kleiner leistungsstarker desktop für bildbearbeitung

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von redow, 05.08.2011.

  1. redow

    redow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe PC-Spezialisten,

    möchte mir einen neuen PC zulegen, der nicht zuviel platz wegnimmt, aber gute leistung im Bereich Bildbearbeitung (bishin zum Videoschneiden) zeigt.
    Hier meine Zusammenstellung:

    - ASRock Z68 Pro3-M (Intel Z68) Motherboard
    - Intel Core i7 2600K Unlocked (4 x 3.4 GHz) 8MB OEM

    - Fractal Design Core 1000 175x355x420mm
    (od. wenn es nicht anders geht auch Arc Mini 210x405x484mm)
    - 530W Be Quiet BN106 Pure Power

    - EVGA GeForce GTX 560 Ti FPB, 1GB GDDR5, 2x DVI, Mini-HDMI (01G-P3-1561-KR)
    - Prolimatech Samuel 17 Kühlkörper (Sockel AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/775/1156/1366)
    - Enermax T.B.Silence PWM 120x120x25mm, 500-1500rpm, 45.04-121.05m³/h, 8dB(A) (UCTB12P)
    - SSD Samsung 470 (MZ5PA 128) [[od. Seagate Barracuda Green 2000GB]]
    - Kingston Hyper X DDR3 - 1333
    - DVD Brenner LG BH 10LS30.AUAU10B
    - Corsair Hydro Series H60 V2 (Advanced Liquid Cooling) - Silent Edition
    - wireless network card Netgear WG311v2

    - TFT Monitor Iiyama ProLite B2206WS (bereits bestellt)

    was meint die Fachwelt dazu? (ich bin Anfänger, möchte es aber versuchen das ding selbst zusammen zubauen. habe zeit und internetbeiträge dazu.)

    Was meint ihr? :eek:
    Verbesserungsvorschläge? :rolleyes:
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 05.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Auch wenn AsRock in den vergangenen Jahren qualitativ besser geworden ist: Ich wuerde immer noch eher zum Mutterkonzern Asus greifen.
    BeQuiet wuerde ich ebenfalls nicht verbauen. Lieber Enermax, Cooler Master, Superflower oder Cougar. BeQuiet haben nicht gerade besonders viele gute Referenzen - scheint aber auch zunehmend mehr Wert auf Qualitaet legen zu wollen.
    Die exakte Modellnummer wirst du benoetigen, damit du in der Memory-QVL des Mainboards nachsehen kannst, ob diese Riegel vom Hersteller des Mainboards auch im Betrieb getestet wurden. Verwende am Besten nur Module, die der Boardhersteller empfiehlt - dann gehst du Problemen wegen moeglichen Inkompatibilitaeten aus dem Weg.
     
  4. #3 EliteSoldier2010, 06.08.2011
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    Sehe ich das richtig, dass er einen Kühler von Prolimatech und Corsair verbauen möchte?
     
  5. redow

    redow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ok-habe noch einmal umüberlegt: werde eine graphikkarte von Nvidia verbauen. Quadro.

    danke für eure vorschläge!
    dann muss ich mir varianten überlegen, die meine vorgesehen komponenten ersetzen. Die vorgeschlagenen haben bei tests aber nicht so schlecht abgeschnitten..
     
  6. redow

    redow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Prolimatech scheint der bessere zu sein.. also corsair streichen.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. #6 Jaulemann, 06.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2011
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
  9. redow

    redow Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht es damit aus?

    COOLERMASTER SILEO 500 QUIET MID TOWER CASE
    AMD PHENOM II X6 1090T (3.20GHz/9MB CACHE) - BLACK EDITION
    ASUS® M5A87: AM3+ PLATFORM, DUAL DDR3,SATA 6.0GB/s, USB 3.0
    8GB SAMSUNG DDR3 DUAL-DDR3 1333MHz (2 X 4GB)
    PNY QUADRO 600 1GB GDDR5, 96 CUDA CORES, 1 x DP, 1 x DVI-I
    1TB WD CAVIAR BLACK WD1002FAEX, SATA 6 Gb/s, 64MB CACHE (7200rpm)
    4x BLU-RAY ROM DRIVE, 16x DVD ROM (£36)
    INTERNAL 52 IN 1 CARD READER (XD, MS, CF, SD, etc) + 1 x USB 2.0 PORT
    450W Quiet 80 PLUS Dual Rail PSU + 120mm Case Fan (£29)
    SUPER QUIET 22dBA TRIPLE COPPER HEATPIPE CPU COOLER (£19)
    ONBOARD 8 CHANNEL (7.1) HIGH DEF AUDIO (AS STANDARD)
    ONBOARD 10/100/1000 GIGABIT LAN PORT - AS STANDARD ON ALL PCs
    6 x USB 2.0 PORTS @ BACK PANEL (MIN 2 FRONT PORTS) AS STANDARD
    LOGITECH S120 2.0 BLACK SPEAKER SYSTEM (£9)

    Gibt es für
    £714.00

    Brauche ich dafür ein Stärkeres Netzteil?
    Danke für Eure Meinung.

    Schönen Sonntag.
     
Thema: kleiner leistungsstarker desktop für bildbearbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kleiner leistungsstarker pc

    ,
  2. suche desktop für bildbearbeitung

    ,
  3. kleiner leistungsstarker desktop

    ,
  4. leistungsstarker pc video und bildbearbeitung,
  5. PNY Quadro 600 auch für bildbearbeitung,
  6. PNY Quadro 600 für bildbearbeitung,
  7. desktop für bildbearbeitung,
  8. test leistungsstarke pc für bildbearbeitung,
  9. pc desktop bildbearbeitung,
  10. kleiner starker pc,
  11. kleiner leistungsstarker rechner,
  12. starker desktop photoshop mit hdmi,
  13. asrock bildbearbeitung,
  14. kleiner leistungsstarker desktop pc,
  15. kleiner starker pc destop,
  16. kleiner leistungstarker desktop pc
Die Seite wird geladen...

kleiner leistungsstarker desktop für bildbearbeitung - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!

    Nvidia Pascal: Desktop-Grafikleistung im Notebook?!: Moin Leute, gerade bin ich über über einen Artikel von PC-Welt gestolpert, wo es heißt, dass Nvidia mit der aktuellen Generation die Chips im...
  3. Gaming Desktop Pc für 1000 Eu.

    Gaming Desktop Pc für 1000 Eu.: Hey könnte mir jemand einen gaming Pc für 1000 Eu. zusammen stellen ? Danke:)
  4. Desktop Switch Problem

    Desktop Switch Problem: Hallo, Mein altes TP-Link TL-SG1005D Gigabit-Desktop-Switch scheint nicht mehr richtig zu funktionieren. Nachdem ähnliche Geräte nicht teuer...
  5. Remote Desktop Verbindung

    Remote Desktop Verbindung: Hallo Leute, ich veruschs mal kurz zu machen: Habe eine Fritzbox, an der sind zwei Rechner (Win 7 Pro) mit einem LAN-Kabel angeschlossen. Diese...