Kleiner Tipp zur Platinen und Lüfterreinigung

Diskutiere Kleiner Tipp zur Platinen und Lüfterreinigung im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Ich habe heute folgenden Reiniger getestet: Rivolta S.L.X. Rapid Ich habe alle Karten damit eingesprüht. Die Verschmutzungen (Staub) wurden so...

  1. #1 K@rsten, 27.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Ich habe heute folgenden Reiniger getestet:

    Rivolta S.L.X. Rapid


    Ich habe alle Karten damit eingesprüht.
    Die Verschmutzungen (Staub) wurden so gelöst
    Der Sprühnebel verdunstete absolut rückstandsfrei!
    >> Die Karten sehen wirde aus wie neu!


    Lüfter:
    Ich habe die Lüfter demontiert, in eine Schüssel gelegt und eingesprüht.
    Die Lüfter sind wieder blitzeblank und optimal gereinígt.
    Ich habe kaum noch Laufgeräusche!


    Ich habe es mit einem alten, festen Lüfter probiert > dieser dreht sich wieder wie neu!


    hier lässt sich Kohle sparen!





    Weitere Fragen beantworte ich sehr gerne
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Ne Frage: Woher hast du das Spray? Und kann man damit auch den Passivkühler vom CPU reinigen und das ganze andere Passivzeugs? Bei mir kommt nählich gut Staub rein. Da wäre dat Praktisch. Und wie funktioniert das genau?
     
  4. #3 K@rsten, 27.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi!

    Ich habe das Spray zur Probe bekommen!!

    Es funzt wirklich sehr gut!!


    man besprüht die Platine (am besten senkrecht stehend)
    Der Schmutz wird sofort gebunden und läuft ab
    Der Rest verdunstet dann rückstandslos!



    Das beste ist, dass ich diesen alten Lüfter wieder zum Drehen bekam!
    Ich mache mit diesem mal einen Test, wie er sich verhält wenn er unter normalen Einsatzbed. läuft!


    Eine Bezugsquelle für den Privatmann habe ich noch nicht!

    Infos erhaltet Ihr unter: www.bremer-leguil.de

    RIVOLTA S.L.X. Rapid
     
  5. #4 Morpheus1805, 28.11.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin Darth!

    Das hört sich sehr gut an !!!! Wie bist du daran gekommen???
    War mal auf deren Seite, aber man müsste sich registrieren um mehr Infos zu bekommen und fürs registrieren ist das angeben einer Firma Bedingung!
    Leider habe ich keine Firma, könnte mir natürlich was ausdenken, aber weiss ja nicht wie die drauf sind. Vielleicht gucken die im Register nach und sperren dann meinen Account!

    Würde aber gerne mehr über dieses Produkt erfahren! Kannst den Krams auf der Seite in ne Word.doc kopieren und mir per mail schicken?????

    Wäre dir sehr dankbar!

    Wäre mega geil!

    Greetz Morpheus!
     
  6. #5 K@rsten, 28.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo Morpheus!


    Ich habe dieses Produkt von einem Vertreter für Testzwecke erhalten.


    Du kannst es in jedem besseren Fachhandel erhalten!


    Ich selbst bin dort ebenfalls nicht angemeldet und wollte dies ansich auch nicht tun..........



    Aber hier nochmals die Daten:


    RIVOLTA S.L.X: Rapid

    Elektrosprezialreiniger


    Daten:
    > löst Öle, Fette und verharzte Verschmutzungen
    > hohe Materialverträglichkeit
    > schnelle, rückstandsfreie Verdunstung

    Sobald der Verterter sich wieder meldet, frage ich nach wo man dies sonst noch erhalten kann!



    Grüße
     
  7. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Bitte auch mal eine Adresse im Raum Hamburg bekanntgeben, wenn möglich.

    Vielen Dank

    Gruß Mike
     
  8. #7 K@rsten, 28.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Adressdaten des Herstellers:


    Bremer & Leguil GmbH

    Am Burgacker 30 - 42
    47051 Duisburg

    Telefon: 0203 9923-0

    Email: info@bremer-leguil.de

    Web: bremer-leguil.de
     
  9. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Daten sind mir bekannt. Aber, wie schon gesagt, man muss sich anmelden um weiter zu kommen. Deshalb meine Bitte an Dich, wenn Du den Vertreter siehst, ihn auch mal auf Hamburg anzuspitzen.

    Gruß Mike
     
  10. #9 K@rsten, 28.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    OK!

    Mach ich!

    Ich hab mal gegooglet, find aber recht wenig zu dem Zeugs!
    Selbst Ebay hats nicht drinne, ist wohl noch zu neu!
     
  11. MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    2.829
    Zustimmungen:
    0
    Genau, dass Erlebnis hatte ich gestern auch. Vielleicht sind wir hier ja Zeuge der Geburtsstunde eines technologischen Highlights :D

    Gruß Mike
     
  12. #11 K@rsten, 28.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hab gerade mit dem Vertreter telefoniert:

    Ein Verkauf erfolgt nicht an den Endverbraucher!

    Das Spray ist jedoch im Fachhandel zu beziehen.
    Elektrohandel ect.!

    Da das Spray noch sehr neu ist, wird es wohl nicht auf Lager sein und muss bestellt werden!


    Ich halte Euch jedoch auf dem Laufenden..................


    Grüße
     
  13. #12 K@rsten, 28.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Des Weiteren habe ich soeben mal bremer-liguil angemailt mit der Frage wo man diesen Reiniger bekommen, bzw. bestellen kann!

    Deren Antwort werde ich hier posten!

    Grüße
     
  14. #13 K@rsten, 29.11.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Anbei die Email von bremer-liguil :
    >>> ich bleibe aber am Ball!





    Sehr geehrter Herr *************,

    vielen Dank für Ihre oben genannte Anfrage.

    Der erfolgreiche Einsatz unserer RIVOLTA-Sicherheitsprodukte setzt eine
    umfassende Produktkenntnis sowie in allen Fällen eine qualifizierte
    anwendungstechnische Beratung vor Ort voraus. Wir haben uns deshalb dazu
    entschlossen, unsere Erzeugnisse ausschließlich über die eigene
    Vertriebsorganisation an industrielle Endkunden zu verkaufen.

    Die Lieferung unserer Spezial-Erzeugnisse an Privatpersonen ist in unserem
    Vertriebskonzept nicht vorgesehen. Dies gilt ebenso für den Verkauf über
    Industrie-Fachhändler und ähnliche Wiederverkaufsstrukturen. Insofern
    können wir Ihnen keine Bezugsadresse nennen.

    Wir bedauern, Ihnen keinen besseren Bescheid geben zu können und verbleiben

    mit freundlichen Grüßen
    BREMER & LEGUIL GmbH


    gez. i.A. H. Kämmerling
    Abt. Verkauf
     
  15. Josch

    Josch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    @Morpheus
    Woher hast du die Probe? Bestellt o.ä.?
     
  16. #15 Peter Gagemann, 01.12.2005
    Peter Gagemann

    Peter Gagemann Guest

    Also ich habe das Spray schon etwas länger im Einsatz. War zuerst auch positiv überrascht. Aber nach einigen Wochen Einsatz hat sich die Wirkung drastisch verschlechtert! Also auf keinen Fall für PC Teile verwenden.
     
  17. #16 K@rsten, 01.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Komisch!

    Das Spray ist erst seit ein paar Wochen auf dem Markt!?!
     
  18. #17 Peter Gagemann, 01.12.2005
    Peter Gagemann

    Peter Gagemann Guest

    Das kann gut sein. Hab das von meinem Neffen bekommen. Der ist TÜV Prüfer und hat es zu Probe von einem Vertreter bekommen. Naja auf jeden Fall ist meine Platine hin. Natürlich kann ich jetzt nicht sagen das das Rivolta dran schuld ist, aber mir kam das schon komisch vor. Muss man halt mal abwarten!
     
  19. #18 K@rsten, 01.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hast Du die Platine auch völlig abtrocknen lassen?

    Man sollte auch auf kenen Fall unter Spannung stehende Teile besprühen!

    Eine vollständige Verdunstung erfolgt erst nach ca. 4 Stunden!!



    Was für ne Platine war das?



    Grüße
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Peter Gagemann, 02.12.2005
    Peter Gagemann

    Peter Gagemann Guest

    Hallo Darth
    Natürlich hatte ich alles trocknen lassen. Stand auch so glaube ich auf der Dose! Welche Platine----> Die Hauptplatine
     
  22. #20 K@rsten, 02.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    @ all

    ... wird wohl doch dann nicht das A un O sein!?!


    Hab zwar bisher noch nichts gehabt, aber wenns hier schiefging!!


    Ich hatte dann bisher wohl Glück gehabt -
    Enstufen, PC`s, Fernbedienungen - läuft alles noch.........



    Grüße
     
Thema: Kleiner Tipp zur Platinen und Lüfterreinigung
Die Seite wird geladen...

Kleiner Tipp zur Platinen und Lüfterreinigung - Ähnliche Themen

  1. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...
  2. Kleines Spielchen

    Kleines Spielchen: Das spiel geht so aus der Endung ein neues Wort bilden ZB Alarmfahrt Fahrtenbuch Buchstütze... usw.
  3. Kleinste Größe eines GPS-Trackers?

    Kleinste Größe eines GPS-Trackers?: Hey, mich würde mal interessieren ob von euch zufällig jemand weiß, wie klein man einen GPS-Tracker bauen kann. Muss man da bei der Größe was...
  4. Zweitanschaffung (Pc) für kleines Budget

    Zweitanschaffung (Pc) für kleines Budget: Wir der titel schon verrät bin ich momentan dringend auf der suche nach einem zweit pc. was soll er können? kleinere games wie lol einwandfrei...
  5. kleiner Office-PC

    kleiner Office-PC: Hi, ich wär auf der Suche nach einem PC, der "einfach nur" möglichst klein/unauffällig, günstig und lediglich für ein paar einfache Sachen wie...