Kompilierproblem...

Dieses Thema im Forum "Linux Probleme" wurde erstellt von The-Chief, 04.04.2009.

  1. #1 The-Chief, 04.04.2009
    The-Chief

    The-Chief Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich schaffe es heute einfach nicht den ff zu kompilieren... Ich habe ihn ordnungsgemäß gedownloadet und dann wollte ich ihn kompilieren... Als root bin ich auch im Terminal angemolden, aber irgendwie schaffe ich es nicht, weiter kommen wie bis zum Befehl ./configure. Da kommt der Error: "bash: ./configure: No such file or directory"
    Ich hoffe, jemand kann mir da helfen =)

    mfg
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 helidoc, 04.04.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='The-Chief',index.php?page=Thread&postID=726475#post726475]
    ich schaffe es heute einfach nicht den ff zu kompilieren... [/quote]
    Damit meinst du warscheinlich Firefox. Die erste Frage ist schonmal: warum willst du ihn selbst kompilieren? Gibt es für deine Distribution kein aktuelles Paket des Firefox?

    [quote='The-Chief',index.php?page=Thread&postID=726475#post726475]Ich habe ihn ordnungsgemäß gedownloadet und dann wollte ich ihn kompilieren...[...] bis zum Befehl ./configure. Da kommt der Error: "bash: ./configure: No such file or directory"[/quote]
    Nach dem download auch entpackt? Wenn ja, dann bist du vermutlich nicht im richtigen Verzeichniss. Mach doch mal ein "ls configure", dann siehst du ob die Datei überhaupt im aktuellen Verzeichniss existiert...
     
  4. #3 The-Chief, 04.04.2009
    The-Chief

    The-Chief Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke erstmal für die Antwort =)

    ja genau, ich meine Firefox =) Ein aktuelles Paket gibt es nicht... Es gibt nur noch Firefox 2 und der heißt bei Debian iceweasle.
    Nein, ein Configure Script ist nicht zu finden... Wie kann man es sonst kompilieren, wenn es nicht da ist? Normalerweise hat es bei mir immer funktioniert... Entpackt habe ich es auch schon...

    mfg
     
  5. #4 helidoc, 04.04.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    ich nehme einfach mal an, dass du das tarball bei http://www.mozilla-europe.org/de/ heruntergeladen hast. Dann solltest du einfach mal "./firefox" im entpackten Verzeichniss eingeben...
     
  6. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Du könntest auf das neuste Debian 5.0 aktualisieren welcher den Iceweasel 3 enthält. Iceweasel 3 braucht so viel ich weiß u.a. eine neuere GTK Version, deshalb bleibt er in Debian 4.0 auch bei Version 2. Das Selbstkompilieren ist deshalb auch nicht ganz trivial.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 helidoc, 06.04.2009
    helidoc

    helidoc killed by a black pudding
    Moderator

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bluemchenwiese
    [quote='gnumm',index.php?page=Thread&postID=727163#post727163]Iceweasel 3 braucht so viel ich weiß u.a. eine neuere GTK Version[/quote]
    Ja, Firefox 3 will gkt 2.10, etch bringt 2.8 mit.... 2.10 muss man sich also vorher noch selbst kompilieren, wenn man denn bei etch bleiben will.
     
  9. #7 The-Chief, 07.04.2009
    The-Chief

    The-Chief Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe jetzt mal das aktuelle Debian und verwende auch jetzt das neueste Iceweasel =) Es hätte aber auch funktioniert wie es helidoc in Antwort 4 gesagt hat =) Danke für eure Hilfe!

    mfg
     
Thema:

Kompilierproblem...