Konfiguration (Intel Core i5)

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Shokoyo, 05.12.2011.

  1. #1 Shokoyo, 05.12.2011
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mir um Weihnachten einen PC zulegen, mit dem ich auch mal die aktuellen Games mit einer netten Grafik spielen kann. Momentan hab ich noch nen Medion PC von 2004, da ist nix mit Zocken.

    8GB Corsair XMS3 DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit
    1000GB Samsung Spinpoint F3 HD103SJ 32MB 3.5"
    CoolerMaster HAF 912 PLUS oder HAF 922
    2048MB HIS Radeon HD 6950 IceQ X
    Scythe Mugen 3 AMD und Intel (SCMG-3000)
    AsRock P67 Pro3 Intel P67 So.1155
    580W be quiet! Straight Power
    Intel Core i5 2500K 4x 3,3 GHz So.1155 BOX
    LiteOn iHAS124-19 SATA Schwarz Bulk

    Der Preis liegt ohne Betriebssystem bei ca. 867€ mit HAF 912, mit dem HAF 922 sind es ca. 892€. Ich wollte nicht zu weit über die 1000€ gehen.


    Reicht die Hardware für einen guten Gamer PC? Habt ihr Erfahrungen mit den Gehäusen? Lohnen sich die 25€ mehr außer natürlich, dass man ein schickeres Design hat?

    lG,
    Shokoyo
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Soulmaster187, 05.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2011
    Soulmaster187

    Soulmaster187 Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Bei den Gehäusen werden dir manche eher zu einem aus Aluminium raten, da das zwar teurer, aber qualitativ höherwertig ist und bessere Wärmeableitung bietet.

    beQuiet ist mit vorsicht zu sehen, da nicht jede Serie gleichwertig ist, da sie von verschiedenen Herstellern kommen und nur den Namen von bQ bekommen. Cougar, Enermax werden von manchen bevorzugt.


    Beim RAM solltest du darauf achten, dass er auf der Liste der vom Boardhersteller getesteten Bausteine steht, damit hast du die Sicherheit, dass er funktioniert. Suche einfach auf der Seite des Herstellers nach deinem Board und du solltest die Liste finden.


    Zum Rest kann ich nicht viel sagen, wobei ich eventuell eine GraKa mit 1Gb Speicher nehmen würde, falls dein Bildschirm nicht riesig ist, da es dann etwas schneller ausfallen sollte.
     
  4. #3 EliteSoldier2010, 05.12.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Statt eines AsRock Mainboards solltest du ein Asus Mainboard benutzen.

    Ansonsten sieht es soweit gut aus, wenn der RAM auf der QVL Liste des Mainboard Herstellers steht, sollte alles störrungsfrei funktionieren.
     
  5. #4 Shokoyo, 06.12.2011
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Wieso bringt mir eine 1 gb karte mehr geschwindigkeit als ne 2 gb? Und taugen die gehäuse denn trotzdem was? Ich würd die nämlich wegen dem design gerne einbauen :D

    Und @elitesoldier: kannst du mir da ein mainboard empfehlen? Möglichst nicht so teuer
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 06.12.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Am besten eins von dieser Modellreihe

    Asus p8z68
     
  7. #6 Shokoyo, 06.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2011
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    1. Was spricht denn gegen Boards von Gigabyte, ASRock etc. ? Hab jetzt folgendes Asus Board gefunden:

    2. Ich hab übrigens geplant, das ganze bei mindfactory.de zu bestellen, hat jemand Erfahrungen? Gibt's das woanders günstiger?

    3. Asus P8Z68-V LX Intel Z68 So. 1155 Dual Channel ATX Retail
    Ist das ausreichend? Muss was teureres her, um zu overclocken oder für die "Zukunft" vorbereitet zu sein?

    Falls jemand da was gutes kennt wär ich über nen Link erfreut. Möglichst nicht zu teuer (so nah wie möglich an der 100, falls es darüber sein muss)

    4. Da ich ja darauf hingewiesen wurde, dass beQuiet! Netzteile unterschiedliche Qualität haben, habe ich mir welche von Enermax angesehen.

    (mindfactory.de) 525W Enermax Pro82+ 80+ Bronze

    Reicht das oder brauch ich da mehr Watt, wenn ich übertakten möchte?

    Zum Schluss dieses Posts nochmal 2 Fragen:

    5. Sind die beiden Gehäuse okay, oder muss man da ein Aluminium Gehäuse haben?

    6. Und stimmt es wirklich, dass ich mit einer 1GB Karte bei einem kleineren Monitor mehr erreiche als mit einer 2GB? Eigentlich ist der Speicher doch der gleiche (GDDR5), weshalb die Geschwindigkeit doch eigentlich nicht unter mehr Speicher leiden müsste, oder?
     
  8. #7 Leonixx, 06.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    1) Im Falle von Gigabit spricht nichts dagegen. Asrock ist die Tochterfirma von Asus. Mit Asrock Boards habe ich persönlich schon sehr schlechte Erfahrungen gemacht und würde es keinem empfehlen. Man merkt das hier billigere Teile verbaut werden, um dem Mutterkonzern keine Konkurenz zu machen.

    2) Ich finde den Shop unübersichtlich. Bestellt habe ich auch schon dort. Meine bestehen Erfahrungen habe ich mit Hardwareversand.de gemacht.

    3) Das Mainboard ist ausreichend.

    4)
    Schlecht pauschal zu sagen. Das du die Garantie verlierst, wenn du übertaktest, dass weißt du?

    Dieses Netzteil ist hier sehr beliebt und zuverlässig.
    550W Super Flower Amazon 80+ Bronze - Computer Shop - Hardware, Notebook & Software

    5) Ich persönlich habe ein LianLi Aluminiumgehäuse mit entkoppeltem Festplattenschacht. Würde niemals mehr so einen Blechmüll kaufen. Alles entkoppelt, Aluminium leitet die Wärme besser ab und das Gehäuse wiegt die Hälfte.
     
  9. #8 Shokoyo, 06.12.2011
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Hast du da nen Link oder so? Hab nämlich beim googlen nichts gefunden^^ Möglichst nicht zu teuer aber auch nicht potthässlich, kannst du mir das was empfehlen?

    /e: Stimmt das denn mit dem 1GB=schneller?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Leonixx, 06.12.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
  12. #10 Shokoyo, 06.12.2011
    Shokoyo

    Shokoyo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2011
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke, da werd ich mal gucken, was ich so mach. Noch eine letzte Frage: Soll ich lieber eine nVidia oder eine AMD Karte benutzen und ist 1GB oder 2GB für einen 22 Zoll Monitor besser geeignet? Wobei es da eher darum geht, ob eins davon irgendwelche Nachteile hat
     
Thema: Konfiguration (Intel Core i5)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einstellung intel core i5

Die Seite wird geladen...

Konfiguration (Intel Core i5) - Ähnliche Themen

  1. Konfiguration prüfen

    Konfiguration prüfen: Kann hier mal jemand drüber schauen ob in Ordnung. Danke im vorraus
  2. Side by Side Konfiguration ungültig

    Side by Side Konfiguration ungültig: Wie oben schon beschrieben, komm dauerhaft diese Fehlermeldung "diese Anwendung konnte nicht gestartet werden, da die Side by Side Konfiguration...
  3. [Android] Pokemon GO und Intel

    [Android] Pokemon GO und Intel: Hallo, ich würde gerne Pokemon Go spielen doch in meinen Android Handy ist ein Intel verbaut womit das Spiel nicht klar kommt. Meine Frage ist nu...
  4. PC Konfiguration - Passen die Teile?

    PC Konfiguration - Passen die Teile?: Hallo! Habe mir gestern einen Pc konfiguriert, allerdings stellt sich mir jetzt die Frage, ob denn die Teile überhaupt zusammen passen/miteinander...
  5. i7 4790 oder i5 6600K + MB und ggf RAM gesucht

    i7 4790 oder i5 6600K + MB und ggf RAM gesucht: Hello zusammen, ich bin für nenn Kollegen auf der Suche nach ner neuen CPU + MB und wahrscheinlich zwangsläufig RAM. Ausgeschaut haben wir uns...