Kompatibel?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von I3l4ck_5n0w, 22.01.2013.

  1. #1 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hoffe ihr könnt mir helfen,

    habe son ollen Aldirechner und wollte ihm ne neue Graka verpassen (die Gigabyte GeForce GT 630)

    so nun kommt immer wieder Bluescreen und es läuft einfach nicht.

    ich würde jetzt spontan sagen das Mainboard kann die Graka nicht verarbeiten.

    würde mir nun also ein neues holen, nämlich dieses
    ASRock G41M-S3 ( ASRock G41M-S3 Mainboard Sockel 775 G41 Micro ATX DDR3: Amazon.de: Computer & Zubehör )

    und auch den alten CPU wieder drauf packen. (Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz)


    Würde dann meine neue Errungenschaft dann laufen?

    Mfg blacky
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 22.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ich wuerde spontan sagen, dass dein Netzteil - wie es bei Aldirechnern ueblich ist - fuer deine Grafikkarte etwas zu schwach ist und die Komponenten nicht ausreichend versorgen kann.

    Wenn du das Mainboard austauschst, wirst du auch den RAM wechseln duerfen. Nicht jeder RAM funktioniert auf jedem Mainboard. Aber am Resultat wird sich nichts aendern solange das Netzteil immer noch nicht ausreichend Leistung erzeugt.

    Wir koennen aber heiter drauf losraten. Sinniger ist es aber, den Bluescreen mal zu erfahren und daran die Ursache einzugrenzen!
    Auf dem Bluescreen ist in der Regel ein Stop-Fehlercode angegeben.
    Du kannst auch den Rechner im abgesicherten Modus starten und darueber in der Ereignisanzeige von Windows nachsehen, was dort als Ereignis-ID, Quelle und Beschreibung abgelegt wurde.
     
  4. #3 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also Metzteil wurde erst vor kurzem wegen Blitzschlags ausgetausch... war bei nem Computerreparateur.

    Wie gesagt 450 W ; und bei 12 V --> 15 A ; -12 V --> 0,8 A

    Ja RAM würd ich mir dann sowieso neue DDR3 zulegen ...

    trotzdem das alle andren vom strom sind läuft des netzteil mit zu wenig leistung ?

    OK dann werd ich die neue nochmal einbaun und das ergebnis posten ;)

    Danke für die Hilfe :)
     
  5. #4 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab ich des richtige rausgesucht ?

    Beschreibung
    Aufgrund eines Videohardwareproblems ist Windows nicht mehr voll funktionsfähig.

    Problemsignatur
    Problemereignisame: LiveKernelEvent
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.1
    Gebietsschema-ID: 1031

    Dateien zur Beschreibung des Problems
    WD-20130121-1842.dmp
    sysdata.xml
    WERInternalMetadata.xml

    Temporäre Kopie dieser Dateien anzeigen
    Warnung: Wenn das Problem durch einen Virus oder ein sonstiges Sicherheitsrisiko verursacht wurde, kann der Computer durch das Öffnen einer Kopie der Dateien beschädigt werden.

    Weitere Informationen über das Problem
    BCCode: 117
    BCP1: 8819E008
    BCP2: 941286D2
    BCP3: 00000000
    BCP4: 00000000
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1
     
  6. #5 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok nochmal nachgeschaut ---

    Quelle: Kernel-Power

    Ergebnis-ID: 41

    Ebene: Kritisch


    ich würde jetzt aus dem Wort "Kernel-Power" ableiten, das es was mit der Energiezufuhr zu tun hat?!
     
  7. #6 game130, 22.01.2013
    game130

    game130 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, aber das Netzteil scheint echt schlecht zu sein. Mit 15A bringt es gerade mal 180W auf der 12V Schiene. Für ein 450W Nt sehr schwach. Hast du auch noch die genaue Bezeichnung von dem Netzteil?
     
  8. #7 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    RASURBO - Gehäuse | Netzteile | Lüfter
    das müsste es sein...




    also aktuell ist das verbaut:

    MSI MS-7502
    das oben genanntes Netzteil
    GeForce 9500 GS
    Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz, 2392 MHz

    Und wollte die GT 630 verbauen.
     
  9. #8 xandros, 22.01.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Das solltest du am Datum ablesen koennen.
    Der BCCode 117 hat allerdings sehr wohl etwas mit der Grafikkarte und dem verwendeten Treiber zu tun.
    Wurde der alte Treiber der GF 9500GS deinstalliert bevor die Karte getauscht wurde?
    Woher stammt der aktuelle Treiber fuer die GT630?

    Liegtst du gar nicht mal so weit von entfernt. Kernel-Power wird immer dann verwendet, wenn das System einen Fehler in der Stromversorgung feststellt. Das kann allerdings auch dann der Fall sein, wenn man manuell den Power-Schalter gedrueckt haelt.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 I3l4ck_5n0w, 22.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @Xandros

    also den neuen grafikkartentreiber habe ich einmal von cd, dann mal von der nvidia seite und einmal von der gigabyte seite ....

    alle 3 nicht funktioniert...

    soll ich mal alles deinstallieren und dann runterfahren ... die neue graka einsetzen und neu installieren ?! (von cd aus)
     
  12. #10 I3l4ck_5n0w, 23.01.2013
    I3l4ck_5n0w

    I3l4ck_5n0w Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also der neuste Stand der dinge....

    Habe auf den Rat xandros alle Treiber deinstalliert dann die Graka wieder eingebaut.

    Welch ein wunder der gerätemanager erkannte die gt 630 ... also erstmal den treiber installiert... --> neustart --> wieder bluescreen :(.

    Also ich würde jetzt mal sagen das ich ein neues netzteil brauche das mehr strom liefert...
    nun aber die frage ob das mainboard immernoch dazu dann passt.

    be quiet! Leise Netzteile & Kühlungsprodukte für Ihren PC

    das netzteil würde ich mir dann zulegen.
     
Thema: Kompatibel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. g41-s3 q6600 kompatibel

    ,
  2. ms7502 xp treiber

    ,
  3. msi ms 7502 kompatibel mit gigabyte gt 630

Die Seite wird geladen...

Kompatibel? - Ähnliche Themen

  1. Hardware nicht kompatibel?

    Hardware nicht kompatibel?: Hallihallo! Das hier ist mein erster Post hier im Forum und ich hoffe, ich poste im richtigen Bereich. Ich habe von einem Bekannten einen...
  2. Ram nicht kompatibel bluescreen?

    Ram nicht kompatibel bluescreen?: QVL liste: http://download.gigabyte.eu/FileList/Memory/mb_memory_ga-h97-hd3.pdf Pc daten: Netzteil: be quiet 530w cpu :...
  3. Adsl2 router kompatibel mit vdsl?

    Adsl2 router kompatibel mit vdsl?: hallo Leute, ich bin seit heute wieder Telekom kunde und schon geht der ärger los.... es wurde heute das glasfaserunternet freigeschaltet, der...
  4. Bei Alternate zusammengestellter PC kompatibel?

    Bei Alternate zusammengestellter PC kompatibel?: Hallo, Ich habe mir gerade zum ersten mal einen Pc selber zusammengestellt und habe sehr wenig Ahnung. Ich würde gerne wissen, ob die Teile...
  5. Ich hab mir Pc-Einzelteile bestellt und bin mir nicht sicher ob die Kompatibel sind.

    Ich hab mir Pc-Einzelteile bestellt und bin mir nicht sicher ob die Kompatibel sind.: Hallo, ich hab mir vor kurzem bei "Mindfactory" Einzelteile für meinen neuen Pc bestellt. Jedoch bin ich mir jetzt unsicher, nachdem ich...