Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht

Diskutiere Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich suche eine neuen Desktop-PC. Meine Anforderungen sind recht gering im Internet surfen (Videos in 1080p ruckelfrei schauen) und etwas...

  1. #1 jd_cort, 06.12.2015
    jd_cort

    jd_cort Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche eine neuen Desktop-PC. Meine Anforderungen sind recht gering im Internet surfen (Videos in 1080p ruckelfrei schauen) und etwas Office. Der Rechner soll aber komplett lautlos sein, inkl. Win10. Spielen ist kein Thema.

    Da ich nicht selber zusammen bauen, hatte ich mir ein Komplettangebot raus gesucht inkl. Win 10 für brutto EUR 368,90 inkl. Versand.

    AMD A4-5000 QuadCore-APU (Accelerated Processing Unit), stromsparend mit nur 15W Leistungsaufnahme, 4× 1500 MHz, integrierte Grafikeinheit
    4096 MB DDR3-RAM
    AMD Radeon™ HD 8330 Graphics
    ASRock QC5000-ITX/PH
    120GB Crucial SSD BX100
    DVD Brenner Toshiba

    Das war eigentlich genau das was ich gesucht habe, und auch wenn jetzt einige den Prozessor belächeln, für meine Zwecke war das ok.

    Die große Einschränkung, innerhalb von 2 Monaten habe ich ein Austauschgerät erhalten, und der Rechner war dreimal schon beim Lieferanten, es gab immer Probleme mit der Stromzufuhr. Mal startete der Rechner nicht usw. Persönlich vermute ich das es am Netzteil oder dem Gehäuse lag LC-Power 1360mi Mini-ITX, der Rechner (Board und SSD war kein Problem), auch die SSD machte einen guten Job und möchte ich nicht mehr missen.

    Dem Netzteil u. dem Gehäuse vertraue ich aber nicht mehr und suche nach einer Alternative. Suche auch kein Komplettangebot, liefer selber die Komponenten und lasse vor Ort alles zusammen bauen. Könnt Ihr mir was empfehlen? Der Prozessor reicht mir, brauche keinen Intel i3 der sich nur "langweilt". Das Gehäuse kann auch größer sein, der Platz ist nicht das Problem, bin auch nicht auf eine Mini-Löung ausgerichtet, der Rechner steht eh unter dem Schreibtisch - aber bitte komplett passiv.

    Nach dem ganzen Ärger bin ich auch bereit EUR 500,00 zu bezahlen, Voraussetzung es läuft alles stabil.

    Vielen Dank

    JD
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 BooWseR, 08.12.2015
    BooWseR

    BooWseR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Deutschland
    Passive Netzteile sind nach meinem Stand recht teuer. Eine Alternative bietet SuperFlower, mit Netzteilen, welche die Lüfter erst bei hoher Leistungsaufnahme und entsprechender Abwärme aktivieren. Aber an die 100 bist du da auch los.
    Ein mögliches passives Netzteil wäre das 400W Seasonic, zählt mit seinen 112 € auch schon zu den günstigsten die ich gefunden hab. Gehäuse wäre dabei jedes beliebige mit ATX Formfaktor, zumindest für das Netzteil. Ich würde dir auch zu einem etwas geräumigeren Gehäuse raten, denn wenn du schon auf Lüfter verzichten willst, so sollte doch wenigstens die passive Kühlung Platz zum Atmen haben.
     
  4. #3 Icedaft, 09.12.2015
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
Thema:

Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht

Die Seite wird geladen...

Komplett passiven (lautlosen) Desktop PC zum Surfen und Office bis 500 Euro gesucht - Ähnliche Themen

  1. Email Adressen im Office Outlook Adressbuch sind futsch

    Email Adressen im Office Outlook Adressbuch sind futsch: Hallo Leute, vorab folgende Infos, die eventuell benötigt werden: Ich habe WIN 7, Windows Office 7, Firefox 5 auf dem Rechner und und bin bei...
  2. Neuen Pc für Mutti - Max 500€

    Neuen Pc für Mutti - Max 500€: Moin, der PC meiner Mum hat den Geist aufgegeben woraufhin ich euren Rat bräuchte. Sie hat ihn für normale Office-Anwendungen genutzt wie Emails...
  3. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  4. PC Konfiguration erwünscht

    PC Konfiguration erwünscht: Hallo :) Ich brauche einen neuen PC und da ich nicht übermäßig technisch versiert bin möchte ich das lieber den Leuten überlassen, die sich...
  5. Home-PC max. 230-250€

    Home-PC max. 230-250€: Hi, ich hab vor mir nen neuen Home-PC zu bauen. Hab schon aus nem anderen Forum was gefunden, nur fehlen halt noch einige Dinge, die ich...