kurze Frage (Zusammenstellung)

Diskutiere kurze Frage (Zusammenstellung) im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Leute, ich wollte demnächst, nach langem überlegen, zu Intel wechseln. Hab mal was zusammen gestelt. Meint ihr das ist ok so?...

  1. #1 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich wollte demnächst, nach langem überlegen, zu Intel wechseln.
    Hab mal was zusammen gestelt. Meint ihr das ist ok so?

    http://www.alternate.de/html/produc...HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Intel&l3=Sockel+775

    http://www.alternate.de/html/product/CPU_Sockel_775_Core_2_Duo/Intel(R)/Core_2_Duo_E8500/234281/?tn=HARDWARE&l1=CPU&l2=Desktop&l3=Sockel+775

    http://www.alternate.de/html/produc...DWARE&l1=Arbeitsspeicher&l2=DDR3&l3=DDR3-1333

    CPU Kühler wahrscheinlich Asus Silent Square.

    Ist denn der Unterschied zwischen den E8400 und E8500 so Groß oder tut es der E8400 auch?

    Grafikkarte, Netzteil, Festplatte und Laufwerk hab ich da.

    Ich hoffe ihr könnt mir sagen ob das so bleiben kann oder ob ich was wechseln soll!

    Danke im vorraus
    Gruß Sascha
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    passt soweit zusammen.
    Eventuell kannst du auch einen Q6600 nehmen.
     
  4. #3 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    hmm, in manchen sachen ist der E8500 besser als der Q6600 aber in manchen sachen ist auch der Q6600 besser hab ich gelesen.
    Achso ich hatte vergessen das ich den PC hauptsächlich zum spielen benutze.

    Welcher ist denn besser fürs spielen?
     
  5. #4 WarriorsClan, 17.09.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Also wenn du den PC füs Spielen benutzen willst dann der E8400 oder der E8500, wenn du den PC für z.B. Photoshop, MovieMaker usw. und mehrere sachen auf einmal dann den Q6600!

    MfG WarriorsClan
     
  6. #5 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ok dann ist das mit dem Prozessor geklärt.
    Ich frag mich nur noch ob ich DDR3 oder DDR2 nehmen soll. Aber ich glaube eher DDR2 da die DDR3 ja noch ziemlich Probleme bereiten sollen ODER?? ?(
    Was meinen die Spezis??

    Gruß
     
  7. #6 WarriorsClan, 17.09.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis es nicht genau aber ich weis das DDR2 weniger kostet als DDR3 und ich glaube auch das es weniger strom verbraucht
     
  8. #7 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ok hab schon was gefunden wegen den DDR3 Speichern.
    Ich nehme dann DDR2.
    Mainboardtechnisch dachte ich ans Asus P5Q Deluxe...
    Oder würdet ihr ein anderes nehmen was so umd die 150 glocken kostet?
     
  9. #8 WarriorsClan, 17.09.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    So es ist schluss weis nicht weiter ich denke mal es ist ein gutes Board, wenn ich eins kaufe nehme ich mir das Asus P5Q Pro.
    Warte auf andere antworten von anderen Usern

    MfG WarriorsClan
     
  10. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Genau so ist es, Probleme verursacht es nur im Geldbeutel, aber wenn man sich das anguckt wie die Preise gefallen sind, dann ist das auch nicht mehr so schlimm. Ansonsten ist DDR3-Speicher alles andere als Probleme verursachend. Von der Leistung her theoretisch 50% besser als DDR2, aber in der Praxis halt anders. Ansonsten würde ich erstmal zu DDR2 greifen. Da hast du ne große schöne Auswahl und teuer ist es auch nicht.

    Allerdings mußt du dann das Mainboard wechseln.
     
  11. #10 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das Asus P5Q Deluxe nehmen würde bräuchte ich ja dann erstmal keinen neuen Arbeitsspeicher.
    Ich weiss nur noch nicht ob das P5Q Deluxe nun mit dem E8500 gut zum spielen ist?
     
  12. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Was für Arbeitsspeicher hast du denn?

    JA! Das tut er auf jeden Fall! Das Board ist der Hammer, gerade für Geldbeutel Fans da er ganz schön viel Strom sparen kann. Ich würde zugreifen :)
     
  13. #12 Sascha-18, 17.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    ich hab 2x 1GB DDR2 6400 CL5 von Kingston.
    Ich hoffe mal das, dass P5Q Deluxe auch gute Leistung bringen kann weil ob das Board viel oder wenig Strom verbraucht interessiert mich noch nicht, noch muss ich die Stromrechnung nicht bezahlen ;)
    Als Grafikkarte habe ich die HD4850 wenn es interessiert...
    So im ganzen müsste ich doch damit Spiele wie Frontlines, NfS Pro Street,
    CoD 4.... recht gut spielen können oder?
     
  14. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Dein Rechner erfüllt die besten Vorraussetzungen dafür. Und das Board ergänzt das ganze wunderbar. Ich glaube auch, ein wenig überqualifiziert.. :D Da würde sogar ein wenig leistungsschwächere Hardware reichen.

    Naja, das würde ich nciht so sehen :D Am ende mußt du ja einbußen machen beim Taschengeld, aber wenn du keins bekommst, hast du völlig Recht. Trotzdem sollte man ein wenig an die Umwelt denken. So können wir vieleicht noch unseren Nachkommen ein schönes Leben bescheeren :D
     
  15. #14 Sascha-18, 19.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Meinste ich soll ein anderes Board nehmen?
    Ich weiss ja noch nicht ob ich irgentwann einen stärkeren Quad Core Prozessor oder so einbauen will. Deswegen Wäre das doch schonmal eine gute "Vorsorge" oder?
     
  16. #15 WarriorsClan, 19.09.2008
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ein gutes Motherboard ist das ASUS P5Q Intel P45 / ASUS P5Q Pro Intel P45 das reicht auch für ein Core 2 Quad Q9550, aber ich weis nicht was für ein unter zwischen dem Asus P5Q Deluxe und dem Asus P5Q Pro

    MfG WarriosClan
     
  17. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Siehst du, sogar er empfiehlt dir das Board und auch jeder andere wird dir entweder das oder so änhnliche mit dem P45 Chipsatz empfehlen :D
    Er ist zukunftssicher und Leistungsstark sowieso. Beste vorraussetzungen für einen Gaming PC der erstmal eine Weile halten soll.

    Der Unterschied zwischen dem Deluxe und den normalen sind die PCIe Steckplätze. Das Deluxe Model hat 3, und bietet Crossfire mit je 8 Lanes und noch einen PCIe Steckplatz der mit 4 Lanes angebunden ist.
    Außerdem ist eine stärkere Kühlung verbaut, was wieder schließen lässt das das Board die besten Vorraussetzungen zum Zocken bietet.

    Das normale Model hat dann nur einen PCIe Steckplatz und eine normale Blech-Kühlung.
     
  18. #17 Sascha-18, 19.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Ok ihr konntet mich übereden! :)
    Ich nehme das P5Q Pro!
    Ich bin nur noch auf der suche nach einem CPU Küheler...
    Könnt ihr mir einen Leistungsstarken und vllt. optisch gut aussehenden Kühler empfehlen?
    Gruß
     
  19. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Solls oberste Luxus Klasse sein? :D Dann am besten dieses Goldstück (oder eher Kupfer) Besteht komplett aus Kupfer und wie schon bekannt leitet Kupfer Wärme am besten. Und das Board müßte das auch aushalten.

    Kannst aber auch zu dem ein wenig teurerem Ding greifen, ist das gleiche nur vernickelt und sieht meiner Meinung nach besser aus.

    Der Mugen hat sich aber auch ganz schön als effizient erwiesen und ist dabei sehr leise und beim Preis liegt er auch noch ganz gut.

    Wenn du eetwas weniger Geld noch da hast, ist das Model auch nicht schlecht.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Sascha-18, 20.09.2008
    Sascha-18

    Sascha-18 Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Naja 40 Glocken ist schon so langsam die Grenze.
    Ich glaube ich kann mich einfach nicht entscheiden der von Zalman scheint ganz gut zu sein aber wie gesagt ich kann mich nicht entscheiden.
    Sind sonst noch Vorschläge da??
     
  22. Delan

    Delan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    1.187
    Zustimmungen:
    0
    Wie du hier sehen kannst, übertrifft der Zalman alle anderen Kühler.

    Aber auch hier kann man sehen das der Mugen ganz schön stark ist und in einem neueren Test alle aneren schlägt (heißt im Test Infinity, so hieß der Mugen früher und wurde wegen Rechtsverletzungen auf "Mugen" umbenannt)

    Also wenn du genug Platz hast im Gehäuse (der Mugen ist 16 cm hoch) dann greif zu dem Mugen. Der ist billiger, effizienter aber auch größer.
     
Thema:

kurze Frage (Zusammenstellung)

Die Seite wird geladen...

kurze Frage (Zusammenstellung) - Ähnliche Themen

  1. Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.

    Einzelne Anwendungen frieren für kurze Zeit ein, während alles Andere weiterläuft.: Ich habe mir vor kurzem meinen neuen Pc zusammen geschraubt, nun habe ich seit Beginn an das Problem, dass einzelne Anwendungen in unregelmäßigen...
  2. Frage zu "Erklärvideo"

    Frage zu "Erklärvideo": Hallo, wir würden gerne ein Erklärvideo machen lassen und fragen uns, wie genau das ablaufen würde. Gibt man der Person/der Firma, die das machen...
  3. Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...

    Hardware Kauf/Tausch Fragen etc...: Hallo liebe Community, Ich hätte ein paar Fragen bezüglich meines Pc´s. Und zwar möchte ich ein paar Komponenten erneuern und evtl. eine...
  4. CMD32 blitzt kurz auf!

    CMD32 blitzt kurz auf!: habe seit einigen tagen ein echt nerviges problem und ich habe keine ahnung was das ganze soll. ich kann nur kurz CMD32 lesen und dann geht es...
  5. Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!

    Gamer PC Zusammenstellung. Hilfe und Rat !??!?!: Guten Tag Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich mir einen Rechner Zusammengestellt und wollte mal eure meinung höhren. Habe mal...