Komplettangebot PC

Diskutiere Komplettangebot PC im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, nun bietet Atelco diesen PC an: ATELCO COMPUTER - Artikel-Information - ATELCO 4gamez! Intel Core i7-860 Wenn ich die...

  1. fstern

    fstern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nun bietet Atelco diesen PC an:

    ATELCO COMPUTER - Artikel-Information - ATELCO 4gamez! Intel Core i7-860


    Wenn ich die verschiedenen Empfehlungen hier im Forum lese und diese mit dem angebotenen PC vergleiche, sollte das doch eigentlich was anständiges sein :confused:

    Was haltet ihr davon?


    Bis denne,
    fstern
    :)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 PaddyG2s, 08.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Naja der für 999€ wenn man selber baut bekommt man ne HD 5850 (viel besser als HD 5770 ) aber 4GB Ram was vollkommen ausreicht!!!!

    Edit:

    Hab dir mal was für 1001 € zusammengestellt, da ist dabei:

    Der komplette PC (Besseres Netzteil, viel schnellere Festplatte, besseres Gehäuse, viel bessere Grafikkarte)
    Windows 7 Home Premium 64Bit ( ganzer Ram wird genutzt; voller DirectX 11 support!)
    Zusammenbau (kein Stress ^^)

    Also alles dabei und ist viel besser als der Alteco PC!!!
    (siehe anhang!)
     

    Anhänge:

  4. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Naja das MB kostet rund 87€
    Das Gehäuse 44€
    Die Graka 136€
    Der Proz. 224€
    Der RAM 195€
    --------------------------------------------
    Gesamt = 686€

    Ich kann mir nicht vorstellen,das der Rest 313€ kostet.

    Da sieht PaddyG2s Liste erheblich besser aus.:)
     
  5. #4 bob_master, 10.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    @ fstern:
    Wäre von Vorteil, wenn du uns verraten könntest, was du mit dem PC machen möchtest.
    Willst du Multimedia, etc... machen, ist der i7 angebracht, allerdings tut es auch eine HD5770, die im Gegensatz zur HD5850 verfügbar ist!
    Willst du spielen, so kannst du den i7 vergessen.
    Fast 100€ teuer als ein kaum schlechterer AMD [denke an den Phenom II x4 955], der bei Multimedia-Anwendungen allerdings nicht mithalten kann.

    Windows 7 ist schon richtig, aber "vollen DX11-Support" hast du auch mit Windows 7 . ;)

    Netzteil ist meiner Meinung nach überteuert.
    85€ für ein 550w-Netzteil ohne Modulares Kabelmanagement...ein bisschen viel!
    Hier sind 2 Alternativen:
    hardwareversand.de - Artikel-Information - OCZ ModXStream 700 Watt Modular Gaming
    Leider nicht verfügbar... :(

    hardwareversand.de - Artikel-Information - Corsair 650HX, 650 Watt
    Sehr, sehr schöhnes Corsair [meiner Meinung nach zusammen mit Cougar die beste NT-Marke, allerdings hat Corsair ein wehsentlich besseres P/L-Verhälltniss], leider ein paar €uros teuer...
     
  6. #5 PaddyG2s, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der I7 ist schneller etwa gleich schnell bei allen spielen ausser bei Anno da ist der I7 schneller wegen SMT, und ich denke die kommenden spiele werde vielleicht auch SMT (nicht alle aber vielleicheit ein paar ^^)

    Das der I7 zum spielen nicht geeignet ist ist eine blöde aussage weil es nicht stimmt, wenn man SMT deaktieviert ist er etwas schneller als der AMD PII.

    Und warum ein 650 watt NT ? er braucht nicht so viel oder hast du es nur wegen dem Kabelmanagment gepostet?


    Und wegn der Graka,
    zwischen der HD 5770 und der HD 5850 liegen welten!

    Die HD 5770 liegt auf den ebene mit der HD 4870 und die HD 5850 ist besser als die GTX 285 und die Hd 4890 also schon gewaltig mehr!
    Darum wenn er 1000€ für einen gamer PC will ist eine HD 5850 schon pflicht!
     
  7. #6 bob_master, 10.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Wenn es soweit ist, kannste den PII immernoch rauswerfen und einen neuen 150€-Prozessor kaufen, der das x-mal mehr Gamingleistung haben wird als der Multimedia-Prozessor i7. Es gibt für Intel-Fans zur Zeit nur einen Prozessor [außer die alten C2Qs], der aufs Spielen ausgelegt ist. Ich spreche vom i5!


    Nur, warum 100€ mehr ausgeben als nötig?
    Toll, bei einem Game ist er wehsentlich schneller...als ob man das nicht auch auf höchsten Einstellungen mit dem Phenom II spielen könnte o_O !


    Warum nicht?
    10€ mehr, deutlich zukumpftssicherer [auch, wenn er mal CF oder SLI betreiben will] und halt das Modulare Kabelmanagement!
    Was sprich den dagegen?

    Wo hat er denn was von Gamer-PC gesagt?
     
  8. #7 PaddyG2s, 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ja ok dann kann er den I7 gegen den I5 tauschen und das geld wo anders investiren.
    Da hast du recht!

    Aber beim NT, crossfire ist nicht zu empfehlen, µRuckler und so. Lieber jetzt ein gutes 550Watt nt nehmen und später wenn die leistung mal nicht richt einfach eine neuen Graka kaufen, die werden nurnoch stromsparender!

    Er hat doch einen GamerPC gepostet da hab ich halt gedacht das er einen sucht xD
     
  9. #8 bob_master, 10.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    Aber warum einen i5?:confused:
    Der ist 30€ teuer als der 955 und leistet im Schnitt nur 2% mehr.
    Außerdem kommt noch ein recht teuer Brett dazu...
    AMD hat im Moment einfach Hammer Preise [Phenom II x4 955 -> 120€].

    Aber nochmals die Frage:
    Was ist, außer dem Preis, an dem Cougar besser als an dem Corsair?
     
  10. #9 PaddyG2s, 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Der I5 verbraucht auch noch weniger als der PII

    I5 ---> 95Watt TDP
    PII ---> 125 Watt TDP

    Ich habe nix gegen Corsair, die machen wirklich gute sachen, aber ich empfehle dennoch Cougare, er kann natrülich das Corsair NT nehmen aber ich bin nunmal einer der Cougar sehr empfehlen kann! ;)
     
  11. #10 bob_master, 10.12.2009
    bob_master

    bob_master Guest

    ...und ich bin einer, der Corsair sehr empfehlen kann.
    Zumal dem Cougar die Argumente fehlen!

    Ich denke, über die 30w, die der AMD mehr verbraucht, kann man getrost hinweg sehen, wenn man sich anguckt, das z.B. eine Graka auch mal 200w verbraucht und bei einem NT ja meist mindestens 20% des Stroms, den der PC zieht verheizt wird.
     
  12. fstern

    fstern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es soll nicht ausschließlich ein Spiele-PC werden (Gelegenheitsspieler).
    Fotobearbeitung und Verwaltung, ab und zu Videobearbeitung.
    Ansonsten die üblichen Anwendungen: Office, surfen.
    Der PC steht im Wohnzimmer und sollte nicht ständig versuchen lauter als der Fernseher zu sein ;)

    Ach ja, ein PC der nicht schon im nächsten Jahr zum Auslaufmodell gehört.
    (Erst übernächstes Jahr) :cool:

    Mein Superrechner (Pentium 4, 3 GHz) ist 5 Jahre alt.
    Ich glaube, egal welche Konfiguration ich wähle: jede ist schneller :eek:


    Gruß,
    fstern
     
  13. #12 PaddyG2s, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dann kannst du in meiner Kofnuguration 2 sachen verändern:

    Nimm den I5-750
    und eine HD 5770 oder wenn du mehr leistung willst die HD 5850!

    EDIT: Wenn er leise sein soll würde ich die teile die ich oben gesagt habe und diese lüfter nehmen, die sind leise durch ihre Entkopplung ----> http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27290&agid=42 und auch noch Testsieger bei PCGH ^^

    Und einen leisen CPU kühler dazu wie den Mugen 2 oder EKL Brocken!

    Sonst reicht der bestimmt paar jahre ^^
     
  14. #13 Deadness, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    Deadness

    Deadness Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist das dass die Mainboards für Intel Prozessoren auch noch um einiges teurer sind und die meisten dann auch noch ddr3 wo der arbeitsspeicher auch teurer ist.

    amd hingegen hat den x4 955 und den x4 965,wobei sich ein x4 965 net wirklich lohnt weil nur 0,2 GHz mehr als der 955 und dafür fast 20 euro zahlen,nein danke...
    wobei man aber bei amd-prozessoren viel günstigere mainboards bekommt,die auch noch ddr2 unterstützen... und im endeffekt ist man mit einem AMD-Rechner bei games besser dran als mit einem Intel-Rechner,zumindest was das P/L verhältnis anbelangt
    bei games und bissel video-bildbearbeitung empfehl ich allerdings auch den i5,der kostet 160 euro,ist aber besser als der x4 955 für 130 euro,und besser als der x4 965 für 148 euro
     
  15. #14 PaddyG2s, 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Wenn er mir sagt das er es billig haben möchte und wie hoch sein Budge ist stell ich ihm was von AMD zusammen, der auch leise ist !

    Also wie ist dein Maximal budge ?
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich verstehe nicht,warum es so 'ne große Maschine sein muß,wenn bei den paar Anwendungen,das Teil leise im
    Wohnzimmer stehen soll.

    Da würde doch ein Barebone oder Mini-ITX völlig ausreichen.Die sind zumindest leise.:)
     
  17. #16 PaddyG2s, 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Ich hab nicht gewusst das er im Wohnzimmer sein soll und das er leise sein soll! SRY!

    Die idee mit dem mini-ITX barebone ist nicht schlecht ^^
     
  18. fstern

    fstern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0


    Hallo PaddyG2s,

    ca. 900 € darf er schon kosten.


    Gruß,
    fstern
     
  19. #18 PaddyG2s, 10.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. fstern

    fstern Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.11.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0


    Midi ist schon okay.

    Und wie sieht's aus wenn es ein Intel sein soll?

    (Windows 7 64bit habe ich)

    fstern
     
  22. #20 PaddyG2s, 10.12.2009
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Dann musst du nur 2 sachen ändern unzwar den Prozessor und das Motherboard mehr nicht.

    Hier mal die 2 teile zum Austauschen:

    Asus P7P55D ----> hardwareversand.de - Artikel-Information - ASUS P7P55D ,ATX, DDR3

    Intel Core i5 -----> hardwareversand.de - Artikel-Information - Intel Core i5-750 Box 8192Kb, LGA1156

    Kostet dann ca. 44€ mehr bei ungefähr gleicher leistung, der intel hat vielleicht 2% mehr leistung und verbraucht 30Watt weniger Strom!

    Wenn es aber der Intel werden soll würde ich eine andren CPU Kühler nehmen unzwar den hier ---> hardwareversand.de - Artikel-Information - Alpenfhn CPU-Khler Brocken - AMD/Intel
     
Thema: Komplettangebot PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. komplettangebot von anno spielen

Die Seite wird geladen...

Komplettangebot PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung