Allerdings ist Notebook & Vista so ne Sache. Mit MacBooks kenn ich mich nicht so aus.Da ist halt Macos drauf (was aber eigentlich kein Nachteil ist,da Vista ja das Notebook sowieso bremst).
     
  6. #5 nantucket, 30.07.2008
    nantucket

    nantucket Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Na super, drei Antworten - drei verschiedene Meinungen ;) Ich danke euch jedenfalls!
    Schlauer bin ich jetzt nicht wirklich. Trotzdem tendiere ich mittlerweile zum Dell Inspiron. Da stimmt der Preis und die Leistung anscheinend auch(habe ein paar Testberichte gelesen). Nur sowas:

    verunsichert mich dann. Warum ist das denn so und ist es tatsächlich merklich langsamer mit Vista?

    Hmm, ich will eigentlich ein Notebook haben(aus Platzgründen und um es am Wochenende mal mit vom Uniort nach Hause nehmen zu können), aber mir hat hier mal jemand einen Desktop-PC zusammengestellt und jetzt überlege ich doch wieder, ob das nicht die bessere Möglichkeit wäre...
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 PatrikVISTA, 31.07.2008
    PatrikVISTA

    PatrikVISTA Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab auf mein PC windows Vista Home Premium SP1 und vorher hatte ich Windows XP Proffesional SP 2 drauf ioch sag dir mein PC ist schneller geworden durch Vista ist zwar komisch aber ist so naja bei Laptops kann ich nur sagen von eminer Freundin der Vater hat sich ein Notebook gekauft eins von Medion mit Window Vista Home Premium SP 1 und der ist eigentlich auch nicht langsam also von daher kann ich nur sagen das dürfte ein gerücjht seibn das Vista ein Notebook langsamer macht.
     
  9. #7 nantucket, 02.08.2008
    nantucket

    nantucket Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Auch dir danke ich für deine Antwort.

    Ich habe mich nun für ein Notebook der Dell Inspiron Reihe entschieden.
     
Thema:

Laie braucht Hilfe: Dell o. Apple oder doch was anderes?

Die Seite wird geladen...

Laie braucht Hilfe: Dell o. Apple oder doch was anderes? - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Hilfe! Überfordert!

    Hilfe! Überfordert!: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem, bei dem ich noch nicht mal sicher weiß, ob es sich um ein Software- oder Hardware-Problem handelt (also...
  3. Wozu braucht es (noch) Religionen?

    Wozu braucht es (noch) Religionen?: Ich frage mich manchmal, wozu es eigentlich (noch) Religionen gibt. Ständig höre ich, dass die Welt sicherer wäre und es weniger Kriege gäbe, wenn...
  4. Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen

    Neuling braucht Hilfe bei Grafikkarte, Bluescreen/Absturz und Internet Baustellen: Hallo. Ich bin relativer Neuling in der Materie Hardware/Software... Vor wenigen Jahren ging meine Festplatte hinüber - warum auch immer... Ich...
  5. Laie sucht neuen PC

    Laie sucht neuen PC: Der alte PC ist gestern samt Monitor runtergefallen dank jemanden. Jedenfalls habe ich ihn heute zwar getestet wie weit vielleicht noch etwas...