Kostenlos zu gewinnen stimmt das?

Diskutiere Kostenlos zu gewinnen stimmt das? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hi, ich möchte mobil im Internet surfen. Hab nicht soviel Ahnung von UMTS usw. Was Brauch ich oder was ist am besten zu empfehlen? Schein nicht...

  1. MePad

    MePad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich möchte mobil im Internet surfen. Hab nicht soviel Ahnung von UMTS usw.
    Was Brauch ich oder was ist am besten zu empfehlen?
    Schein nicht so einfach zu sein. Sehr viele Angebote..:confused:
    Ist dieses Angebot seriös: Surfer's Paradise - Gratis unterwegs online mit dem o2 Surfstick
    Freue mich für eure schnelle Antwort.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    was meinst du mit seriös?
    das man den stick bei nicht gefallen nach einem monat zurücksenden kann oder wie? oder bezweifelst du das es das angebot überhaupt gibt?:D
     
  4. MePad

    MePad Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Das Angebot schein echt zu sein:D
    Ich wollte nur wissen wo der Haken ist! Heutzutage bekommt man ja selten was geschenkt! Aber hab mir den Link nochmal angesehen und die Aktion verstanden. Einen Monat gratis testen und dann unverbindlich wieder zurückgeben!Gute Idee!
     
  5. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    naja ich denke einen haken muss es da nicht unbedingt geben.
    ein gewisser prozentsatz der leute die das ding auf probe bestellen werden hinterher auch einen vertrag eingehen. da liegt für o2 denk ich mal der ganze sinn.
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Der Haken ist,daß Du einen Vertrag über 24Monate abschließen mußt,
    um in den Genuß der angegeben Sachen zu kommen.:D:D:D
     
  7. #6 HightronicDesign, 20.08.2010
    HightronicDesign

    HightronicDesign Intel Inside

    Dabei seit:
    19.06.2010
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Ein 2 Jahres Vertrag für einen Mobilen Anbieter ist für mich aber kein Haken sondern etwas ganz normales. Da auch der Anbieter etwas dabei verdienen will.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Schön,und dafür zahlst Du dann gerne etwas mehr,ja?:D
     
  9. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.276
    Zustimmungen:
    9
    Aber doch nicht, wenn sich auf dem Markt aller paar Tage die Preise verändern :rolleyes:
     
  10. #9 Leonixx, 21.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Es gibt für solche Fälle auch Surfstick mit Prepaid. Diesen brauchst du nur monatlich aufladen und hast keine Vertragsbindung (ausser der Surfstick selbst ist 24 Monate für andere Provider gesperrt). Es lohnt sich also nur ein Vertrag, wenn du wirklich nur mit UMTS surfst. Allerdings erwarte dir nicht zuviel. Die angegebene Bandbreite von O2 wird nie erreicht.
     
  11. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    ja ich dachte es geht jetzt darum ob ein haken bei dem 1-monats test des surfsticks gibt, was nicht der fall zu sein scheint. denn ich denke einige von denen die den stick testen werden den vertrag auch unterschreiben später, andere eben nicht.
     
  12. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich schätze Du mußt den Vertrag gleich unterschreiben und dann hast Du den Stick 1 Mon. kostenlos.
     
  13. #12 Leonixx, 23.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Genau, wenn du dann nicht kündigst, läuft dein Vertrag. ;)
     
  14. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    aber kündigen kann man innerhalb des ersten monats dann oder wie?
     
  15. #14 Leonixx, 25.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Lies dir die Vertragsbedingungen genau durch. Solche Angebote haben immer einen Haken. Umsonst bekommst du nichts. Oft wird die Kündigungsfrist übersehen und dann hast du Pech gehabt.
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du keine 18Jahre alt bist,geht's 'eh nicht.

    Außerdem hast Du das bestimmt nicht gelesen.

    7. Das o2 Surfstick-Aktionsangebot besteht aus dem günstigen o2 Surfstick und gleichzeitigem Abschluss eines Mobilfunkvertrages von o2 im Tarif o2 Active Data (keine Telefonie möglich) und Buchung der mobilen Internet-Flatrate (Internet-Pack-L) für die Dauer des o2 Active Data Tarifs. Der Vertrag kann dabei innerhalb von 31 Tagen nach Vertragsschluss mit sofortiger Wirkung gekündigt werde, du erhältst dann gegen Rückgabe des o2 Surfsticks den Kaufpreis zurück. Die Deaktivierung der SIM-Karte kann einige Tage in Anspruch nehmen. o2 Active-Data-Tarif: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, Anschlussgebühr 25 € (entfällt für alle Teilnehmer), mtl. Grundgebühr 0,- €. Internet-Pack-L: Mtl. Pack-Preis 25 € (20 € mit 20% Rabatt für alle Teilnehmer), die Datennutzung gilt nur für paketvermittelte Datennutzung innerhalb Deutschlands einschließlich VoIP-Nutzung, nicht bei sonstigen Sprach- oder Videotelefoniediensten oder Peer-to-Peer-Verkehren.
     
  17. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    @opa: aber das hiesse ja dann das die 31 tage zeit sind um wieder zu kündigen, und wenn ich das ganze per einschreiben schicke müsste ich fristtechnsich okay sein. oder hab ich was übersehen?
     
  18. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nach 31 Tagen ist der geschlossene Vertrag bindend.
    Du mußt innerhalb von 31 Tagen kündigen und die entscheiden dann,ob es fristgerecht ist oder nicht.
    Ich würde die Finger davon lassen oder Du hast den Vertrag für die nächsten 24 Monaten an der Backe.
     
  19. #18 Leonixx, 26.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.904
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ausserdem musst du erstmal wissen zu welcher Adresse du die Kündigung schicken musst. Provider verbergen das gerne mal. Suche mal auf der Homepage von O2, ob du dort eine Adresse findest ;)
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Koloir

    Koloir Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    wieso, kündigen per einschreiben, feddich.
    oder nicht?
     
  22. #20 stockcarpilot, 29.08.2010
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.141
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    NRW
    Hallo

    Mir wäre das alles zu umständlich. Ich habe auch nach einen Surfstick gesucht und viel verglichen.
    Für gelegentliches Surfen habe ich den Pro7 Surf Stick bestellt. Es ist ein Prepaid Tarif und kann ganz einfach aufgeladen werden.

    ProSieben Web & TV Stick

    Es kommt aber auf deine Surf Gewohnheiten an. Menge an Datenvolumen/ Surfdauer etc. Habe den Stick ausprobiert und funktioniert einwandfrei.

    Gruß stockcarpilot
     
Thema:

Kostenlos zu gewinnen stimmt das?

Die Seite wird geladen...

Kostenlos zu gewinnen stimmt das? - Ähnliche Themen

  1. Wo gibt es noch kostenlose Girokonten?

    Wo gibt es noch kostenlose Girokonten?: Hey Leute! Meine Bank hat mal wieder die Gebühren für die Kontoführung erhöht und jetzt bezahle ich quasi entweder für jeden kleinen Furz oder ich...
  2. Ressourcen teilen für die Wissenschaft - (Kostenlos)

    Ressourcen teilen für die Wissenschaft - (Kostenlos): Moin Leute, aufgrund einer Aktion von PC-Hardware bin ich auf ein Projekt aus Stanford gestoßen: Ziel dieses Projekt ist die Forschung gegen...
  3. DieStimme - Die Maske fällt Maxi [Kostenlose Streamversion/ Gesang + Rap]

    DieStimme - Die Maske fällt Maxi [Kostenlose Streamversion/ Gesang + Rap]: [IMG] --> kostenlose Streamversion auf Youtube(click it) --> Snippet auf Youtube(click it) --> DieStimme Homepage(click it) --> Info Wir alle...
  4. DieStimme - Die Maske fällt - Maxi [Kostenlose Streamversion]

    DieStimme - Die Maske fällt - Maxi [Kostenlose Streamversion]: [IMG] --> kostenlose Streamversion auf Youtube(click it) --> Snippet auf Youtube(click it) --> DieStimme Homepage(click it) --> Info Wir alle...
  5. Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz

    Windows 10 kostenlos für Besitzer von Win7 und Win8 Lizenz: Das ist vielleicht schon bekannt aber alle die momentan eine Windows 7 oder Windows 8 Lizenz besitzen, erhalten Windows 10 kostenlos als Upgrade...