Kostengünstiger Beamer für den Hausgebrauch

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Wifinoob, 27.04.2009.

  1. #1 Wifinoob, 27.04.2009
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Community

    ich melde mich jetzt nach einiger Zeit wieder um euch um Rat zu bitten :D .
    Ich suche einen Beamer bis 400 Euro. Ist in dieser Klasse überhaupt was anständiges zu finden? Ich möchte gelegentlich Filme darauf schauen und auch das ein oder andere Spiel damit an die Wand oder Leinwand projezieren. Der Abstand zur Projektionsfläsche wäre ca. 4 bis 5 Meter.

    Wie sieht es mit den Folgekosten aus? Ist das ähnlich wie bei Druckern? Günstiger Drucker, teure Patronen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Namyn

    Namyn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwerin
    so weit ich weiss sind die neuen Glühbirnen durchweg sch**ine teuer.
    Wenn ich mich recht erinnere ab 400€ oder so.

    ICh will dir jetzt keine Angst machen, da die Teile schon ne zeit lang halten. Und da du den ja nur ab und zu gebrauchen willst, sollte das erst in ein paar Jahren thema sein.

    In der Preisklasse kriegst du bestimmt schon ordentliche Geräte nur werden die eventuell Probleme in hellen Räumen.
    Es wäre auf alle Fälle gut wenn du den Raum entsprechend abdunkeln kannst.

    Mfg Namyn
     
  4. #3 Wifinoob, 27.04.2009
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    Eigenartig. Bisher habe ich die Informationen erhalten das Beamerersatzlampen für Beamer bis 400 Euro durchaus günstig zu bekommen sind. Der Acer X 1160 kostet beispielsweise 359 bei Amazon und wurde äußerst gut bewertet. Die Ersatzlampe kostet ab 155 Euro. link--> klick
    Ist dieses Angebot gut? Ich habe keine Blue Rays oder Premiere HD-Signale die zu verarbeiten wären.
     
  5. #4 Leonixx, 27.04.2009
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Ein Beamerleuchtmittel hält so ca. 1500-2000 Betriebsstunden (4000 sind doch sehr optimistisch und auch nur unter Laborbedingungen erreichbar). Das ist aber auch nur ein theoretischer Wert und hängt von vielen Faktoren ab. Bei einem Beamer sollte man auf eine vernünftige Auflösung achten (800x600 ist nicht gerade üppig), sonst wird das Bild bei Kinoleinwandgenuß pixelig. Ausserdem solltest du bedenken das preiswerte Beamer meistens ein hörbares Lüftergeräusch erzeugen, dass den Filmgenuss zusätzlich trübt.

    Bei diesem Gerät entsteht auch der nicht besonders schöne Regenbogeneffekt. Würde an deiner Stelle lieber noch ein bisschen sparen und mir dann einen gescheiten Beamer mit ordentlicher Auflösung (800-1000Euro) kaufen. Dann hast du auch noch in ein paar Jahren Freude daran. Ein Beamer der jetzt schon sehr veraltet ist, wäre für mich keine Alternative. Selbst wenn dein eigener Anspruch gering ist, so wirst du dich in Zukunft eher ärgern als freuen.

    Gruss
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Kleiner Hinweis!

    Die Betriebsstunden ,von Leuchtmittel,jeglicher Art,werden immer im Dauerlauf ermittelt.
    Je öfter man ein und ausschaltet,desto geringer ist die Haltbarkeit der Leuchtmittel.
    Und meistens gehen die Dinger dann kaputt,wenn sie am Nötigsten gebraucht werden.
     
Thema: Kostengünstiger Beamer für den Hausgebrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. beamer für den hausgebrauch

    ,
  2. beamer hausgebrauch

    ,
  3. beamer für hausgebrauch

    ,
  4. guter beamer hausgebrauch,
  5. beamer für den hausgebrauch?,
  6. was braucht ein beamer für den haus gebrauch,
  7. beamer fuer den hausgebrauch,
  8. günstige beamer für hausgebrauch,
  9. günstiger beamer für den hausgebrauch,
  10. welcher beamer für hausgebrauch,
  11. guter günstiger bemaer zum hausgebrauch,
  12. beamer bis 500 euro hausgebrauch
Die Seite wird geladen...

Kostengünstiger Beamer für den Hausgebrauch - Ähnliche Themen

  1. 3D Beamer Kaufberatung

    3D Beamer Kaufberatung: Hallo alle, ich weiß - hier sollte es um Computer gehen. Aber irgendwie gehört ein Beamer auch dazu. Wir wollen uns einen anschaffen und sind...
  2. Tablet vorwiegend für Hausgebrauch aber auch unterwegs?

    Tablet vorwiegend für Hausgebrauch aber auch unterwegs?: Hallo, ich will auch in die Welt von Tablets einsteigen. Vorwiegend bin ich erstmal Android Fan, da es dort alles gibt und auch viel weiter...
  3. Beamer zum Auflegen

    Beamer zum Auflegen: Hey, Kurz zum Hintergrund: Ich lege öfter mal am Wochenende auf, in verschieden Clubs, diese haben meist aber noch keine Beamer etc. somit kann...
  4. Wie am besten Kostengünstig dieses System aufrüsten?

    Wie am besten Kostengünstig dieses System aufrüsten?: 1. Im Grunde möchte ich nur den Prozessor erneuern. Ab welchem Prozessor habe ich wirklich einen spürbaren Performancevorteil gegenüber meinem...
  5. Beamer

    Beamer: Hi, ist es besser nen Beamer zu haben oder nen Monitor? Welche Marke ist die Beste?