kernel_stack_inpage_error / machine_check_exception_error

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von EagleFox, 28.07.2006.

  1. #1 EagleFox, 28.07.2006
    EagleFox

    EagleFox Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo da draußen,

    brauch dringend Hilfe, weil ich nicht mehr weiter weiß mit meinem Rechner. Ich habe seit ein paar Wochen ernste Probleme beim normalen Betrieb meines PCs. Ständig erhalte ich den Fehler:

    Kernel_stack_inpage_error

    oder

    Machine_check_exception_error

    natürlich schön unterlegt mit einem klassischen bluescreen. Dann geht nix mehr. Der Rechner bootet neu, Windows fährt aber nicht mehr hoch. Was war passiert? - Festplatte 0 (da wo mein BS drauf ist (WinXP SP2)) wurde einfach mal so aus dem Bios gekickt und war auch mit Autosuche nicht mehr zu finden. Festplatte 1 (nur zur Datensicherung) wurde stattdessen in der Boot-Priority an höchster Stelle gestellt. - Demnach logisch das Win XP nicht mehr hochfuhr, denn da wo nix is, kann auch nix hochgeladen werden.

    Also kurzerhand den Rechner ganz aus gemacht und nen Restart gemacht. Rein ins Bios und Festplatte 0 war von Zauberhand wieder da. Also in der Boot-Priority Festplatte 0 wieder ganz nach oben gestellt und alles lief wie geschmiert. Denkste! Was war passiert? - Nach kuzer Zeit genau der gleiche Scheiß *kotz* ...

    Irgendwann hab ich es dann doch geschafft mal länger wieder in Win zu arbeiten und hab mal chkdsk (intensiv 5 Phasen) über die Platten laufen lassen. Und siehe da - es gab beschädigte Cluster auf der Festplatte 0. Die wurden natürlich alle schön behoben, so wie sich das gehört und die Dateien in den Clustern wurden auch gleich mitrepariert. - Schön dachte ich mir, dann is ja alles wieder tutti. Denkste! Was war passiert? - Ich schön die Festplatte am defragmentieren und zack, bumms aus nikolaus...gleiche Errors, bluescreen, der ganze Salat...alles wieder von vorne.

    Ich vermute das es sich hierbei um einen Festplattenproblem handelt. Ich bin mir ziemlich sicher das der Ram (512MB DDR 400) in Ordnung ist, zu mal ich ihn auch getestet habe. Aber sobald mit irgendeiner Handlung ein bestimmter Bereich auf der Festplatte 0 angesprochen wird, beispielsweise durch eine Defragmentierung, dann hab ich meinen Bluescreen wieder. Ich hab bis jetzt aber mit keinem Analysetool physischen Schaden auf der Festplatte ausmachen können.

    Gibt es die Möglichkeit, sofern es denn ein Festplattenproblem ist, die fehlerhaften Sektoren zu isolieren, so dass diese niemals wieder angesprochen werden. Weder durch eine Formatierung noch durch eine Partitionierung?

    Auch möchte ich noch daraufhinweisen, dass ich mein System grade neu aufgesetzt habe. Davor (also mit dem alten System) hatte ich nämlich noch den freundlichen Hinweis erhalten, nachdem die Errors mal wieder aufgetreten waren und meine Festplatte aus dem Bios gekickt wurde, dass die ntldr nicht gefunden werden konnte, was wiederum ja auch logisch erscheint, denn in der Boot-Priority war nach dem Kick der Festplatte 0, die Festplatte 1 wieder an höchster Stelle geschalten.


    Die beiden Fehler treten übrigens in unterschiedlicher Reihenfolge rein nach dem "just in time prinzip" auf. Gemäß dem Motto -jetzt bin ich mal wieder dran. Eine logische Systematik konnte ich bisher nicht erkennen.

    Kann mir irgendwer bei meinem Problem helfen? Hab ich in etwa den richtigen Ansatz oder bin ich voll auf den Holzweg???

    Schon mal vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: kernel_stack_inpage_error / machine_check_exception_error
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständige kernel_stack_inpage_error fehler

Die Seite wird geladen...

kernel_stack_inpage_error / machine_check_exception_error - Ähnliche Themen

  1. KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR

    KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR: Hi, o.g. Fehler tritt regelmäßig nach ein bis zwei Minuten Virenprüfung auf. Mithilfe des EA-Statuscodes konnte ich das ganze dann bestimmen:...