Kühlertausch (Absegnung?)

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von gamer97, 03.10.2012.

  1. #1 gamer97, 03.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Hallo Leute,
    ich habe ja jetzt zum Geburtstag meinen Arctic Accelero S1 Plus bekommen und nun würde ich den gerne auf meine Asus Radeon HD7850 schnallen.
    Ich verwende ihn nicht passiv, sondern mit einem 120mm Lüfter "Enermax T.B Silence".
    Angeschlossen wird er über einen "PWM auf mini PWM Adapter" an meine Grafikkarte.
    Jetzt kommt bei mir eine Frage auf: Was sind da die SpaWas und (wie) muss ich sie kühlen? Wenn ich mich richtig belesen habe, sollten die Kühler nämlich nicht reichen, deswegen die Frage. Beim S1 Plus sind nur 4 Spannungswandler-Kühler dabei, aber es steht eindeutig da, dass er mit der HD7850 kompatibel ist.
    Hier mal ein Bild von der Karte ohne Kühler:
    Bild Radeon HD 7850 DCII ohne Kühler (17/91) - ComputerBase

    Und falls die Kühler für die SpaWas tatsächlich nicht reichen, was sollte ich dann tun?

    Wenn das geklärt ist, würde ich hier gerne noch Bilder von der WLP-Menge auf der GPU und auf der CPU reinstellen, damit ich nicht zu viel oder zu wenig jeweils nehme.
    Die WLP der CPU will ich auch erneuern, weil ich mit den Temps nicht so zufrieden bin.
    Als WLP wird beides mal die Arctic MX-4 verwendet.
    CPU-Kühler bleibt der Alpenföhn Brocken.

    Ich freu mich schon mal auf eure Antworten. :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 03.10.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Spannungswandler?
    Die kleinen schwarzen Bloecke zwischen den Kondensatoren!

    Beim S1 Plus sind laut Hersteller insgesamt 12 Heatsinks dabei, von denen 8 absolut identisch und fuer die Spannungswandler ausreichend sein sollten. 4 weitere sind etwas groesser....
     
  4. #3 gamer97, 03.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Nee, 8 davon sind für den RAM und 4 für die Spannungswandler. Und diese 4 Spannungswandler-Kühler reichen halt nicht für alle Spannungswandler :(
    Muss ich dann noch weitere kaufen, oder wie hat Arctic sich das vorgestellt?
     
  5. #4 gamer97, 04.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    So habe meine CPu und meinen Kühler nun aufwendig gereinigt und die neue WLP gleich auf den Kühler gemacht, auf der CPU ist nichts.
    Hier ist das Ergebnis:
    [​IMG]

    Schreibt mal bitte ob das genug /zu viel/zu wenig Wärmeleitpaste ist.
    Die Kühlfläche schimmert an einer Stelle ein wenig durch, sonst ist sie ganz dünn mit einer Kreditkarte verteilt worden.
    Wegen der Qualität: Die Digicam war gerade nicht da ;)
     
  6. #5 zockerlein, 04.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    super, so solls sein ;)

    (kann die Dicke zwar nicht beurteilen, aber das sieht gut aus ;) )
     
  7. #6 gamer97, 04.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    So habe ihn mal wieder draufgesetzt, jetzt habe ich mal zum Test meinen neuen Enermax T.B. Silence genommen, der eigentlich für die Grafikkarte gedacht war und die Grafikkarte schonmal ausgebaut.
    Mal sehen ob sich die Temps gebessert haben.
    Aber das was einem der Spezialist für 40€ angedreht hat ist auch n Witz, die WLP ist überall rausgequarkst und auf der eigentlichen Fläche auf der CPU waren Teile unbeschmiert :rolleyes:
     
  8. #7 gamer97, 04.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Danke nochmal an zockerlein :)
    Habe es jetzt hinbekommen, musste erst noch die Onboard-Grafik einschalten habe auch gleich noch den zweiten RAM-Riegel eingebaut. Jetzt habe ich 8GB im Dual-Channel und hoffentlich bessere Temps (Prime läuft gerade)

    Zu den Spannungswandlern der Grafikkarte: Es wurden mit dem Standard-Kühler weder RAM noch SpaWas gekühlt. Soll ich das jetzt genauso machen oder was würdet ihr vorschlagen.
     
  9. #8 zockerlein, 04.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    na dann, toi toi toi ;)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 gamer97, 04.10.2012
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Also die CPU kommt bei Last nun nur noch auf 42° bei 21° Zimmertemperatur, davor hatte ich 20° mehr :)
    Im Idle hab ich nur 1-2° weniger.
    Aber scheinbar hat mein neuer RAM-Riegel einen Weg, wenn der drinnen ist spuckt Prime bei allen Cores außer dem dritten einen Error aus. :(
    Ich hoffe, dass nicht die CPU defekt ist.
     
  12. #10 zockerlein, 04.10.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    super ;)

    zum ram:
    lass mal memtest laufen :eek:
     
Thema:

Kühlertausch (Absegnung?)

Die Seite wird geladen...

Kühlertausch (Absegnung?) - Ähnliche Themen

  1. Absegnung Gaming Pc 1000-1200€

    Absegnung Gaming Pc 1000-1200€: Preisvergleich | Geizhals EU Ich möchte mit meinem neuen Pc aktuelle Spiele spielen, Videos rendern, wLan nutzen (was brauch ich?) Ist das so...
  2. Gaming PC Absegnung

    Gaming PC Absegnung: Hallo, meine Zusammenstellung: 1 x Seagate Barracuda 7200.14 1TB, SATA 6Gb/s (ST1000DM003) 1 x Samsung SSD 840 Evo Series 120GB, 2.5",...
  3. Bitte einmal absegnen, bzw verbessern ( Gamer PC )

    Bitte einmal absegnen, bzw verbessern ( Gamer PC ): Mohoin ^^ Habe hier eine Zusammenstellung wäre lieb wenn Ihr mir da einmal rüberschauen könntet und evtl. verbesserungs Vorschläge machen...
  4. PC Absegnung 750€

    PC Absegnung 750€: Hey Leute, ich wollte nur, dass ihr mal über meine Konfi drüberguckt, weil ich das zum ersten Mal mache :o Budget max. 750€ nicht mehr, wenn...
  5. Bestellung absegnen | CPU,Mainboard,RAM,Kühler

    Bestellung absegnen | CPU,Mainboard,RAM,Kühler: Hallo, segne bitte jemand diese Bestellung ab. Ich möchte nichts falsches kaufen: [IMG] RAM steht auf der QVL vom Pro3 als 16GB Kit ,...