Komm mit einem Rechner nicht ins www

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von Nils Fett, 18.12.2006.

  1. #1 Nils Fett, 18.12.2006
    Nils Fett

    Nils Fett Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    kenn mich prinzipiell nicht gut aus mit Netzwerken, hab´aber in den letzten Tagen zwangsläufig was dazu gelernt. Versuche mein Problem möglichst gut zu beschreiben:

    - Ich hab DSL
    - zwei Rechner sind an einem Router angeschlossen, der wiederum am DSL-Modem, klar

    Beide Rechner sollten eine ständige Verbindung zum Internet haben. Das funktioniert bei dem einen auch, bei dem anderen nicht. Das Problem ist, dass der Problemrechner keine IP-Adresse vom Router bekommt, der wohl als DHCP-Server fungiert. Das sagt mir auf jeden Fall Windows, wenn ich auf "Verbindung reparieren" gehe. Das Problem trat schon öfter auf, ohne dass ich bewusst irgendwelche Einstellungen verändert habe. Ich habe das Problem schon öfter gelöst, indem ich einfach das Betriebssystem neu installiert habe. Darauf hin hatte er immer sofort eine Verbindung, ohne, dass ich irgendwelche Dienste hätte installieren müssen, oder sonst irgendwas. Diesmal ist das leider nicht der Fall, was ich mir nicht erklären kann.
    Aus Frust habe ich auch schon Suse-Linux installiert, woraufhin ich auch immer sofort ins WWW kam. Diesmal allerding auch nicht, weil wohl ein smpppd nicht da war oder was auch immer. Die Einstellungen der Netzwerkarte sind bestimmt in Ordnung, TCP/IP-Einstellung ist auf Netwerkadresse automatisch beziehen. Es liegt nicht an der Netzwerkkarte, weil ich mir auch schon eine neue gekauft habe, bei der das selbe Problem aufgetreten ist. Kabeldefekte sind auch ausgeschlossen.
    Gerade eben stelle ich fest, das mein Problemrechner jetzt unter Linux Verbindung zum Intenet hat, noch vor zehn Minuten nicht. Ich hab´ das Teil nicht angefasst.
    Was ist da los. Hätte ich unter Windows auch einfach den Rechner länger in Ruhe lassen müssen???? Braucht mein Router, der wenn ich das richtig verstanden hab ja der DHCP-Server ist , bei dem einen viel länger, um die IP-adresse zu vergeben, wenn ja warum? Kann mir jemand sagen, ob es sich jetzt lohnt nochmal zusätzlich Windows zu installieren, bzw. wie ich Windows dazu bringen kann auch ins Internet zu kommen. Was soll diese Willkür. Bin verzweifelt und hoffe jemand kann mir helfen.
    Danke im voraus
    Nils
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 derduesentrieb, 23.12.2006
    derduesentrieb

    derduesentrieb Guest

    Wenn du wieder Windows installiert hast, mußt du dem Router die IP's zuweisen. Das geht nur, wenn du die Rechner IP's manuell einstellst. z.B. 192.168.0.101 dem anderen Rechner bitte eine andere IP zuweisen. z.B. 192.168.0.102 . Diese am Router freigeben. Dann sollte es auch mit 2 Rechnern laufen.
     
  4. #3 derduesentrieb, 23.12.2006
    derduesentrieb

    derduesentrieb Guest

    Wenn du wieder Windows installiert hast, mußt du dem Router die IP's zuweisen. Das geht nur, wenn du die Rechner IP's manuell einstellst. z.B. 192.168.0.101 dem anderen Rechner bitte eine andere IP zuweisen. z.B. 192.168.0.102 . Diese am Router freigeben. Dann sollte es auch mit 2 Rechnern laufen. Subnetzmaske 255.255.255.0
    Standartgateway 192.168.0.1
     
  5. #4 Hagbart, 23.12.2006
    Hagbart

    Hagbart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    0
    Du darst wenn du ins Internet mit dem Rechner willst, nicht die IP manuell einstellen, wenn du einen Router hast, vergibt DCHP die IP's automatisch.
     
  6. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Komm mit einem Rechner nicht ins www

Die Seite wird geladen...

Komm mit einem Rechner nicht ins www - Ähnliche Themen

  1. Rechner friert ein

    Rechner friert ein: Habe folgendes Problem und bin mit meinem Latein am Ende: Seit ungefähr 2 Wochen hängt sich mein Rechner jeden Morgen 1-2 mal auf und dann...
  2. Rechner startet nicht.

    Rechner startet nicht.: Hallo, der PC meines Papas streikt. Beim normalen Betrieb auf einmal "tot" - ohne runter fahren, kein Bild mehr. Papa war lediglich im Internet...
  3. Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€)

    Rechner zum zocken und für Musik (800-1000€): hallo, ich bin nicht mehr bewandert, was Neuheiten angeht. Daher auch der Thread. Ich benötige eine starke CPU, starken RAM und schnelle...
  4. neue Ram, Rechner bootet nicht

    neue Ram, Rechner bootet nicht: Moin! Ich habe mein Bord (msi 760 gm p23fx) von 4 auf 16 GB aufgerüstet. Lief alles prima, aber beim zweiten Booten ging der Rechner nicht mehr....
  5. Komme einfach nicht mehr weiter.

    Komme einfach nicht mehr weiter.: Also folgendes ist geschehen Ich wollte über das Reset-menu von Windows 10 meinen Laptop zurücksetzten und auch dafür sorgen das er alle Dateien...