Kein Sound

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von <creative>, 29.11.2008.

  1. #1 <creative>, 29.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,
    ich sitze gerade an dem rechner meines vaters und habe das problem, dass der sound nicht funktioniert. der rechner hat eine onboard soundkarte und früher hat der sound auch funktioniert. dann habe ich es irgendwie hingekriegt, fragt mich nicht wie :D, die festplatte kaputt zu machen und eine neue musste her. seitdem klappt der sound jetzt nicht mehr -.-
    Ich wäre echt froh, wenn ihr mir dabei helfen könntet :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    Du hast dann Windows auf die neue Platte installiert. Richtig?
    Dann hast Du außer der Windows-CD noch eine CD mit Treibern. Ist bei jedem Rechner dabei.
    Diese CD einlegen, und sämtlich Treiber, die beim Autostart der CD angezeigt werden, installieren. Dann geht der Sound auch wieder.
     
  4. #3 <creative>, 29.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    was steht auf der cd dann drauf?
     
  5. Cedor

    Cedor Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    kommt drauf an von welchen hersteller das mainboard ist (ich gehe jetzt einfach mal davon aus das es ne onboard-soundkarte ist). wie die cd beschriftet ist, hängt wie gesagt vom hersteller ab. bei manchen steht dick "driver" drauf, bei anderen "software", "treiber-cd" oder auch "software and utilities". ansonsten installier doch einfach mal everest und schreib uns was du für ein mainboard hast
     
  6. #5 <creative>, 29.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    könnte es eine cd sein, wo
    NVIDIAnFORCE3 Series
    Motherboard
    Nvidia nForce3 Series Rev.80.03
    drauf steht?
     
  7. #6 xandros, 29.11.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.887
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Kann sein. Die NVidia-NForce-Treiber sind für Mainboards mit dem NForce-Chipset.
    Da du uns bisweilen nicht gerade mit Informationen zu der Hardware überschüttet hast, können wir natürlich nicht beurteilen, ob das Treiberpaket für den Rechner geeignet ist.
     
  8. #7 <creative>, 29.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    also wie bereits gesagt: es ist nicht mein pc und daher weiß ich net, was es für ein mainboard ist. kann ich das nicht auch rausfinden, ohne ein prog zu installieren?
     
  9. #8 <creative>, 29.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    ah ich weiß jetzt, welches mainboard ich hab. es ist das ASUS K8N!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das MB hat einen nForce-Chipsatz. Also sollte die CD richitg sein. Und wenn sie nicht zum MB gehört, startet sie nicht, oder es kommt eine Fehlermeldung. Wenn sie anspringt und Ihr alle Treiber installieren könnt, habt ihr auch Sound :)
     
  12. #10 <creative>, 30.11.2008
    <creative>

    <creative> Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.11.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    da sind 6 verschiedene treiber aufgelistet!
    1. Microsoft DirectX 9.0 driver
    2. Nvidia Chipset Driver program
    3. Make Chipset IDE Driver disk
    4. AL C850 Driver
    5. USB 2.0 Driver
    6. AMD Cool 'n' Quiet Driver

    welches ist der richtige?
    2. klang mir richtig und deswegen hab ich den einfach mal installiert, aber hab immernoch kein sound. würde eigentlich ungern alles davon installieren, da és nicht mein pc ist und ich wie gesagt schonmal die festplatte kaputt gemacht hab. wäre cool, wenn ihr mir sagen könntet, welcher den sound beinhaltet
     
Thema: Kein Sound
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nvidia nforce3 series rev.80.03

    ,
  2. nvidia n force 3 series rev.80.03

Die Seite wird geladen...

Kein Sound - Ähnliche Themen

  1. Sound Forge 9

    Sound Forge 9: Moin! Kann mir jemand sagen, wofür ein ein Voreinstelluingsmanager bei diesem Programm da ist? mikety
  2. digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber

    digital Sound level meter WS1361 - Erfahrungen, software Treiber: Tag zusammen, ich habe mir so ein Meßgerät besorgt: Digigtal sound leve meterWS1361 Gibt´s da Nutzererfahrungen zu? Bei der Installation...
  3. Programm um Sounds für TeamSpeak abzuspielen

    Programm um Sounds für TeamSpeak abzuspielen: Hallo, ich Suche ein Programm, womit Ich Sound Dateien abspielen kann, die dann so zu sagen aus dem mikro kommen, sodass Ich diese für teamspeak...
  4. Probleme mit Sound... Hilfe!

    Probleme mit Sound... Hilfe!: Hey alle zusammen Mein Pc läuft seit Jahren top. Bis jetzt habe ich alles selber regeln können, aber seit einer Woche bin ich am verzweifeln....
  5. Sound nicht funktionstüchtig

    Sound nicht funktionstüchtig: System funktioniert jetzt, Danke!