Komponentenberatung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von chrisham11, 03.08.2008.

  1. #1 chrisham11, 03.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    tachen,

    ich würde gerne meinen PC auf den neuesten Stand bringen. (AMD XP 2800+, GeForce 5600)

    folgende Komponenten würde ich benötigen:

    - CPU (auf jeden Fall Intel)
    - Mainboard
    - RAM
    - Grafikkarte

    da ich mich auf dem Markt zur Zeit null auskenne, würde ich mich um einen Vorschlag von euch sehr erfreuen! Es sollten neue Games auf jedenfall spielbar sein, aber soll kein High-End Game-PC werden.

    Preis: 300 - 400 €

    vielen Dank!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 #.K|x|T, 03.08.2008
    #.K|x|T

    #.K|x|T Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    hast du dich schon mal nach einen komplett angebot umgeschaut??

    (wer dasliest kann er mir bitte hier helfen?: PC Profil weg !! es ist sehr dringend und ich verzweifle hier fast bitte!!!)
     
  4. #3 Bill Tscherno, 03.08.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo chrisham11,

    Also ich würd folgende Teile einbauen:

    Cpu:

    Entweder E 8400
    oder den
    Q 6600

    und als Mainboard:
    Asus
    oder
    Gigabyte

    als Ram den hier:
    OCZ Reaper 1066 Mhz

    nun zur Grafikkarte:
    HD 4850
    oder
    8800 GT
    wobei die Hd 4850 die bei weitem bessere Grafikkarte ist und nur ein paar Euronen mehr kostet.

    Mfg
     
  5. #4 chrisham11, 04.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Bill Tscherno, 04.08.2008
    Bill Tscherno

    Bill Tscherno Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2008
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Naja, bei ebay ist es halt so, wennst Glück hast erwischt gute Teile mit Pech aber völligen Blödsinn.

    Du hast zwar meistens gute Hauptkomponenten aber das Netzteil ist sicher
    eins der billigen Sorte.

    Zum Brenner gibts auch nicht wirklich viele Angaben, aber da ist der Unterschied eher gering (ob du jetzt mit 16 facher Geschw. DVD´s fehlerfrei brennen kann oder mit 12 facher ist meiner Meinung auch schon egal)

    Ram wird auch nur mit "Markenspeicher" deklariert.

    Und das Gehäuse ist auch nicht wirklich was besonderes.

    Preis ist angemeßen:
    Rechnung:
    Motherboard: 66,17
    Cpu :133,29
    Gehäuse ~ 30,00
    Festplatte ~ 50,00
    Ram ~ 60,00
    Grafikkarte ~ 100,00
    DVD-Brenner~ 25,00
    Netzteil ~45,00

    Summe :509, 46 €

    Also da würd ichs mir nochmal überlegen ob du jetzt den Pc selbst zusammenstellst oder nicht.

    Meinen letzten Pc hab ich auch bei Ebay gekauft, da ist dann das Netzteil
    durchgebrannt und hat mein Motherboard gleich mitgenommen.

    Mfg
     
  7. #6 chrisham11, 05.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    yop, hab ich eingesehen...

    nix mit Komplettsystem, das Ding wird selber geschraubt und ehrlich gesagt freu ich mich total drauf! (letzter PC wurde vor 4 jahren zusammengestellt)

    folgende habe ich mir jetzt vorerst mal rausgesucht - bitte um Verbesserungsvorschläge!

    Intel Core 2 Quad Q6600 boxed, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
    verfügbar ab 06.08.2008 133,29 €

    ASUS P5Q, Sockel 775 Intel P45, ATX
    verfügbar ab 06.08.2008 89,25 €

    2048MB-Kit OCZ DDR2 PC2-8500 Reaper HPC Edition, CL5
    sofort lieferbar 42,99 €

    Club3D HD4850 512MB, ATI Radeon HD4850, PCI-Express
    sofort lieferbar 133,17 €

    Samsung HD753LJ 750GB S-ATA II, 32MB Cache
    sofort lieferbar 71,48 €


    Summe: 470,18 €

    -----------------------------------------------
    als Tower benutze ich nen Chieftec (älteres Modell) mit 3 Gehäuselüfter, Netzteil muss ich noch abklären, da ich derzeit nicht zuhause bin (müsste ein 550W Markenteil sein)
     
  8. #7 EvilDream, 05.08.2008
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Motherboard Asus P5Q PRO kostet nur ein paar Euro mehr.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 chrisham11, 05.08.2008
    chrisham11

    chrisham11 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    yo merci...

    ASUS P5Q Pro, Sockel 775 Intel P45, ATX

    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22386&agid=659

    oder doch

    ASUS P5Q-E, Sockel 775 Intel P45, ATX

    http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=22385&agid=659

    dann eher das zweite, oder?

    ASUS P5Q-E Mainboard verfügt über die EPU-Six Engine und das Express Gate Feature. Die ASUS EPU-Six Engine senkt den Stromverbrauch, reduziert die Wärmeentwicklung und bietet eine außergewöhnliche Stromeffizienz von bis zu 96%. ASUS Express Gate ist ein auf dem Mainboard integriertes Betriebssystem. Mit nur einem Tastendruck ist der Anwender direkt im Internet, dieses Feature ist somit ideal für Anwender, die ständig auf dem Sprung sind.

    ------------------
    wie funktioniert genau das integrierte Betriebssystem? Beim booten Taste drücken und direkt in nem Browser sein?
     
  11. #9 aL3ks3y, 05.08.2008
    aL3ks3y

    aL3ks3y WHO IS IT

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria

    das würde mich auch interessieren :D
    jemand ne ahnung?
     
Thema:

Komponentenberatung

Die Seite wird geladen...

Komponentenberatung - Ähnliche Themen

  1. Komponentenberatung

    Komponentenberatung: Hi @ all Ich möchte mir einen PC selber zusammenstellen und bauen! Als Prozessor möchte ich einen Athlon x2 5200+ verwenden! Welches passende...
  2. PC- Komponentenberatung

    PC- Komponentenberatung: Guten Tag an alle. Ich möchte einen PC zusammenststellen für ca. 850 €. Ich möchte teilweise spielen damit. Was sagt ihr zu dieser...