Komischer Fleck auf der datenschicht einer CD=woher kommt er??

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von FixedHDD, 27.10.2007.

  1. #1 FixedHDD, 27.10.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    hoi

    ich habe neulich einmal wieder mal meine CDs sortiert. dabei bin ich auf eine gebrannte CD mit n paar alten homemovies von mir gestoßen. ncoh da hab ich einen merkwürdigen fleck(siehe foto) endeckt der beim brennen der CD noch nicht da war. soweit ich feststellen konnte, lässt sich dieser feck auch nicht wegwischen. er muss alsoin der datenschicht sich befinden.
    ich hatte die CD eigentlich immer in der kunstoffhülle aufbewahrt. nun ja - sie wurde oft benutzt - deswegen auch die kratzer auf der oberfläche
    zum glück konnte ich noch auf die CD zugreifen und hab die CD gleich mal erneut gebrannt. nun gut, jetzt ist alles wieder im grünen bereich.

    aber verdammt...woher kam dieser fleck? kann mich jemand darüber aufklären wie dieser entstanden ist und wie man sowas vermeiden kann?

    danke für antworten

    Gruß FixedHDD
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ReinMan, 27.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sieht mir irgendwie eingebrannt aus. Ist dort mal eine Flüssigkeit raufgelaufen ausversehen ??
     
  4. #3 FixedHDD, 27.10.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ne also was heißes odergenerell eine flüssigkeit ist da nicht hingekommen.

    der Rohling bzw. die CD ist von müller.

    beim erneuten brennen ist auch an der stelle der Brenner arg langsam geworden. aber die datenschicht ist, wenn man auf die obersetie der CD schaut, auch nicht beeinträchtigt oder so. jedenfallskann ich von oben keinen riss an der stelle erkennen. aber komisch ist es schon. eine heiße wärmequelle ist daeigentlich auch nciht rangekommen. kein fön oder ich hab die CD auch nciht auf einen heizkörper gelegt.
     
  5. #4 ReinMan, 27.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hmm vielleicht ist es auch beim brennen passiert. Diese CD nehme ich mal an wurde ja auch gebrannt.
     
  6. #5 FixedHDD, 27.10.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    ja schon, aber damals war 100%ig noch nicht dieser fleck drauf. vielleicht ist in der Polycarbonatschicht ein mikrofeines loch drin durch das dann dieverse materialien durchgekommen sind.

    ich weiß wirklich nicht, woher das kommt
     
  7. #6 ReinMan, 28.10.2007
    ReinMan

    ReinMan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    8.577
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich weiß es auch nicht genau. Aber hauptsache ist es funzt noch.
     
  8. #7 ajax100, 28.10.2007
    ajax100

    ajax100 Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hast Du eventuell die CD mal mit einem normalen Filzschreiber angeschrieben?
    Ist mir mal passiert, die Tinte hat sich durch die ganze CD durchbebrannt und hat genauso ausgesehen wie auf adeinem Bild.

    Gruss aus der Schweiz
     
  9. #8 FixedHDD, 28.10.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, gute idee ajax! ich schau gleich mal.

    ja ich habe die CD mit filer beschriben. es stimmt also. da war ein kleines loch, da ist ein bisschen filzflüssigkeit reingekommen.

    nur gut das isch sie gebrannt habe!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Schrauber, 28.10.2007
    Schrauber

    Schrauber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    0
    ääähm... nur mal so nebenbei...
    *auf hunderte mit unterschiedlichen stiften beschrifteter back-up-cds glotz*

    ääähm.. mit welchem stift genau hast du... deine cd beschrieben??? *schwitz*
    und... lag der fehler bei der cd die schon ne kleine macke hatte und da die stiftflüssigkeit reingelaufen ist oder lags daran das die schreibflüssigkeit geäzt hat???
     
  12. #10 FixedHDD, 28.10.2007
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    es war so ein dünner filzer mit soner dünnnen spitze. naja Kann ja ein loch reingekratzt haben in die dann wie gesagt die schreibflüssigkeit reingelaufen ist und dort getrocknet ist.

    also das die schreibflüssigkeit hat aber sicherlich nicht geätzt. ichhab schon viele CDs mit solchen stiften beschriftet. ich denke das die CD schon vorher eine kleine macke hatte
     
Thema: Komischer Fleck auf der datenschicht einer CD=woher kommt er??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cd flecken

    ,
  2. komische punkte auf cd

    ,
  3. komische flecken auf der cd

    ,
  4. fleck auf cd,
  5. flecken auf cd,
  6. flecken auf der cd kann nicht mehr spielen was dann,
  7. komische flecken auf der audio cd,
  8. cd fleck geht nicht weg,
  9. cd hat seltsame flecken,
  10. trübe flecken in CDs,
  11. merkwürdige flüssige stellen auf cd,
  12. helle flecken auf cd,
  13. flecken auf der disk,
  14. cd hat flecken,
  15. flecken auf cd,
  16. flecken auf der cd,
  17. Komische flecken auf cd,
  18. ein fleck auf einer cd,
  19. datenschicht cd,
  20. << woher kommt cds >>,
  21. wie bekommt man flecken von cds,
  22. woher flecken auf cd,
  23. fleck cd,
  24. viele flecke auf cd warum?,
  25. lage der datenschicht cd
Die Seite wird geladen...

Komischer Fleck auf der datenschicht einer CD=woher kommt er?? - Ähnliche Themen

  1. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  2. Komischer Roter Kreis bei Games

    Komischer Roter Kreis bei Games: Hallo! Bei mir ist seit kurzem ein wie im Titel schon zu lesen ein komischer Roter Kreis wenn ich manche Games öffne. Z. b. bei Minecraft (siehe...
  3. Windows 7 CD verloren

    Windows 7 CD verloren: Hallo, also mein folgendes Problem ist das ich mir mein aktuelles Windows auf die neue Festplatte installieren möchte, dazu benötigt man...
  4. Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!

    Von CD/DVD Booten funktioniert nicht!: Hallo erstmals! Ich besitze seit ca 1 Woche den Medion Desktop PC und habe jetzt ein grosses Problem und zwar bezüglich des CD/DVD booten. Wenn...
  5. CD-Player reagiert nicht

    CD-Player reagiert nicht: Hallo! Ich habe mein WinXP neu installieren lassen und alles geht eigentlich, nur das CD-Laufwerk nicht. Wenn ich eine CD-ROM oder eine Musik-CD...