komplett lautlos und lüfterlos überhaupt möglich?

Diskutiere komplett lautlos und lüfterlos überhaupt möglich? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Moin inwieweit lässt sich eigentlich ein Computer völlig lautlos und lüfterlos gestalten, ohne dabei vollständig auf Leistung zu verzichten?...

  1. #1 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    inwieweit lässt sich eigentlich ein Computer völlig lautlos und lüfterlos gestalten, ohne dabei vollständig auf Leistung zu verzichten?
    Gibt's da aktuell überhaupt brauchbare Hardware, die auch fürn Dauerlauf geeignet wär?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Wasserkühlung + passive Radiatoren + 1-2 Alphacool DC-LT Pumpen (gedrosselt) und du hörst nichts mehr...

    kostet aber auch ne ganz ordentliche Stange Geld :eek:
     
  4. #3 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Geht das auch komplett ohne Kühlung? Bei Wasserkühlung bin ich ein wenig skeptisch. Falls da mal irgendwo ein Leck ist, wär's ja ziemlich blöd. :eek:

    Wobei ich mit Leistung nicht "hochaktuelle Spiele auf höchsten Einstellungen spielen können"-Leistung meine, sondern eher so in die Richtung bis 2,5GHz Dual Core CPU, 512MB Grafikkarte (ob nun eigenständig oder nicht, egal), 2-4GB Ram... irgendwie sowas. ^^
     
  5. #4 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Wenn die Wakü einmal ordentlich verschlaucht ist, bleibt sie auch dicht ;)

    aber wenn du nur sowas kühlen willst:
    Es gibt ja passive GPUs und bei der CPU sollte das mit einem entsprechend großem Kühler kein Problem sein...
    Nur hast du ohne Lüfter keinen Airflow --> Northbridge etc. können sehr heiß werden...
     
  6. #5 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Was würde denn für den nötigen 'Airflow' gebraucht werden?
     
  7. #6 Desert Rose, 10.02.2013
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ein Lüfter :p

    Ein großer auf niedriger Drehzahl der hinten raus pustet reicht.
     
  8. #7 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ein bis zwei Lüfter (z.B. BeQuiet Silent Wings 2... die hört man nicht) ;)

    €: damn :D
     
  9. #8 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Haha :rolleyes::D

    Wie schaffen es eigentlich vereinzelnde Notebooks (wie die von Panasonic) und Nettops (wie dieser Shuttle), lüfterlos zu laufen?
     
  10. #9 stockcarpilot, 10.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.02.2013
    stockcarpilot

    stockcarpilot
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    NRW
    Wenn die CPUs sehr stromsparend ist und wenig Wärme abgeben. Es gibt zB Kühler aus Vollkupfer ohne Lüfter. Dieses reicht dann aus. Der Shuttle verbraucht nur 40 Watt, die durch ein externes Netzteil gespeist wird (wie bei einem Laptop). Das Gehäuse ist stark "durchlöchert", so das ein guter airflow entsteht.
     
  11. #10 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Hm. Die Größe des Gehäuses bzw. die mögliche Luft, die man erwärmen kann, spielt doch bestimmt auch eine Rolle, oder?
     
  12. #11 Desert Rose, 10.02.2013
    Desert Rose

    Desert Rose Nerd :-)

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Klar. Je größer das Gehäuse umso länger dauerts bis die komplette Luft erwärmt wird. Wir gehen von einem geschlossenen System aus, das heißt, kein Airflow bzw. kein Luftaustausch. Aber letztendlich erwärmt sich die Luft im größeren Gehäuse genauso.

    Wenn du komplett auf Lüfter verzichten willst solltest du das Gehäuse offen lassen.
     
  13. #12 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Und dann könnt's mit dem Staub ein Problem werden. Innerhalb eines Jahres kann sich da einiges ansammeln.
     
  14. #13 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    da kommst du auch bei einem geschlossenen Gehäuse nicht drum rum ;)
     
  15. #14 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Wobei doch durch mehr Zirkulation auch mehr Staub rein kommt, stimmts? ;)
     
  16. #15 zockerlein, 10.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    naja...
    Offenes Gehäuse --> Staub
    Geschlossenes Gehäuse --> Zu heiße Komponenten --> Lüfter --> Staub :D

    so seh ich das...
     
  17. #16 BloodEX, 10.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Wie "schwach" müsste es denn sein, damit man keine Lüfter braucht und es nicht überhitzt? ^^
     
  18. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  19. #17 xandros, 10.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Fuer passiv gekuehlte Rechner werden logischerweise keine Luefter benoetigt.
    Dafuer Kuehlkoerper, die mit zunehmender Leistung groesser sein muessen. Bereits die Physik zeigt uns, dass warme Luft von alleine aufsteigt und somit in einem Gehaeuse ein Airflow entsteht - diesen muss man nur richtig mit Gehaeuseoeffnungen unterstuetzen, damit von unten frische kuehle Luft nachstroemen kann.

    Bei vereinzelten Shuttle XPCs werden z.B. Intel Ivy-Bridge-Prozessoren in beinahe luefterlosen Geraeten verbaut - das Netzteil hat einen kleinen Luefter ...
    (Shuttle Europe: Overview)
    Somit ist es weniger eine Frage der Leistung eines Rechners, sondern vielmehr eine Frage der Leistung der passiven Kuehlelemente und des internen Aufbaus eines Rechners.
     
  20. #18 BloodEX, 11.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2013
    BloodEX

    BloodEX Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Welche Teile erzeugen denn besonders viel Wärme?

    Edit: bei 512Mb "Grafikkarte" als Anforderung, wie gut lässt sich da die integrierte Grafik der CPU nutzen? Oder bräuchte man da schon eine "richtige"?
     
Thema:

komplett lautlos und lüfterlos überhaupt möglich?

Die Seite wird geladen...

komplett lautlos und lüfterlos überhaupt möglich? - Ähnliche Themen

  1. Aufrüstung oder komplett neu?

    Aufrüstung oder komplett neu?: Hallo, vor 3 jahren habt ihr mir hier geholfen ein PC zusammen zu stellen. Nun wollte ich ihn am liebsten etwas aufrüsten. Mein derzeitiger pc...
  2. firefox verknüpfung löschen nicht möglich

    firefox verknüpfung löschen nicht möglich: Hi zusammen, habe seit geraumer zeit ein seltsames problem mit einer firefox verknüpfung ( ohne icon ) auf dem desktop. diese lässt sich nicht...
  3. Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?

    Gibt es eine Möglichkeit, alte Spiele auf neuem System zum Laufen zu bringen?: Hallo! Ich hab ein paar alte Spiele, wie Pizza Syndicate, Speed Demons, Simon The Sorcerer, etc., die natürlich alle nicht für neuere Windows...
  4. Jumbo-Frames nicht möglich?!

    Jumbo-Frames nicht möglich?!: Moin Leute, da ich aktuell einen Bericht schreiben muss über die Effizienz der verschiedenen PMTU und Buffersizes, wollte ich aktuell mal meinen...
  5. Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems

    Mögliche Erweiterung / Nutzenmaximierung meines aktuellen Systems: Hallo erst mal :) Ich suche für mein momentanes System eventuelle Erweiterungsmöglichkeiten. Ich bin momentan noch Schüler und habe...