keine standartgateway adresse

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von ooeloo, 28.06.2009.

  1. ooeloo

    ooeloo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich hab da ein großes Problem.

    und zwar, mein pc ging einestages aufeinmal nicht mehr, es kam immer eine Fehlermeldung wenn ich ihn hochgefahren habe und das auch obwohl ich in den abgesicherten modus ging??$:quasi:

    jedenfalls hab ich den computer neuaufgesetzt, und danach konnte ich nicht mehr ins internet. ich weiß nicht warum =/

    ich habe meinen PC schon oft formatiert und neuaufgesetzt und habs immer ohne probleme hinbekommen, nur jetzt gehts nicht mehr =/

    liegt es daran das ich einen router habe??
    die verbindung vom router ist da und das internet geht auch obwohl der router auf den momentan nicht funktionierenden computer installiert wurde.

    anfangs ging es nicht weil er die ethernetkarte oder ich weiß nicht wie es genau heißt nicht erkannt hat.
    da hab ich den treiber installiert und auch schon eine LAN verbindung herbekommen, einzig und allein fehlt nun die standartgateway adresse, IP adresse und noch eine andere (name fällt mir grad nicht ein =/)

    ich habe schon im internet gesucht und hab nichts gefunden was mir hilft :(

    falls ein paar details notwendig sind:

    ich habe windows XP prof.
    Motherboard - ASRock, ALiveNF6G-GLAN
    und einen WLAN Router,

    ob das wirklich viel hilft weiß ich nicht aber wenn ihr mehr details braucht fragt =/

    ich hoffe das ihr mir vllt jetzt schon helfen könnt =/


    schon mal vielen dank im voraus!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 28.06.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Genau so heisst die Karte, alternativ auch Netzwerkkarte, NIC, Network-Interface, teilweise ("im volksmund") auch als LAN-Karte bezeichnet.
    DNS-Server und Subnetzmaske? Was anderes kommt nicht in Frage, wenn du die IP-Adressen manuell vergeben willst.
    Über "automatisch beziehen" solltest du die Daten von deinem Router bekommen, sofern darauf der DHCP-Server korrekt läuft. Dann brauchst du dich normalerweise nicht um die statische Adresseingabe zu kümmern.
    Soll es jedoch statisch/manuell erfolgen, dann vergibst du eine IP-Adresse, die in deinem Netzwerk noch nicht vergeben ist.
    Die Bits der Adresse, welche bei allen Geräten gleich sein müssen, ergibt sich aus der verwendeten Subnetzmaske. Die ist in der Regel in privaten Netzen 255.255.255.0, wodurch die ersten drei Blöcke (Oktetten) der IP bei allen Geräten gleich sein müssen und der letzte Block für jedes Gerät unterschiedlich sein muss.
    Nachsehen, welche IP dein Router verwendet. (Je nach Hersteller 192.168.2.xxx oder 192.168.178.xxx.) Die ersten drei Zahlen übernehmen und für xxx eine Zahl zwischen 1 und 254 wählen, die noch NICHT vergeben ist.
    Standardgateway ist die IP deines Routers.
    DNS-Server ist die IP deines Routers. (Die zweite DNS-Angabe ist nicht zwingend erforderlich!)

    Wenn du ausführlichere Informationen über IP-Adressen und zugehörige Themen suchst, auf Wikipedia finden sich zu TCP/IP mit vielen weiterführenden Links Beiträge, die das Thema sehr umfassend beschreiben - aber auch sehr verwirren können....
     
  4. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    hallo,

    du schreibst du hast einen WLAN router, also geh ich mal davon aus das du auch über wlan mit dem router verbunden bist. du solltest mal einen wlan schlüssel überprüfen, denn wenn der nicht korrekt eingegeben ist kanns durch aus mal passieren das dort steht verbunden aber du wirst vom router geblockt, somit teilt dir der dhcp server keine ipadresse, subnetmask und gateway zu.

    edit: für automatischen ip bezug muss im router der dhcp aktiviert sein.
     
  5. ooeloo

    ooeloo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    sry das ich jetzt erst schreibe, wusste nicht das ich so schnell ne antwortbekomme xD

    also bezüglich der adressen die angezeigt werden, die subnetzmaske ist die die noch angezeigt wird ^^ ich konnte gestern nicht mehr genau nachsehen drum wusste ich es nicht, und ich seh grad die ich es vor mir habe, auch eine physikalische adresse hab ich stehen, und eben die IP adresse ^^ DNS leider auch nicht, dachte das würde sich erledigen wenn ich die gareway adresse herbekomme xD

    ich sag mal auch danke zu den infos ^^
    nur habe ich da ein problem, wie beziehe ich diese automatisch??

    ich habe die LAN verbindung in Netzwerkverbindungen und unter "ein heim- oder ein kleines firmennetzwerk einrichten" herbekommen, da ich wenn ich unter "neue verbindung erstellen" nichts bekomme bzw nichts das eine LAN verbindung anzeigt ^^ und diese hatte ich früher ja.

    zu den WLAN schlüssel, ich mein keine ahnung xD aber ich habe gesehen das bei den netzwerkverbindungen bei meiner LAN verbindung oben rechts ein (ich denk mal) verschlüsselungssymbol ist 8| hab jetzt auch probiert wie ich das wegbekommen könnte aber schaffs leider nicht so ganz xD

    dann wollte ich noch wegen der IP adresse was sage, ^^ früher hatte ich ne ganz andere 192.168. und noch was und jetz hab aufeinmal 169.254.25.xxx kann das internet und so auch wegen dem sein?? =/

    mfg
     
  6. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wenn du eine 169.254.25.xxx -Adresse hast, hast du überhaupt keine Verbindung. Das ist nämlich der interne IP-Adresspool.
    Gib mal an der Eingabeauffordeung ipconfig /all ein und poste hier das Ergebnis.
     
  7. ooeloo

    ooeloo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ok hab i gemacht xD

    Windows IP Konfiguration

    Hostname ......................... sonic-a62ztbjyr
    Primär DNS Suffix................
    Knotentyp ........................ Unbekannt
    IP Routing aktiviert ............ nein
    WINS-Proxy aktiviert .......... nein

    Ethernetadapter LAN Verbindung

    Verbindungsspezifisches DNS Suffix...
    Beschreibung ............................... Microsoft Loopbackadapter
    Physikalische Adresse .................... 01-00-4C-4F-4F-50
    DHCP aktiviert .............................. ja
    Autokonfiguration aktiviert .............. ja
    IP Adresse (Autokonfig) .................. 169.254.25.xxx
    Subnetzmaske .............................. 255.255.255.0
    Standartgateway ..........................

    mehr steht da leider nicht ^^
     
  8. LowBob

    LowBob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    ist genau das was heinzl geschrieben hat, du hast eine ip aus dem internen adresspool, das heißt entwerder ist die netzwerkverindung nicht angeschlossen bzw. wlan verbunden oder im router ist der dhcp server nicht aktiv, was ich ausschließen würde da es ja vorher ging. wenn du den netzwerkschlüssel fürs wlan nicht geändert hast dann kannst du mal auf die unterseite des routers schauen in der regel steht dort der schlüssel, sobald du dich versucht mit deinem wlan netz zu verbinden sollte dieser angefordert werden.
     
  9. ooeloo

    ooeloo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    also bei meinen router steht unten:

    P/N: GI524EEU..B4G
    S/N: DY1E27C014528

    H/W: Vers.: B4
    F/W: Vers.:2.06DE

    FCC ID: KA2DI524G
    LAN MAC: 001CF0-868114
    WAN MAC: 001CF0-868113

    was davon könnte der schlüssen sein? ^^
    i kenn mich leider nicht so gut aus.

    einzig was ich noch sagen kann was ich aber schon geschrieben habe, ist wo ich die verbindung eingerichtet habe, ich hab ja schon gesucht wo diese "automatisch beziehen" sein sollte, aber das gibts bei mir nicht, wenn ich ne neue verbindung mache, ist diese einfach da und ich kann daran nichts ändern =/

    und ich kenn mich nicht ganz aus mit dem dhcp aber ich denke das dieser geht, da ich mit diesen laptop mit dem ich schreibe ja über den router verbunden bin ^^


    und gibt es noch ne möglichkeit eine verbindung aufzubauen?? außer über netzwerkverbindungen??

    vllt mache ich ja was falsch, oder ist eventuell noch ein fehlender treiber irgendwo?? =/
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Wenn das das Ergebnis von ipconfig /all ist, gibt es bei dir keinen aktiven WLAN-Adapter.
    Schau mal im Gerätemanager unter Netzwerkadapter nach, was da steht.
     
  12. ooeloo

    ooeloo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    bei dem netzwerkadapter steht microsoft Loopbackadapter...

    den hab ich installiert glaub ich, als neue hardware hinzufügen und diesen genommen, da nachdem aufsetzten keine netzwerkkarte gefunden wurde und da hab ich das genommen =/
     
Thema: keine standartgateway adresse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gi524eeu..b4g

    ,
  2. standardgateway adresse fehlt

    ,
  3. ip 169.254.x.x fix beheben windows 2000

    ,
  4. ip gateway fehlt was passiert,
  5. standardgateway router fehlt,
  6. standardgateway ip adresse automatisch fehlt,
  7. bob standardgateway fehlt,
  8. ip adresse standardgateway fehlt,
  9. gateway adresse fehlt,
  10. P/N:GI524EEU..B4G,
  11. alivenf6g glan eingeschränke oder keine konnektivität,
  12. standardgateway fehlt bei wlan,
  13. router teilt kein standartgateway aus,
  14. gi524eeu...b4g,
  15. lan standardgateway fehlt,
  16. Router teilt bei LAN kein Standardgateway zu,
  17. Router teilt kein Standardgateway zu,
  18. dlinkl P/N:GI524EEU..B4G Netzwertkschlüßel,
  19. befindet sich ihre ip adresse im bereich 169.254.xxx.xxx (eingeschränkte oder keine konnektivität,
  20. 169.254.25
Die Seite wird geladen...

keine standartgateway adresse - Ähnliche Themen

  1. Telefonanbietert4est für meine Adresse?

    Telefonanbietert4est für meine Adresse?: Gibt es einen Telefonanbietertest, der die für meine Adresse verfügbaren Anbieter und Angebote vergleich und ich direkt sehe, wo ich am meisten...
  2. Mac Adresse ändern?

    Mac Adresse ändern?: Hallo, wollt mal fragen ob ich bei meinem Router eig. die MAC Adresse ändern kann hab schon von vielen gehört das es bei ihnen geht aber hab...
  3. MAC-Adresse beim Speedport W701V ändern

    MAC-Adresse beim Speedport W701V ändern: Guten Tag alle zusammen. Ich bin neu hier und habe mich eigentlich nur wegen eine Frage angemeldet, daher würde ich mich freuen, wenn mir...
  4. Wie die IP-Adresse ändern, ohne Router zu resetten?

    Wie die IP-Adresse ändern, ohne Router zu resetten?: Ich möchte, dass ich verhindern kann, dass ein Server im Netz erkennt, dass ich mich im selben Haus befinde, wie beim Zugriff zuvor....
  5. IP Adresse

    IP Adresse: Hallo @all Mein Mann und ich haben jeder seinen eigenen Schleppi und wir haben eine Internetleitung, also auch eine gemeinsame IP. meine...