ladezeit des desktops bei start verkürzen,aber wie?

Diskutiere ladezeit des desktops bei start verkürzen,aber wie? im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo, also ich hab folgendes problem: also ich vor einem halben jahr winxp auf meinem rechner installiert habe,lief alles nach dem start fix,doch...

  1. #1 ulla6430, 02.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    also ich hab folgendes problem: also ich vor einem halben jahr winxp auf meinem rechner installiert habe,lief alles nach dem start fix,doch nun dauert es ewig, eh der desktop und alles geladen wird.
    kann man das irgendwie beschleunigen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 stella-max, 02.12.2006
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Die Prefetcher Einstellung

    Windows XP merkt sich oft benutzte Dateien und Programme und lädt diese bereits geschickt beim Startvorgang in den Arbeitsspeicher. Dies bemerkst du z.B. am Windows Media Player. Ladest du ihn die ersten Male direkt nach der Windows Installation, so benötigt er einige Zeit um sich aufzubauen. Irgendwann geht das im Bruchteil einer Sekunde - wobei dies auch von der Rechenleistung abhängt! Wer meint, er kann den Startvorgang von WinXP durch abschalten des Prefetchers beschleunigen, der täuscht. Das Prefetcher Feature lässt sogar diesen beschleunigen. Falls du es abschalten willst, wird der Vorgang langsamer ausgeführt. Windows braucht dann 5 Sekunden länger zum Starten.

    So geht es:

    -> start "ausführen"

    -> Regedit

    1 -> F3 (Suchen)

    2 -> Suchtext: Enableprefetcher

    3 -> OK (Suchen)

    4 -> rechts zu sehen " Enableprefetcher REG_DWORD 0x00000001(3)

    Doppelklick auf "Enableprefetcher" Wert 3 oder 0 in 1 ändern und Übernehmen.

    Wieder schritt 1 - 4 so lange bis Enableprefetcher auf 1 steht Komplett ca 3 x dürfte es sein.


    Den genauen Text gibt es auf http://jm2001.de/include.php?path=forum/showthread.php&threadid=69 im Forum zu lesen !

    Möglichkeit 2

    Alle Programme die sich Installieren legen Installationsroutinen im Ordner "C:\Programme\InstallShield Installation Information" ab. Dieser Ordner ist versteckt und unter der normalen XP Einstellung nicht zu sehen. Die darin befindlichen Ordner können gelöscht werden !

    ---------------
    "" Versteckte Ordner anzeigen lassen ""
    1. Arbeitsplatz
    2. Menüpunkt "EXTRAS"
    3. Ordneroptionen
    4. Registerkarte "Ansicht"
    5. runter Scrollen
    6. Menüpunkt (Alle Dateien und Ordner anzeigen) aktivieren!
    -------------

    Weitere Möglichkeit:

    www.ccleaner.de Sehr gute Freeware zum entfernen von Datenmüll!

    So das erst mal dazu !

    MfG Frank

    www.stella-max.de
     
  4. #3 ulla6430, 02.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    habe ccleaner schon seit längerem, aber kein großer unterschied.
    habe deinen tipp probiert, leider nur mit mäßigem erfolg (habe dim registry editor den wert auf 3 gestellt), also als die icons sind gleich da, aber ich dachte der bootvorgang wird auch noch beschleunigt.
    was passiert wenn ich den wert auf 1 stelle?
    vielen dank
     
  5. #4 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    also nachdem ich den rechner heute wieder gestartet habe, dauert es wieder jahre eh er alles läd.
     
  6. #5 stella-max, 03.12.2006
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    stelle den Wert auf "1" und das bei allen drei enableprefetcher!

    dann sollte es gehen


    MfG Frank

    Wie warm wird deine CPU ???
     
  7. #6 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    welche 3?bei mir steht in der registry nur enable prefetcher und da hab ich den wert auf 3 gestellt.

    so um die 40°C
     
  8. #7 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    habe aber den 2.tipp probiert und dies klappt beim ersten neustart danach.
     
  9. #8 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    so also beim ersten reboot (nachdem ich die einstellungen oben vorgenommen habe) geht es fix, beim 2. mal ist er schon wieder so ******* lahm.






    was meintest du mit "bei allen 3 werten auf 1 stellen"?
     
  10. #9 white guy, 03.12.2006
    white guy

    white guy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    ist dir denn nun geholfen oder nicht. ich wüsste nämlich auch noch n paar tipps:

    -kein hintergrundbild verwenden

    -mal aufräumen und notfalls, wenn entbehrlich, speicherplatz der festplatte als virtueller arbeitsspeicher verwenden

    -xp-design runterstellen, also nich so ansprechend, man kann sogar auf win 98 umstellen
     
  11. #10 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    salso so richtig nicht
     
  12. #11 white guy, 03.12.2006
    white guy

    white guy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    waren die tipps unverständlich oder haben sie nur nix gebracht?
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 ulla6430, 03.12.2006
    ulla6430

    ulla6430 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    das war unverständlich, denn ich finde nur einen enableprefetcher schlüssel.
    (sonst haben die tipps noch nicht viel gebracht -> selbst bei richtiger ausführung ^^)
     
  15. #13 stella-max, 04.12.2006
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    wo war das Unverständlich wenn man Enableprefetcher sucht kommt der erste wo anfangs eine 3 steht den in 1 ändern wieder F3 also weiter suchen dann kommt ein zweiter den auch auf 1 stellen. Dann nochmal F3 und weiter suchen wieder kommt ein enableprefetcher den auch wieder auf 1 stellen !

    So dann beenden Neustart und staune!


    Das mit dem Hintergrundbild ist bei neuen Rechnern quatsch oder hast du so eine Lahme Kiste ? Ich glaub weniger ? Genauso mit den Visuellen effekten, so das es wie das 2000ter ausschaut ? Ist das der Sinn und Zweck das man XP am laufen hat wenn man alles abschaltet ? NEIN

    Also wenn du alles an Datenmüll weg hast und den Prefetcher auch so eingestellt hast sollte es laufen. Defragmentiere die Festplatte noch zu guter letzt und dann sollte es gehen.

    MfG Frank
    PS: hatte extra wegen den Prefetcher die Webseite mit geschieben wenn Fragen dies bezüglich sind, da es dort auch noch mal erklät wird.
     
Thema: ladezeit des desktops bei start verkürzen,aber wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. startvorgang verkürzen

    ,
  2. regedit enableprefetcher

    ,
  3. windows xp ladezeit verkürzen

    ,
  4. bo2 ladescreen ewig,
  5. was passiert wenn ich enable prefetcher auf 4 stelle,
  6. ladezeit windows 7 verkürzen,
  7. ladezeit windows verkürzen,
  8. ladezeit von windows verkürzen,
  9. xp benutzereinstellungen ladezeit verkürzen,
  10. desktop ladezeit verkürzen,
  11. ladezeiten der icons auf desktop verkürzen,
  12. enableprefetcher wert,
  13. enableprefetcher wert 3,
  14. windows start beschleunigen programme ladezeit,
  15. ladezeiten verkürzen winxp,
  16. xp ladezeiten verkürzen
Die Seite wird geladen...

ladezeit des desktops bei start verkürzen,aber wie? - Ähnliche Themen

  1. Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!

    Minecraft kackt ab sobald ich die Aufnahme starte!: Guten Abend liebe Community. Und zwar habe ich letztens einen neuen PC bekommen. Allerdings macht der PC etwas auf blöd. Sobald ich Minecraft...
  2. Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo

    Laptop hing beim Starten an Herstellerlogo: Hallo! Als ich heute morgen meinen Laptop einschalten wollte, ist er beim Starten direkt auf dem Herstellerbildschirm hängen geblieben (dort, wo...
  3. PC automatisch starten und herunterfahren

    PC automatisch starten und herunterfahren: Hey Leute, als ich 14 oder 15 war, habe ich ein .rar Archive mit einem Passwort versehen und auf meinem PC gespeichert. Zwischendurch, hatte ich...
  4. Computer stürzt nach Start eines Spiels ab

    Computer stürzt nach Start eines Spiels ab: Hallo zusammen Ich habe mir am Wochenende einen eigenen PC mit einem Kollegen zusammen gebaut und eigentlich läuft alles einwandfrei. Nur stürzt...
  5. Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal

    Pc Start, Lüfter läuft langsam und kein Signal: Hallo Leute, ich habe ein Problem. Wenn ich meinen Rechner starte, fängt der CPU Lüfter an sich schnell zu drehen, und der Monitor geht an, dann...