Keine unterstützte Hardware bei blankem PC

Diskutiere Keine unterstützte Hardware bei blankem PC im FritzBox Probleme Forum im Bereich Netzwerkprobleme & Internetprobleme; Hallo, da ich auf logischen Weg nicht mehr weiter weiss, meine Phantasie am Ende ist und AVM nicht mehr weiterhilft bzw. weiterhin auf einem...

  1. #1 Hessenmike, 27.02.2008
    Hessenmike

    Hessenmike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da ich auf logischen Weg nicht mehr weiter weiss, meine Phantasie am Ende ist und AVM nicht mehr weiterhilft bzw. weiterhin auf einem Firewall/Virenscanner-Fehler behaart hoffe das mir hier jemand weiterhelfen kann.

    Mein PC:

    Win2000
    Mainboard-Treiber
    Graphikkarten-Treiber
    Monitor-Treiber
    Fritz!Box 7170 mit aktuellste DSL-Software

    und es kommt immer die Meldung
    "Keine unterstützte Hardware"

    Der automatische IP-Bezug ist eingestellt
    UPnP ist aktiviert

    In einem AVM-Dokument wird geschrieben
    "...überprüfen sie wieviele Standardgateways konfiguriert sind..."

    Nach Eingabe von "command" und "route print"
    soll geprüft werden ob nur einer oder mehrere Einträge mit 0.0.0.0
    beginnen.

    Aber bei mir beginnt KEINER mit 0.0.0.0. ?(

    Zur Zeit behelfe ich mir mit dem Ausziehen des Stromstecker an der Fritzbox
    aber das ist keine Lösung auf Dauer.

    Und der Clou zum Schluss,
    es gibt Tage da ist die Fritzbox da und machmal nicht,
    und das alles OHNE Firewall, Virenscanner oder sonst was.

    Und für alle Geschockten, das ist nur eine Testpartition =)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 27.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Mit anderen Worten: Deine Netzwerkverbindung vom Rechner zur Fritz!Box ist nicht stabil bzw. nicht korrekt.

    Ist der DHCP-Server der Fritz!Box aktiviert?
    Wird deiner Netzwerkkarte eine dynamische IP zugewiesen?
    Wird DNS-Server, Wins-Server (muss nicht sein!) und Gateway von der Fritz!Box korrekt an deine Netzwerkkarte gemeldet?
     
  4. #3 Hessenmike, 27.02.2008
    Hessenmike

    Hessenmike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ??? Gute Frage aber wie bei der ersten, wie kann ich das sehen ???

    Wie du vielleicht merkst ist das Netzwerk ein Teil wo ich froh bin wenn´s funktioniert aber mit den Details kenn ich mich nicht so besonders aus. Hilft eswas wenn ich die Angaben von "command" "route print" angebe ?

    Gruß Mike und Danke erstmal für deine Antwort
     
  5. #4 xandros, 27.02.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Ob der DHCP-Server aktiviert ist, steht in den Einstellungen (Weboberfläche) der Fritz!Box.

    Die Daten deiner Netzwerkkarte (DNS-Server, Wins-Server, Gateway usw. siehst du in den Eigenschaften der Netzwerkverbindung.
    Entweder über das Netzwerksymbol in der Taskleiste (rechstklick - Status - Register Netzwerkunterstützung - Details) oder über die Systemsteuerung durch Rechtsklick auf deine Netzwerkverbindung.

    Die Daten aus der Eingabeaufforderung (Command/cmd) von "route print" sind schon interessant. Ebenso die Informationen, die du dort über den Befehl "ipconfig /all" erhälst.
     
  6. #5 Hessenmike, 28.02.2008
    Hessenmike

    Hessenmike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    Ich hab die mal die Infos angehängt;
    ...nach Start meint direktes Hochfahren des PCs
    ...nach rest meint Stromkabel von der FritzBox kurz entfernt

    Das ganze Spiel hatte ich früher schon einmal, dort trat es während des normalen Betriebs auf (also keine Neuinstallation von Win) und das einzige was damals anders war, war ein autom. Windows-Update.
    Das ging so 5 Tage und als dann noch ein Update kam war dann der Spuk weg, aber keiner wusste wieso weshalb....

    Gruß
    Mike
     
Thema: Keine unterstützte Hardware bei blankem PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fritzbox 7170 keine unterstützte hardware

    ,
  2. window7 fritzbox keine unterstützte hardwear

    ,
  3. wins adresse fritz box

    ,
  4. med mt 42 datenblatt,
  5. aldi pc mt5 med mt 42 neu,
  6. fritzbox keine unterstützte hardware
Die Seite wird geladen...

Keine unterstützte Hardware bei blankem PC - Ähnliche Themen

  1. PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?

    PC startet nach OC nicht mehr. Hardware defekt?: Hallo liebes Forum, Kurze Vorgeschichte: Ich habe meinen i5 3570k mit 105.99mhz Baseclock und einem erhöhten multiplier overclockt, da ich mehr...
  2. PC für 800€

    PC für 800€: Hallo liebe Modernboard Community, ich bin auf der Suche nach einem Gaming PC für ca. 800€. Selbst einen zusammenzustellen trau ich mir nicht zu...
  3. Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €)

    Suche einen PC-Bildschirm (27" - 1080p - unter 200 €): Moin zusammen, nach nun stolzen 8 Jahren hat mein als PC-Bildschirm genutzter Fernseher das zeitliche gesegnet. Es fehlt jede zweite Pixelzeile,...
  4. Wie würde euer PC aussehen...

    Wie würde euer PC aussehen...: ...wenn Geld keine Rolle spielt? 2 Grafikkarten oder doch lieber 4 :D? Wasserkühlung und DesignerGehäuse? Bin gespannt auf eure Antworten :)
  5. Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen

    Gaming-PC kaufen oder zusammenbauen: Man sagt, selbst zusammenbauen ist günstiger, aber stimmt das überhaupt. Wer hat hier Erfahrung