Kopieren unter Windows

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von Ralphholger, 27.04.2007.

  1. #1 Ralphholger, 27.04.2007
    Ralphholger

    Ralphholger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte häufig meine Daten zur Sicheurng auf eine externe Festplatte kopieren, was ich durch einfaches kopieren versuche.

    Dieser Vorgang wird stets abgebrochen mit der Meldung "Dateiname/Pfad zu lange" o.ä.

    Ich habe es bereits mit ntbackup (Windows) und einer Testversion von "Acronis True Image" probiert. Funktioniert alles nicht reibungslos. Entweder kommt es zu Fehlermeldungen oder ich muss später feststellen, dass Dateinamen verkürzt wurden und sich die entsprechenden Dateien nicht mehr öffnen lassen.

    Wie kann ich dieses Problem zuverlässig lösen?

    Herzlichen Dank.

    Ralph
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Nik

    Nik Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
  4. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    mit welchem dateisystem hast du denn deine externe festplatte formatiert? ich würde im zweifel mal versuchen, die partition der externen platte zu löschen und neu mit ntfs anzulegen.

    gruß
    mike
     
  5. #4 Ralphholger, 27.04.2007
    Ralphholger

    Ralphholger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dateisystem "FAT 32".
    So wurde sie geliefert.
    Leidr habe ich nicht viel Ahnung.
    Was müsste ich denn jetzt machen und wie die bereits auf der externen Platte vorhandenen Daten sichern?

    Vielen Dank.
     
  6. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    hast du denn überhaupt brauchbare daten auf der platte? wenn sämtliche dateinamen abgeschnitten sind, kannst du wohl ohnehin nicht viel damit anfangen, oder? du kannst die daten ja auf dvd oder cd brennen.

    ach noch etwas: die platte hängt doch an einem usb2-port?
     
  7. #6 Ralphholger, 27.04.2007
    Ralphholger

    Ralphholger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Die meisten auf der Platte befindlichen Daten sind brauchbar.
    Nur beim Kopieren von Notebook auf Extern kommt es häufig zum Abbruch, da irgendwelche Namen zu lang sein sollen.
    Das problem abgeschnittener Namen hatte ich v.a. bei Verwendung dieser Übertragungsprogramme (ntbackup, acronis).
    usb 2 stimmt.
     
  8. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    so, nur, damit ich das richtig verstehe: du hast also eine externe usb-festplatte mit fat32, die du an mehrere rechner (u.a. ein notebook) hängst, um daten zu sichern. haben diese rechner alle das gleiche betriebssystem? kannst du von einem anderen rechner mit denselben programmen problemlos sichern?

    du kannst übrigens auch das dateisystem konvertieren. das kannst du hier nachlesen. aber vorher sicherheitshalber trotzdem auf dvd brennen wenn möglich.
     
  9. #8 Ralphholger, 27.04.2007
    Ralphholger

    Ralphholger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    das notebook ist mein einziger rechner - nur von diesem sichere ich (xp professional)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Amadis

    Amadis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    dann konvertiere mal das dateisystem nach ntfs (s.o.) vielleicht hilft es.
     
  12. #10 Ralphholger, 27.04.2007
    Ralphholger

    Ralphholger Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank, ich probiere es aus.
     
Thema: Kopieren unter Windows
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows seiten duplizieren

    ,
  2. windows xp fehler beim kopieren der gesamte vorgang wird abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Kopieren unter Windows - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  2. Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen

    Windows professional von 32 bit auf 64 umstellen: Hallo leute, habe ein kleines problem. ich möchte mein windows auf 64 bit upgraden und treffe hier auf einigen problemen auf. 1. ich habe mit...
  3. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  4. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  5. Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.

    Rollercoaster Tycoon 2 und Windows 10.: Guten abend, ich habe schon alles hier durchwühlt nur leider ist mein Problem ein anderes als in den anderen Themen aufgeführt. Ich habe heute...