Laggs und CPU scheinbar Grundlos auf 100% Auslastung...

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von deEpabysS, 05.06.2007.

  1. #1 deEpabysS, 05.06.2007
    deEpabysS

    deEpabysS Guest

    Hallo alle zusammen,
    Ich hab ein Problem und obwohl ich denke, nich ganz unwissend zu sein, bin ich hier mit meiner Weisheit am Ende...

    Ich habe ein Fujijutsu Siemens Notebook Amilo LG1310.

    1.6 ghz
    2 x 256 mb Ram
    ATI Readeon Xpress 200 M (obile)

    Nicht die Top-Hardware aber für meine Zwecke ausreichend.
    Wie auch immer...anfangs läuft alles wunderbar aber nachdem Windows einige Zeit auf dem System installiert ist tritt plötzlich mein Problem auf...( hab Windows schon 2 Mal neu installiert, jeweils die alten Partitionen gelöscht )

    Anwendungen die Vorher perfekt liefen, z.B Warcraft 3 aber andere, jedoch hauptsächlich Spiele fangen plötzlich an, zeitweise scheinbar völlig grundlos zu laggen. Die Periode eines solchen lags beträgt ca. 5-7 minuten , dann gehts 3-4 min weiter als wär nichts gewesen und anschließend fängt alles von vorne an. Während des Lags ruckelt die Darstellung so heftig dass es eigentlich unmöglich ist igendetwas zu unternehmen...

    Ruft man den Task-Manager auf, zeigt dieser an, die CPU sei zu 90-100% ausgelastet, keine der in der Liste aufgeführten Anwendungen benötigt mehr Speicher als vor dem Lag wo die Cpu auslastung 2-5 % Betrug. Die Anwendungen Cpu Auslastung für die einzelnen Anwendungen hat sich etwas erhöht, die aufgerufene Hauptanwendung z.b von ca. 40% auf ca. 50-55% , einige der Hintergrundanwendungen von 1% auf 3% aber nur ca. 5 der 35 der Rest liegt konstant unter 1 %. Diese erhöhungen rechtfertigen somit keinesfalls den anstieg der CPU auslastung von 45 auf 100%...

    Mein System ist frei von Viren ich habe ca. 5 online Tests durchgeführt , sowie auf dem PC Avira AntiVir, Ad-aware SE ausgeführt + Windows-Defender und Windows Tool zum entfernen bösartiger Software)

    Meine Registry ist gesäubert und meine Festplatte defragmentiert. Hijack zeigt ebenfalls keine Fehler an.
    Ich habe alles probiert was Tune Up Utilities 2007 vorgeschlagen hat aber nichts hat geholfen...

    Alle Updates sind auf Manuell eingestellt und könnnen somit nicht der Verusacher sein

    Ich würde mich ja damit abfinden dass meine CPu einfach lahm ist wenn da nicht folgende Tatsache wäre...Wenn ich ein Spiel ( z.B in Wc3 ) hoste und es bei mir wieder einmal so laggt dass auf meinem Screen vllt. alle 2 min. mal für ne Millisekunde was ruckelt läuft bei den anderen Spielern das Spiel weiter als wäre nichts...

    Falls es irgendjemand auf dieser Welt gibt, der ne Idee hat was da los sein könnte, pls meldet euch !!! Auch gerne direkt bei mir !!!
    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Langeweile, 07.06.2007
    Langeweile

    Langeweile Guest

    Mmh. Was mich etwas stutzig macht, das System läuft stabil, wenns frisch ist...
    Schon mal an ein Hitze-Problem gedacht, bei dem die CPU automatisch drosselt? Lad dir doch mal ein Tool runter, mit dem du die Tempsensoren von GraKa, Bord, etc auslesen kannst und zock mal mit dem Tool laufend und schau dir die Temperaturen hinterher an...
     
  4. #3 deEpabysS, 07.06.2007
    deEpabysS

    deEpabysS Guest

    Freude

    Erstmal folgendes:

    ---->"Juhu eine Antwort !"
    Ich hab das Prob in 3 Foren gepostet und nirgens meldet sich jemand :(

    An Wärme hab ich noch nicht gedacht das stimmt...aber eigentlich müsste das System dann ja, wie du bereits erwähnt hast von anfang an schlecht laufen...Wie auch immer ich werds mal ausprobiern...vllt. hab ich Windows ja immer im Winter neu installiert und das wars nich so warm xD

    deEpabysS
     
  5. #4 deEpabysS, 07.06.2007
    deEpabysS

    deEpabysS Guest

    nö wärme is es nich

    Hab die Temperatur meiner CPU mal mit "CPU Cool" überprüft und nichts auffälliges bemerkt. Ohne dass ein Prog läuft ist die Temperatur bei ca.
    45°C, wenn eines ausgeführt wird konstant bei 80°C während der laggs und auserhalb dieser zeit...
     
  6. IlCoq

    IlCoq Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    RE: nö wärme is es nich

    80° sind, wenn ich mich nicht irre, für die meisten Prozessoren zu viel. Ich würde dir eine bessere Kühlung empfehlen. Auf jeden Fall solltest du den Prozessor nicht übertakten.
     
Thema: Laggs und CPU scheinbar Grundlos auf 100% Auslastung...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cpu grundlos 100% ausgelastet

Die Seite wird geladen...

Laggs und CPU scheinbar Grundlos auf 100% Auslastung... - Ähnliche Themen

  1. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  2. Ständiges laggen in Spielen.

    Ständiges laggen in Spielen.: Hallo, ich habe das Problem bei ein paar Spielen, dass ich immer kurze Aussetzer habe, bei denen das Spiel ständig für einen kurzen Augenblick...
  3. CPU Auslastung

    CPU Auslastung: Guten Abend!! Nachdem ich mein neues Setup zusammen gebaut habe, habe ich ein paar Spiele getestet. Komischerweise liegt bei Spielen wie Rainbow...
  4. Suche Xeon CPU

    Suche Xeon CPU: Hat jemand zufällig einen Intel Xeon X5470 übrig? Möchte mir einen MOd auf 775 raufhauen. Thnx
  5. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...