Läuft der Cpu nach dem Bios Update?!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von planxty, 26.08.2012.

  1. #1 planxty, 26.08.2012
    planxty

    planxty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Abend allerseits,
    Hab ein ASrock z68 Pro3 Gen3 Mainboard und ein Inte i5 - 3570k Prozessor. So drauf installiert Lüfter und alles dreht sich , scheint alles zu laufen nur beim Einschalten kommen 4 kurze Pieptöne. Hab nachgefragt und der Betreuer meinte, das MB ist nicht Kompatibel mit dem CPU oder das BIOS ist veraltet. Hab aber auf der Website nachgekukt und dort stand es ist mit dem CPU kompatibel.:confused: Meine Frage : Wenn ich ein BIOS update bei einem Fachhandel machen lasse funktioniert das dann?
    Danke im Vorraus
    LG Dani
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 26.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    a) Die CPU (Central Processing Unit = ZentralprozessorEINHEIT)
    b) Wenn der Prozessor in der Liste der unterstuetzten CPUs des Mainboards steht, dann funktioniert er auch! Selbst wenn das BIOS aktualisiert werden wuerde, wuerde sich daran nichts aendern - hoechstens kommen weitere unterstuetzte CPU-Modelle hinzu. Und laut AsRock wird dein Prozessor ab BIOS-Version P2.10 unterstuetzt.....
    Ist eine aeltere Version im Einsatz, sollte es aktualisiert werden.

    Ein BIOS aktualisiert man ansonsten nur dann, wenn definitiv damit ein Problem behoben wird, welches man im Betrieb feststellt!
    Und viermaliges Piepen deutet bei AMI-BIOS z.B. nicht auf die CPU, sondern auf das Mainboard bzw. den RAM (fuer die CPU wuerde das Ding wenigstens 7 mal piepen, wenn nicht sogar noch oefter!)
    Bei Award und Phoenix hat man in der Regel eine Kombination aus langen und kurzen Toenen fuer den Fehlercode. Daher schliesse ich diese beiden aus.

    Ich vermute, dass es primaer mit dem verbauten RAM zusammenhaengt. Welcher Hersteller ist das und welche Modulnummern stehen auf den Aufklebern?
    Sind die RAM-Module in der Liste der empfohlenen Speicherriegel des Mainboards enthalten? (ASRock > Products > Z68 Pro3 Gen3 > Memory Support List)
     
  4. #3 planxty, 26.08.2012
    planxty

    planxty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar.
    Mein RAM ist der hier : 8GB-Kit GeIL Enhance Corsa PC3-10667U CL9-9-9-24 (DDR3-1333)
     
  5. #4 xandros, 26.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und welche Modulnummer steht unter der Verkaufsbezeichnung?

    Lediglich die Module mit der Nummer GET316GB1333C9QC wurden von AsRock auf diesem Board erfolgreich getestet und dafuer empfohlen.
     
  6. #5 planxty, 27.08.2012
    planxty

    planxty Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oh .. unter meiner steht: GEC38GB1333C9DC
     
  7. #6 xandros, 27.08.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Dann hast du das Problem gefunden.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Läuft der Cpu nach dem Bios Update?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. softwareproblem nach cpu

    ,
  2. asus a8n-vm bios update version

    ,
  3. asrock z68 pro3 bootet nicht 3570k

    ,
  4. windows 7 startet nach bios update nicht mehr z68 pro3 gen3,
  5. asrock z68 pro3 bios update notwendig,
  6. asus z68 pro3 gen 3 mit i5 3570k,
  7. asrock d805 bios,
  8. asus motherboard bios update
Die Seite wird geladen...

Läuft der Cpu nach dem Bios Update?! - Ähnliche Themen

  1. Battelfield 1 läuft?!

    Battelfield 1 läuft?!: Guten Abend. Ich würde gerne wissen ob das neue Battelfield 1 bei mir annehmbar laufen würde. Vom Hersteller angegebene Mindestvoraussetzungen:...
  2. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  3. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  4. Notebook: CPU und die leidige Kühlung

    Notebook: CPU und die leidige Kühlung: Servus, mir geht es um die Leistungssteigerung meines Notebooks. Mir ist klar, dass ein Laptop immer Probleme mit der Kühlung hat und man da...
  5. Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?

    Wie läuft Rückkehr ins Büro nach längerer Krankheit ab?: Meine Nichte war jetzt über 2 Monate krank geschrieben und hat Sorge wieder zurück ins Büro zu müssen. Ihr Chef ist ein Grantelbart, der schon am...