Keine Instalation von Inter. Explorer 7

Diskutiere Keine Instalation von Inter. Explorer 7 im Windows XP Probleme Forum im Bereich Windows Probleme; Hallo, Ich habe einen PC mit 512 Ram und Win XP sowie Service Pack 3. Mein Problem ist, dass ich den Internet Explorer nicht von der Version 6 auf...

  1. #1 pcfritz, 16.12.2008
    pcfritz

    pcfritz Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe einen PC mit 512 Ram und Win XP sowie Service Pack 3.
    Mein Problem ist, dass ich den Internet Explorer nicht von der Version 6 auf 7 updaten kann. Die Instalation schlägt jedesmal fehl. Da ich eine Onboard-Grafikkarte habe, stehen leider nur 384 RAM zur Verfügung. Ich möchte den PC um weitere 512 RAM "bereichern".
    Hat das Problem mit der Nichtinstalation des IE 7 mit dem mangelnden Arbeitsspeicher zu tun, oder kann ich das aussliessen??
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,

    nein es liegt am SP3.

    Da kannst Du so viel RAMs reinsetzen wie Du willst.

    Hättest Du das SP2 drauf gelassen und das SP2-UpdatePack 2.35 vom Dezember 2008 von www.winfuture.de gezogen, hättest Du den IE7 inclusive und dazu noch den WMP11.
    Geht nun leider nicht mehr, es sei denn Du installierst neu und verzichtest auf das unselige Spyware SP3.
     
  4. #3 pcfritz, 17.12.2008
    pcfritz

    pcfritz Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    SP 3

    Kann das SP3 auch anders entfernt werden als mit einer Neuinstallation?
    Ich hatte mir schon gedacht, dass es am SP3 liegt. Können noch weitere Probleme wegen SP 3 auftreten, was die Updatefähigkeit oder die Wirksamkeit von z.B. "Antivir" angeht?
    Dies ist der PC einer Bekannten. Ich selbst nutze den Firefox und hatte keinerlei Probleme mit SP3.
     
  5. #4 PatrikVISTA, 17.12.2008
    PatrikVISTA

    PatrikVISTA Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Also als erstes würde ich eine Systemwiederherstellung versuchen vielleicht bringt das ja was.
     
  6. #5 Wifinoob, 17.12.2008
    Wifinoob

    Wifinoob Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2008
    Beiträge:
    1.020
    Zustimmungen:
    0
    RE: SP 3

    Selbstverständlich ist das Möglich!

    Methode 1: Verwenden des Tools "Software" in der Systemsteuerung

    1. Klicken Sie auf Start und anschließend auf Ausführen.
    2. Kopieren Sie den folgenden Befehl, fügen Sie ihn im Feld Öffnen ein, und drücken Sie anschließend die [EINGABETASTE]:
    appwiz.cpl
    3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Updates anzeigen.
    4. Klicken Sie auf Windows XP Service Pack 3, und klicken Sie anschließend auf Entfernen.
    5. Klicken Sie auf Fertig stellen, um den Computer nach der Deinstallation neu zu starten.
     
  7. disler

    disler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    1.654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz
  8. #7 FosterMat, 17.12.2008
    FosterMat

    FosterMat Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich nehme mal das sich dein IE 7 die Rechte nicht setzten kann.
    Am Besten lädst du dir mal hier folgende Datei runter und führst die aus.
    h**p://patch-info.de/WinXP/Downloads/XPStandardRechteSetzen.exe
     
  9. #8 pcfritz, 17.12.2008
    pcfritz

    pcfritz Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Ich habe erst einmal die Systemwiederherstellung benutzt.Ausserdem ist der IE sowieso suspekt.
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja genau! @pcfritz hat Recht.

    Erst mal in der Systemwiederherstellung den Tag suchen, an dem SP3 installiert wurde. Dann noch einen Tag vorher zurückstellen. Das geht aber nur, wenn SP3 nachträglich installiert wurde. Wenn es mit einer Slipstream-CD installiert wurde, geht es meines Wissens nach nicht.
    Oder wenn es einen Eintrag in der "Software" (Systemsteuerung) kann man dort auch eine Deinstallation versuchen.
    Vorher auf jeden Fall die Automatischen Updates ausschalten!
     
  11. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi gnumm,

    wetten dass doch? Man brauch kein Tool für die Updates, wenn man den richtigen Weg wählt. Und der richtig Weg ist das Deaktivieren der automatischen Updates. Tut mir leid, aber die Erfahrung der letzten Monate seit dem Erscheinen des SP3 sagt mir, dass ich auf dem richtigen Weg bin.
     
  13. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, ich habe dieses Problem schon sehr oft vor dem SP3 gesehen, sowohl beim IE als bei anderen Windows Komponenten wie .NET Framework.
    Es kommt vor, dass Windows keine updates mehr einspielt und man irgend etwas "reseten" muss.

    Das Ausschalten der updates würde ich nicht tun, viele würden gar nix mehr an updates installieren.
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also es ist hinreichend bekannt, dass es mit den Windows-Updates so viele Fehler gibt, die man seitens Windows irgendwie nicht in den Griff bekommt, weil bei jedem Update sämtliche PC-Daten ausgelesen werden und sonstiger Unfung veranstaltet wird. Meine Kunden und Freunde sind mit dem SP2 und dem UpdatePack 2.35 von Dez. 2008 bestens bedient, haben keinerlei Probleme mit Abstürzen und Bluescreens und ebensowenig Probs mit Viren. Aber wie gesagt, es sind die Dateien, die Winfuture von Microsoft bekommt und zusammenstellt. Sämtliche Update-Packs funktionieren fehlerfrei.
    Ich sage das mal etwas "hypochondrisch": Ich bin fast zu 100% davon überzeugt, dass das SP3 von Microsoft zusammen mit den Leuten von Schäuble entwickelt wurde. Wie sonst will der die Online-Durchsuchungen durchführen lassen, wenn nicht ein "Agent" in die Wohnung kommt, und ein Programm installiert?
    Und Vista ist das Höchstmaß an Spyware. Wußtest Du, dass es in Vista alleine 168 Programme gibt, die ichts anderes tun als "nach Hause zu telefonieren", so wie sie eine offene Leitung finden? Non merci!

    In diesem Sinne.
     
  15. gnumm

    gnumm Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    0
    Du hast natürlich recht, aber wenn du so denkst solltest du auf linux umsteigen(opensource und so...). Wer sagt denn, dass nicht so schon genug nach hause telefoniert wird? Also vor dem SP3 schon? (was es wahrscheinlich schon tut...)

    Ich kann mir aber wenig vorstellen, dass Schäuble so viel Macht hat auf der ganzen Welt ein Service Pack installieren zu lassen.
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Na ja, für USA oder Indien wird halt eine Datei rausgenommen :)

    XP ist an sich völlig OK, und klar, was seit dem SP2 alles ausspioniert wurde, weiß auch niemand. Ich habe auch fast alle Dienste deaktiviert, die nicht unbedingt für das Sytem nötig sind, aber ob das ausreichen wird??

    Linux ist nur eine Alternative für Online-Rechner. Da hast Du recht. Zocken geht halt nicht.
     
  18. #16 xandros, 18.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Und weil das SP3 ständig schlecht gemacht wird.....

    Ich hab lediglich auf einem Rechner mit einem einzigen Realtek-Soundtreiber bislang unter SP3 ein Problem bekommen. Alle anderen Rechner laufen damit absolut reibungslos und machen keinerlei Zicken. Weder beim Installieren, noch beim Entfernen oder Updaten von irgendwelchen Komponenten.
     
Thema:

Keine Instalation von Inter. Explorer 7

Die Seite wird geladen...

Keine Instalation von Inter. Explorer 7 - Ähnliche Themen

  1. Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book)

    Von Windows 10 auf 7 (Transformer Book): Moin Leute, ich wurde gebeten auf ein Medion AKOYA E1235T, auf welchem aktuell Windows 10 installiert ist, Windows 7 zu installieren. Dies stellt...
  2. Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken

    Windows 7 verschiebt keine Dateien mit chinesischen Schriftzeichen zwischen Laufwerken: Hallo, ich habe ein paar Dateien, die im Titel chinesische Schriftzeichen haben, und ich wollte sie auf einen NAS-Ordner schieben. Ich bekomme...
  3. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  4. Windows 7 Recovery CD bestellen?

    Windows 7 Recovery CD bestellen?: Hallo, mein Windows 7 hängt ohne Ende. Jetzt habe ich dummerweise keine Sicherungscd erstellt. Wie kann ich jetzt Windows 7 neu auf meinen Laptop...
  5. Windows 7 Installation

    Windows 7 Installation: Hallo ich habe nicht viel Ahnung von PCs aber ich weiss wohl wie ich einen PC neu einrichte. Mein Sohn hat mit seinem PC irgendwas gemacht jetzt...